Kanzleiboutique
altText
Hoffmann Eitle PartmbB

Soziales

Hoffmann Eitle PartmbB


Team

  • Wir haben flache Hirachien: Partner und Associates arbeiten bei uns auf Augenhöhe.
  • Wir arbeiten in wechselnden Teams, je nachdem, was die Besonderheiten des Falls oder die Mandanten fordern.
  • Wir arbeiten international: unsere Mandanten kommen aus vielen verschiedenen Ländern mit kulturellen und sprachlichen Besonderheiten.

Unsere Werte

Respekt und Wertschätzung stehen bei uns an oberster Stelle. Zuhören und Verstehen. Das gilt gegenüber Mandanten ebenso wie gegenüber Kollegen und Mitarbeitern.


Reale Arbeitszeit

Sehr geringSehr hoch

Netzwerk

  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR)
  • Licensing Executives Society (LES)
  • Vereinigung von Fachleuten des Gewerblichen Rechtsschutzes (VPP)
  • American Intellectual Property Law Association (AIPLA)
  • International Association for the Protection of Intellectual Property (AIPPI)

Diversity

  • Wir sind bunt: unsere Mitarbeiter kommen aus 37 Ländern und aus sechs Kontinenten.
  • Wir sind LGBQT friendly: bei uns muss sich niemand verstecken - selbstverständlich auch nicht, wenn bei social events Partner miteingeladen sind.
  • Wir sind interdiziplinär: bei uns arbeiten Rechtsanwälte mit Patentanwälten aus den verschiedensten technischen Bereichen zusammen.
  • Wir sind jung geblieben: auch wenn unsere Kanzlei über 125 Jahre alt ist, liegt der Altersdurchschnitt unserer Anwälte bei 45,5 Jahren.

27
Urlaubstage

27-31 Urlaubstage
(mit besonderer Regelung für Weihnachten, Sylvester und Karneval/Fasching)


Arbeitszeitmodelle

Teilzeitarbeit ist grundsätzlich auf allen Karrierestufen möglich.

Flexible Elternzeitmodelle.

Kooperation mit Familienservice zur Unterstützung bei Kinderbetreuung und Seminaren zum Thema Familie sowie Kindergartenplatzkontingent.


Corporate Social Responsibility

Soziale Verantwortung zeigen wir in ganz verschiedenen Bereichen – von der Förderung von Nachwuchskünstlern an der Akademie der Bildenden Künste in München, deren Bilder wir auch in unserem Jahreskalender präsentieren, über Spenden für verschiedenste soziale Projekte bis zur Unterstützung eines Fischerdorfes im Senegal.


Sabbatical

Nach mehrjähriger Zugehörigkeit ist ein mehrmonatiges Sabbatical möglich.


Frauenanteil

Partnerinnen

15 %

Sehr geringSehr hoch

Associates/Berufseinsteigerinnen

33 %

Sehr geringSehr hoch