Kanzleiboutique
Pusch Wahlig Workplace Law

Pusch Wahlig Workplace Law


Britta Alscher
Frau Britta Alscher
Partnerin

Examensorientierte Ausbildung

Fachbereiche Referendariat

  • Arbeitsrecht
  • Compliance
  • Datenschutzrecht

Arbeitszeit Referendare

geringhoch

3 Tage pro Woche

Stationen

  • Anwaltsstation
  • Wahlstation
  • Referendariatsbegleitend

Referendarplätze p.a.

6

Praxisnahe Ausbildung

geringhoch

Übernahmewahrscheinlichkeit

geringhoch

Gehalt Referendare

Da eine zusätzliche Stationsvergütung in den betreffenden Gerichtsbezirken nicht mehr zulässig ist, erfolgt lediglich eine marktübliche Vergütung für eine i. d. R. vereinbarte referendarbegleitende Tätigkeit.

Referendarspersönlichkeit

  • Hohes Maß an Begeisterung für das Arbeitsrecht
  • Teamfähigkeit
  • Entwicklungswille
  • Lernbereitschaft

Highlights

Referendare werden von Beginn an eng in die Mandatsarbeit eingebunden und erhalten sehr frühzeitig die Möglichkeit, anwaltlich zu arbeiten, d.h. Teilnahme an Mandantengesprächen, Wahrnehmung von Gerichtsterminen, aber auch Teilnahme an eintägigen Kurzstrategiemeetings, bei denen hierarchieübergreifend an Themen für die Weiterentwicklung in der Kanzlei gearbeitet wird.

Auslandsstationen

  • New York 
  • Paris
  • London
  • Mailand
  • Rom
  • Montreal
  • Sydney

weitere Standorte auf individuelle Nachfrage

Sonderleistungen

PreviousNext