METIS Rechtsanwälte PartG mbB

Zur Merkliste hinzufügen
METIS Rechtsanwälte PartG mbB

Über METIS Rechtsanwälte PartG mbB

Wild auf Wirtschaftsrecht.“

METIS ist eine auf Wirtschaftsrecht spezialisierte Rechtsanwaltssozietät mit klarem Fokus: M&A, Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht und Konfliktlösung. Wir bieten juristische Beratung und unternehmerisches Denken. Wir arbeiten mit Leidenschaft und großem Einsatz, effizient und mit höchstem Qualitätsanspruch – für Unternehmen und Unternehmer aus dem In- und Ausland.

Hilf Talenten bei Ihrer Jobsuche

Bewerte deinen Arbeitgeber

Bewerten

Fachbereiche

Hier hast du einen Überblick über die Fachgebiete von METIS Rechtsanwälte PartG mbB


Standorte

Hier hast du einen Überblick über die Standorte von METIS Rechtsanwälte PartG mbB

Klicke hier,
um mit der Karte zu interagieren.

Kontakte

Dr. LarsFriske
Herr Dr. Lars Friske
Partner

Über uns

Mitarbeiter national
17
Anwälte

7
davon Partner

7
davon Associates

3
davon Counsel


Sprachen

Deutsch, Englisch


Renommierte Mandate

  • Investor Thomas Fürst bei einer Finanzierungsrunde des auf Coworking Spaces in deutschen Second Tier Städten fokussierten PropTech-Unternehmens orangery (2022)
  • Private Equity Fonds Lafayette beim Add-on-Erwerb des Spezialisten für betriebliches Gesundheitsmanagement FITCOMPANY (2022)
  • Private Equity Fonds Lafayette beim Erwerb des Kosmetikproduzenten und Abfüllers Rudolf Dankwardt GmbH (2022)
  • Private Equity Fonds Lafayette beim Erwerb des Fitness- und Gesundheitsanbieters ACISO von der Genossenschaft Migros Zürich (2022)
  • ENERTRAG Aktiengesellschaft bei ihrem Formwechsel in eine Societas Europaea (SE) (2022)
  • Gründungsgesellschafter der WebID Solutions GmbH bei Mehrheitserwerb durch AnaCap Financial Partners (2021)
  • FraSec Fraport Security Services GmbH bei der Ausgliederung der operativen Geschäftsbereiche Luftsicherheit, Flughafensicherheit und Services in drei neu gegründete Tochtergesellschaften (2021)
  • Gründer und Gesellschafter der Klotter Elektrotechnik GmbH beim Einstieg des Finanzinvestors Gimv (Sustainable-Cities-Plattform) (2021)
  • Westfalia Fruit International Ltd. beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der Hausladen Fruchthandelsgesellschaft mbH (2021)
  • US-Mantelgesellschaft SPAC Qell Acquisition zu arbeitsrechtlichen Fragen bei der Milliardenfusion mit dem Münchner Elektro-Flugtaxi-Hersteller Lilium (2021)
  • Gesellschafter der Töchter & Söhne Gesellschaft für digitale Helfer mbH beim Verkauf ihrer Anteile an ein Unternehmen der MediFox-Gruppe (2021)
  • BELECTRIC beim Verkauf des Photovoltaik-Ausrüsters Jurchen Technology an Finanzinvestor Lafayette (2020)
  • TATTERSALL·LORENZ Immobilienverwaltung und -management GmbH bei der Übernahme eines Teils der Property-Management-Sparte der Edmond de Rothschild Real Estate Investment Management GmbH im Wege eines Asset Deals (2020)
  • bd4travel GmbH beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der Gesellschaft durch dnata, eine Gesell­schaft aus der Gruppe der Emiratischen Fluggesellschaft Emirates (2019)
  • Gründergesellschafter von Dedere Deutschland GmbH bei einer neuen Finanzierungsrunde mit der Hessen Kapital I GmbH (2019)
  • Gesellschafter der Karnasch Professional Tools bei dem Verkauf des Unternehmens an die irische ATA Gruppe (2019)
  • Woodbridge Foam Corporation bei der Veräußerung ihrer 49%-Beteiligung an der Proseat-Gruppe an das belgische Unternehmen Recticel S.A. (2019)
  • STADA Arzneimittel AG beim Erwerb von Aktienpaketen an der BIOCEUTICALS Arzneimittel AG und beim Downgrading vom Prime Standard in den General Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse (2018)
  • Transporeon-Gruppe (Betreiber cloud-basierter Logistikplattformen) beim Erwerb der Tim Consult GmbH (Unternehmensberatung im Bereich Logistik) (2018)
  • Beratung des Gründers und Alleingesellschafters der akustik plus-Gruppe (Hersteller von akustisch wirksamen Holzwerkstoffen) beim Verkauf des Unternehmens an die belgische IPCOM-Gruppe (2018)
  • Schur Flexibles beim Erwerb dreier Hersteller von Premium-Verpackungen aus der Clondalkin-Gruppe (2017)
  • TAKATA Europe GmbH beim Verkauf sämtlicher Anteile an der SCHROTH Safety Products GmbH an die Transdigm-Gruppe (2017)
  • Aegon bei der Series-E-Investitionsrunde in auxmoney GmbH, der führenden deutschen Peer-to-Peer-Lending-Plattform im Volumen von EUR 1,5 Mrd. (2017)
  • Gesellschafter der Hannover Leasing bei der
 Veräußerung seiner Anteile an Corestate Capital Holding S.A. (2016)
  • MLP AG bei der Geltendmachung von Ansprüchen gegen Carsten Maschmeyer wegen der Verletzung von kapitalmarktrechtlichen Veröffentlichungspflichten (2015)
  • Fraport AG bei der Veräußerung einer Beteiligung an der Fraport Cargo Services GmbH an Worldwide Flight Services (WFS) und der Gründung eines Joint Ventures im Bereich Cargo-Abfertigung (2015)

