Öffentlicher Sektor
Bundesministerium für Gesundheit (BMG)

Soziales

Bundesministerium für Gesundheit (BMG)


Team

  • Unsere tägliche Zusammenarbeit ist geprägt von einem wertschätzenden und offenen Umgang miteinander.
  • Unsere Führungskräfte zeichnet ein kooperativer Führungsstil aus.

Unsere Werte

Wir betreiben eine familienfreundliche und gesundheitsbewusste Personalpolitik:

  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit, Teilzeit, Langzeitkonten, Sabbaticals, kommunikationsfreie Zeiten)
  • flexible Arbeitsformen (mobile Arbeit)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Sport- und Massageangebote, Gesundheitstage)
  • Mitarbeiter- und Sozialberatung

Wir haben erfolgreich ein „Audit Beruf und Familie“ durchgeführt und sind als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert.


Diversity

Wir legen viel Wert auf Diversity, Chancengleichheit und interkulturelle Arbeit.


Urlaubstage

und bis zu 21 Tage Zeitausgleich


Arbeitszeitmodelle

Beamtinnen und Beamte haben eine regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit von 41 Stunden, Tarifbeschäftigte von 39 Stunden.

Diese kann bei uns während der Rahmenarbeitszeit (von 6:00 bis 22:00 Uhr) abgeleistet werden. Überstunden können Sie in Form von Freizeitausgleich abbauen.

Als familienfreundlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen moderne und flexible Arbeitszeitmodelle (Teil- und Elternzeiten) an.

 Grundsätzlich ist es möglich, unsere Dienstposten in Teilzeit wahrzunehmen.

Zudem gibt es bei uns die Möglichkeit des mobilen Arbeitens.


Langzeitkonten und Sabbatical

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Führung von Langzeitkonten. Alternativ kann im Wege einer Anspar- und einer dementsprechenden Teilzeit- bzw. Freistellungsphase auch ein Sabbatical genommen werden.


Frauenanteil

Insgesamt

65%

Sehr geringSehr hoch

Referatsleitungen

43%

Sehr geringSehr hoch

Referentinnen

60%

Sehr geringSehr hoch