Großkanzlei
altText
Cleary Gottlieb Steen & Hamilton LLP

Referendariat bei

Cleary Gottlieb Steen & Hamilton LLP


Kontakt
Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen zu Ihrem Referendariat bei uns.

Stationen

Anwaltsstation

Wahlstation

Referendariatsbegleitende Tätigkeit


30
Referendarplätze p.a.

Highlights

Im Rahmen Ihrer Referendarstation erleben Sie bei uns weitestgehend den Alltag eines Associates, so dass Sie die Gelegenheit bekommen, einen konkreten Eindruck von einer potentiellen Tätigkeit als Associate bei Cleary Gottlieb zu bekommen. Hierbei sind Sie Teil eines Teams und nehmen an allen Besprechungen, Calls, etc. aber auch an sozialen Veranstaltungen der Kanzlei teil (z.B. Wine & Cheese, Stagiaires-Events, etc.). Ein Ihnen zur Seite gestellter erfahrener Associate (Ihr Sibling) hilft Ihnen bei der Integration in die Kanzlei und steht Ihnen mit Ratschlägen zur Seite.


Referendarspersönlichkeit

Sie sollten neben ausgeprägtem Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen exzellente Noten und sehr gutes, möglichst durch ein LL.M.-Studium oder einen vergleichbaren Auslandsaufenthalt erworbenes Englisch mitbringen. Eine Promotion ist von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich. Wir schätzen soziale Kompetenz, Kollegialität und Teamfähigkeit.


Examensorientierte Ausbildung


Arbeitszeit Referendare

In der Regel 3 bis 4 Tage/ Woche, individuelle Arbeitszeiten im Hinblick auf die Examensvorbereitung nach Absprache.

Sehr geringSehr hoch

Sonderleistungen

  • Cleary Gottlieb verfügt über ein sehr gutes Weiterbildungsangebot für Referendare und fördert somit aktiv deren Ausbildung.
  • Eine große Anzahl unserer Associates war bereits als Referendar bei uns tätig und wir freuen uns, wenn eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Rahmen des Referendariats zu einer Anstellung als Associate führt.
  • Bei besonders guten Leistungen werden Übernahmegespräche gerne bereits frühzeitig geführt.

Praxisnahe Ausbildung

Sehr geringSehr hoch

Stimmen aktueller und ehemaliger Referendare

  • Arno Riethmüller absolvierte seine Anwaltsstation im Frankfurter Büro und wird seine Wahlstation im New Yorker Büro verbringen:

    „Der direkte, offene Kontakt zu Partnern und Anwälten innerhalb der Kanzlei führt zu vielfältiger Einbeziehung in die Mandate mit hohem Anspruch. Dabei herrscht ein angenehmes Arbeitsklima.“

  • Anna Lubberger absolvierte ihre Anwaltsstation im Kölner Büro und verbringt aktuell ihre Wahlstation in unserem Büro in Washington D.C.:

    „Nach meiner Anwaltsstation in Köln habe ich derzeit die Gelegenheit, meine Wahlstation im Washingtoner Büro von Cleary Gottlieb zu verbringen. Während meiner Stage in Köln war ich von Anfang an in interessante Projekte eingebunden und konnte eng mit den Associates zusammenarbeiten. Besonders beeindruckend ist die freundliche Arbeitsatmosphäre im Kölner Büro.“


Übernahmewahrscheinlichkeit

Sehr geringSehr hoch

Auslandsstationen

z.B. London, Paris, Brüssel, New York, usw. Für Referendare besteht nach erfolgreich absolvierter Anwaltsstation grundsätzlich die Möglichkeit die Wahlstation in einem unserer ausländischen Büros zu verbringen.