Internationale Mandate

Sehr geringSehr hoch

Schon gewusst

METIS in Frankfurt am Main heißt bei uns: wirklich am Main. Wir lieben unseren Blick auf den Fluss und das Städel. Die perfekte Laufstrecke beginnt bei uns direkt vor der Bürotür.




Auszeichnungen & Preise

Karriere

Einstiegsmöglichkeiten

  • Erleben Sie Rechtsberatung live als Praktikantin/Praktikant bei METIS. Ein Praktikum bei METIS ist eine gute Idee für alle, die die anwaltliche Praxis in einer international ausgerichteten Boutique-Kanzlei persönlich kennenlernen wollen. Das zweite Semester Jura sollten Sie erfolgreich abgeschlossen haben. Vorkenntnisse in unseren Beratungsschwerpunkten sind keine Voraussetzung. Was wir erwarten sind Neugier, Motivation und Spaß an der Arbeit im Team.
  • Testen Sie sich und uns im Rahmen Ihres Referendariats oder einer wissenschaftlichen Mitarbeit. Das erste Staatsexamen liegt erfolgreich hinter Ihnen – tauchen Sie jetzt bei METIS tiefer ein! Unser Referendarprogramm oder eine promotionsbegleitende wissenschaftliche Mitarbeit bei uns sind Ihre nächsten Karriereschritte.
  • Steigen Sie ein und gestalten Sie mit als Rechtsanwältin/Rechtsanwalt bei METIS. Als Rechtsanwältin/Rechtsanwalt bei METIS arbeiten Sie in kleinen Teams von Spezialisten und stets sehr nah an Mandant und Partner. Sie begleiten Transaktionen oder beraten international tätige Unternehmen und Investoren zu komplexen Fragestellungen in den Bereichen M&A, Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht oder Konfliktlösung.

