Großkanzlei
Ashurst LLP

Ashurst LLP


8

Corporate Social Responsibility

Wir wollen unserer sozialen Verantwortung in der Gesellschaft gerecht werden und fördern daher das soziale Engagement unserer Mitarbeiter. Dieses umfasst die Mitwirkung an sozialen Projekten, die Förderung von Vielfalt, Initiativen zur weiteren Verbesserung des Arbeitsumfeldes, verschiedene Umweltinitiativen sowie auch die Pro-Bono-Rechtsberatung. Als eine der Gründungskanzleien des Pro Bono Deutschland e.V. fördern und praktizieren wir unentgeltliche Rechtsberatung und stellen so gemeinnützigen Vereinen und Initiativen, denen professionelle Rechtsberatung mangels finanzieller Ressourcen sonst verwehrt bliebe, unser Know-how zur Verfügung. Ziel unseres globalen Pro-Bono-Programms ist es, dass jeder Anwalt einen bedeutenden Teil seiner Arbeitszeit in Pro-Bono-Rechtsberatung für soziale Organisationen investieren darf und soll.

Unsere Werte

Unsere Werte  sind im Ashurst Expectation Framework zusammengefasst und beinhalten u.a. die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Teams auf internationale Ebene, Excellence in der Mandantenbetreuung- und beratung sowie in der persönlichen Weiterentwicklung, Innovation – lösungsorientiert im Sinne des Mandanten, Integrität und Übernahme von Verantwortung.

Urlaubstage

30 Tage pro Jahr

Reale Arbeitszeit

geringhoch

Frauenanteil ca.

Partnerinnen: 18%

Associates/Berufseinsteigerinnen: 47%

Arbeitszeitmodelle

Diversity

PreviousNext

Team

PreviousNext

Über 21.500 Talente nutzen bereits TalentRocket. Beobachte Jobs, entdecke spannende Arbeitgeber und bewirb dich mit deinem persönlichen Profil.