Großkanzlei
Covington & Burling LLP

Über

Covington & Burling LLP


Mitarbeiter national
Anwälte
davon Partner
davon Associates
Weitere

Sprachen

Deutsch, Englisch


Renommierte Mandate

  • Beratung von TOM TAILOR bei der Übernahme der Bonita Group.
  • SEB Bank bei der Übertragung eines Teils ihrer Geschäfte an die deutsche Niederlassung.
  • Outsourcing-Transaktionen für Deutsche Lufthansa, RWE und E.on.
  • Laufende Beratungen für Vorstände von Tom Tailor AG, Mustang, Nero.
  • Vertretung eines M-DAX Unternehmens beim globalen Outsourcing von IT-Dienstleistungen und Geschäftsprozessen, verschiedenen Cloud-Projekten und Datenschutz.
  • Vertretung von E.ON beim globalen Outsourcing von IT-Infrastruktur und Anwendungsdienstleistungen.
  • Beratung eines Pharmaunternehmens zum Unterlagenschutz und zur Marktexklusivität und Abwehr mehrerer Generika-Zulassungen.
  • Beratung zu Rechtsfragen von Medical Apps sowie eHealth- und Telemedizin-Anwendungen.
  • Beratung zu Market Access und Erstattung von Arzneimitteln und Medizinprodukten (einschl. AMNOG, Nutzenbewertung, NUB).
  • Beratung verschiedener Banken und Finanzinstitutionen zu regulatorischen Anforderungen mit IT-Bezug.
  • Johnson & Johnson bei der Übernahme von Lumend Inc., beim Kauf der Anteile von Merck an deren Joint Venture bei europäischen OTC-Arzneimitteln, sowie beim Erwerb der Produktlinie Viactiv® von Bristol-Myers Squibb.

Internationale Mandate

Sehr geringSehr hoch

Schon gewusst

Der ehemalige Generalstaatsanwalt der Vereinigten Staaten von Amerika, Eric Holder, ist in unserem Washingtoner Büro tätig. Eric amtierte in der Regierungszeit von Präsident Obama und war der erste Afroamerikaner, der die Position des US-Generalstaatsanwalts innehatte.




Preise & Auszeichnungen

Mein Arbeitstag

Erhalten Sie hier Einblicke in den typischen Arbeitsalltag von unserem Partner Dr. Moritz Hüsch.

09:15 Uhr

Ich starte, indem ich meinen Arbeitstag plane und strukturiere, vor allem in Bezug auf Mandatsarbeit, Telefonate, Besprechungen, Verhandlungen, so wie Gespräche/Ausbildung mit jungen Kolleginnen und Kollegen.

09:30 Uhr

Mandatsarbeit: Prüfung und Anpassung eines konzernweiten Cloud-Servicevertrages. Abstimmung dazu mit einer Kollegin.

10:30 Uhr

Verhandlungen (via Skype) bezüglich eines Dataservice-Vertrages für ein Pharmaunternehmen.

13:30 Uhr

Lunch

13:45 Uhr

Business Development: Vorbereitung eines Pitches für ein Carve-Out-Projekt eines Technologiekonzerns. Abstimmungen dazu mit anderen Kolleginnen und Kollegen, auch aus dem Business-Development Team.

15:15 Uhr

Mandatsarbeit: Recherche und Analyse für ein Gutachten zu relevanten Gesetzen und Empfehlungen für Big Data-Services im Healthcare-Bereich.

18:00 Uhr

Ausbildung/Mandatsarbeit: Durchsicht und Durchsprache eines Softwareprojektvertrages, den eine junge Kollegin entworfen hat.

18:45 Uhr

Videokonferenz mit dem Büro in Washington zur Zusammenbereit in der IP-rechtlichen Beratung.

19:45 Uhr

Prüfung eines Fragebogens vom Kartellamt zur Datenerhebung/-verarbeitung durch Smart-TVs.

20:30 Uhr

Administratives, vor allem Zeiterfassung.

20:45 Uhr

Feierabend.



Anwälte international