Anwaltspersönlichkeit

Wir suchen Anwältinnen und Anwälte, die Herausforderungen mit juristischer Exzellenz, Kreativität und Leidenschaft angehen. Ein ausgeprägtes Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen, Spaß an der Arbeit im Team und sehr gute Englischkenntnisse sind unverzichtbar. Eine Promotion oder Auslandserfahrung ist von Vorteil.
Wichtig sind uns auch Ihre Persönlichkeit und Ihre Interessen. Bei uns finden Sie nicht nur Anwältinnen und Anwälte, sondern auch begeisterte Musiker, Hobbyköche, Marathonläufer, Yogis und Familienmenschen.


Anzahl Partner zu Associates

1:1

Sehr geringSehr hoch

Neueinstellungen p.a.
3
Associates

5
Referendare

5
Praktikanten

3
Wissenschaftliche Mitarbeiter


Mandantenkontakt Berufseinsteiger

Sehr geringSehr hoch

Karrierewege

Wir erleben immer wieder, dass junge Anwaltspersönlichkeiten bei METIS über sich hinauswachsen. Und es macht uns Spaß, sie mit unserer Begeisterung für spannende Transaktionen, komplexe Rechtsfragen, perfekte Ergebnisse und zufriedene Mandanten anzustecken.

Wir wachsen weiter

Wir wachsen weiter - auch auf Partnerebene. Was andere nur versprechen, haben wir bereits umgesetzt und seit unserer Gründung im Jahr 2010 drei neue Partner aufgenommen.

Regelmäßigen Review-Gespräche

Ziel unsere regelmäßigen Review-Gespräche ist es, Sie in Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung optimal zu unterstützen. Die Partnerperspektive ist Teil des jährlichen Review-Gesprächs ab dem 6. Jahr.

Wir sind offen

Wir sind offen für individuelle Lösungen. Wer keine Partnerschaft anstrebt, für den finden wir andere Modelle. Wer aus persönlichen oder familiären Gründen Flexibilität braucht, findet diese bei uns auch.

Wir fördern

Wir fördern unsere Anwältinnen und Anwälte beim Aufbau eines eigenen Netzwerkes durch aktive Mitgliedschaften in internationalen Netzwerken und Vereinigungen (AIJA, DIS40, etc.), Übernahme von Mitgliedsbeiträgen und Reisekosten.


Unterstützung bei der Promotion

Unterstützung bei der Ausbildung zum Fachanwalt/Steuerberater

Möglichkeit zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen


Auslandsmöglichkeiten

Individuell im Rahmen von Secondments oder während einer Freistellung für einen LL.M. oder MBA möglich.


Weiterbildung Anwälte

Ihre Weiterbildung ist für uns ein wesentlicher Teil des METIS Karriereprogramms und beginnt mit Ihrem ersten Arbeitstag.

Interne Ausbildung
Ein Partner steht Ihnen als Mentor zur Seite und begleitet Sie in Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung. Zugleich arbeiten Sie mit allen Partnern Ihrer Praxisgruppe zusammen, um unterschiedliche Spezialisierungen und Arbeitsstile kennenzulernen.
Training on the job: Sie haben von Anfang an unmittelbareren Mandantenkontakt und arbeiten sobald wie möglich eigenverantwortlich an Mandaten. Regelmäßiges Feedback hilft Ihnen in Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung. 
In einem wöchentlichen Sprachkurs können Sie Ihr Business Englisch trainieren. Alle zwei Wochen treffen wir uns zum Anwalts-Lunch mit Fachvorträgen interner und externer Referenten.
Wir fördern Ihre Unternehmerqualitäten durch frühzeitige Einbindung in Akquise-Initiativen, Pitches und Mandantenveranstaltungen. Wir unterstützen Sie zudem bei Ihren eigenen Initiativen zum Aufbau Ihres Netzwerks durch Vorträge, Veröffentlichungen oder aktive Mitgliedschaften in Vereinigungen wie AIJA, DIS40 oder der IBA.

Externe Ausbildung:
In den ersten beiden Berufsjahren besuchen Sie zur Vertiefung der Kenntnisse in Ihrer Praxisgruppe externe Fachseminare sowie den Fachanwaltskurs für Handels- und Gesellschaftsrecht oder Arbeitsrecht.
Ab dem dritten Jahr können Sie sich nach Absprache selbst für externe Fachseminare und Networking-Veranstaltungen entscheiden.
In Kooperation mit befreundeten Kanzleien bieten wir regelmäßig Workshops zu fachlichen Themen sowie zu Soft-Skills-Themen wie Verhandlungstechnik, Präsentationstechnik oder Zeitmanagement an.


Reisetätigkeit im Job

Sehr geringSehr hoch

Wege zur Partnerschaft

Los geht’s! Als Associate haben Sie von Anfang an unmittelbareren Mandantenkontakt und arbeiten sobald wie möglich eigenverantwortlich an Mandaten.
Strecken Sie Ihre Fühler aus! Nach dem zweiten Berufsjahr stehen Sie auf dem Briefkopf der Kanzlei und wir fördern weiter Ihre Vernetzung und aktive Mitgliedschaft in internationalen Vereinigungen (AIJA, DIS40, IBA, etc.).
Raus aus der Komfortzone! Ab dem vierten Berufsjahr arbeiten Sie mit unserer Unterstützung am Aufbau Ihrer eigenen Mandantenbasis.
Starten Sie durch! Ihre Partnerperspektive ist Teil des Review-Gesprächs ab dem 6. Jahr.Unsere Partnerschaft soll und wird auch in Zukunft weiter wachsen. Dabei sind wir offen für individuelle Lösungen. Wer keine Partnerschaft anstrebt, für den finden wir andere Modelle der weiteren Karriereentwicklung. Wer aus persönlichen oder familiären Gründen Flexibilität braucht, findet sie bei uns.


Referendariat

Dr. Lars Friske
Herr Dr. Lars Friske
Partner

Stationen

Anwaltsstation

Wahlstation

Referendariatsbegleitende Tätigkeit


5
Referendarplätze p.a.


Referendarspersönlichkeit

Wenn Sie bei METIS als Referendarin/Referendar oder promotionsbegleitend in unserem Team mitarbeiten wollen, sollten Sie das erste Staatsexamen mit einem überdurchschnittlichen Ergebnis (in der Regel vollbefriedigend) abgeschlossen haben und über sehr gute Englischkenntnisse verfügen. Wenn Sie darüber hinaus ein großes Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge mitbringen und Spaß an der Arbeit im Team haben, freuen wir uns schon jetzt auf Ihre Bewerbung.


Examensorientierte Ausbildung


Arbeitszeit Referendare

Für eine gute Einbindung in unser Team ist es nach unserer Erfahrung sinnvoll, dass Referendare an drei bis vier Wochenarbeitstagen und in der Regel von 9.00 bis 19.00 Uhr im Büro sind.

Sehr geringSehr hoch

Unterstützung beim Repetitorium


Sonderleistungen

  • Mentorenprogramm
  • Kostenübernahme für das Repetitorium
  • Teilnahme an zwei-wöchentlichen Anwalts-Lunches mit in- und externen Referenten zu Fachthemen

Praxisnahe Ausbildung

Sehr geringSehr hoch

Stimmen aktueller und ehemaliger Referendare

„Dank der kleinen Teams bei METIS schlägt sich der eigene Beitrag an der juristischen Bearbeitung hochkarätiger Mandate weitaus stärker nieder als in den großen Häusern - und das bei voller Rücksicht auf die Examensvorbereitung. Beeindruckt hat mich auch die Tatsache, dass hier neben der anspruchsvollen Arbeit auch auf Familie und Interessen außerhalb der Kanzlei Wert gelegt wird.“

Sebastian Schwarz, Referendar

„Gerade Berufseinsteiger finden bei METIS beste Voraussetzungen: spannende Mandate mit internationalen Bezügen bieten juristische Tätigkeit auf höchstem Niveau. Die direkte Zusammenarbeit mit den Partnern sowie die Möglichkeit, unkompliziert auch mal andere Schwerpunkte der Kanzlei kennenzulernen, fördert die individuelle Schwerpunktfindung genauso wie die eigene juristische Bandbreite in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts.“

Oli H., Referendar


Übernahmewahrscheinlichkeit

Sehr geringSehr hoch

Highlights

Als Referendar bei METIS ist man von Anfang an mittendrin statt nur dabei. Bei uns recherchieren die Referendare nicht nur im Hintergrund, sondern werden voll in die Mandate einbezogen. Dafür sorgt auch der persönliche Mentor, der jedem Referendar zugeordnet wird. Bei gemeinsamen Mittagessen und Kanzleifeiern kommt auch der Spaß nicht zu kurz.


Kultur

Team

Wir sind Team-Player aus Überzeugung. Weil wir wissen, dass unser Erfolg auf dem Beitrag jedes Einzelnen beruht und wir nur gemeinsam, mit allen unseren Talenten und Persönlichkeiten, glänzen können.
Wir glauben an flache Hierarchien und kurze Kommunikations- und Entscheidungswege. Wir besprechen uns daher nicht per Videokonferenz, sondern persönlich vor Ort und gerne auch mal an der Kaffeemaschine.
Jede Woche beginnen wir am Montagmorgen mit einem Team-Meeting, bei dem alle Mitarbeiter ihre anstehenden Termine sowie spannendenden Projekte, die sie gerade beschäftigen, kurz vorstellen.


Unsere Werte

METIS ist durch die Menschen erfolgreich, die für diese Kanzlei stehen und sich mit Freude für sie einsetzen. Deshalb ist es uns besonders wichtig, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern neben anspruchsvollen internationalen Mandaten ein positives Arbeitsumfeld zu bieten. Dazu gehört für uns die Flexibilität, unterschiedliche Arbeitszeitmodelle zu realisieren, um Zeit für das Leben neben dem Beruf zu haben.
Kurz gesagt stehen wir für: authentisch, fair, miteinander erfolgreich! Nur so können wir unsere Mandanten auf höchstem juristischem Niveau beraten, denn zu unserem hohen Anspruch an den Einsatz für unsere Mandanten und die Qualität unserer Arbeit kommt bei METIS ein ebenso hoher Anspruch an das Arbeitsklima.


Reale Arbeitszeit

Sehr geringSehr hoch

Diversity

Wir fördern Diversity durch unsere Recruiting- und Einstellungspraxis insb. in Bezug auf Geschlechterdiversität, ethnische und kulturelle Vielfalt sowie soziale Herkunft.
Der Anteil der weiblichen Associates liegt bei über 50%.
30% unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben ausländische Wurzeln.
Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Nicht nur auf dem Papier.


28
Urlaubstage


Arbeitszeitmodelle

Elternzeit ist für uns selbstverständliche Praxis. Wir unterstützen beim flexiblen Übergang und Wiedereinstieg nach der Elternzeit.

Flexible Teilzeitmodelle (sowohl als Reduzierung der Wochenarbeitstage als auch der Stundenzahl pro Tag)

Bereitstellung der technischen Voraussetzungen für flexibles Arbeiten vom Home-Office.


Corporate Social Responsibility

Regelmäßige kostenlose Beratung von Organisationen im Non-Profit Bereich


Sabbatical

Nach 5 Jahren Zugehörigkeit zur Kanzlei hat jede(r) Anwalt die Möglichkeit, einen Monat zusätzlichen bezahlten Urlaub zu nehmen.


Frauenanteile

Associates/Berufseinsteigerinnen
50%

Sehr geringSehr hoch