JavaScript ist nicht aktiviert!

Raue LLP

Karriere Kontakt
Wolfram-Hertel
Dr. Wolfram Hertel
Potsdamer Platz 1
10785 Berlin
+49 30 818 550 366 E-Mail Zur Website

Raue LLP ist eine international tätige Wirtschaftskanzlei. Unsere Wurzeln liegen in Berlin: Hier begann vor 40 Jahren die Geschichte der Kanzlei. Heute beraten wir vom Potsdamer Platz aus mit rund 60 Anwälten unsere Mandanten bei Investitionen und Projekten, begleiten sie im laufenden Geschäft und vertreten sie in Prozessen.

Unser Standort Berlin spiegelt unsere besonderen Stärken in staatlich regulierten Sektoren (Energie, Gesundheit, Medien und Telekommunikation), im Bereich Venture Capital und in der politiknahen Rechtsberatung wieder. Besondere Erfahrung haben wir zudem in den Bereichen Immobilien und Infrastruktur sowie Kunst und Kultur.

Diese Schwerpunktbranchen begleiten wir seit langem intensiv, verstehen die wirtschaftlichen und technischen Zusammenhänge und kennen die relevanten Akteure. Das ist nach unserer Überzeugung die beste Grundlage dafür, dass wir unsere Mandanten effizient und weitblickend beraten können. Genauso nutzen wir die Erkenntnisse aus unserer umfangreichen Erfahrung in der Prozessvertretung, um Verträge und Projekte so zu gestalten, dass typische Streitpunkte vermieden werden.

01.02.2017

Raue LLP

Rechtsanwälte (m/w) für die Bereiche Gesellschaftsrecht/M&A, Private Equity & Venture Capital - Raue LLP

01.02.2017

Raue LLP

Rechtsanwälte (m/w) für den Bereich Arbeitsrecht - Raue LLP

05.05.2017

Raue LLP

JURDAY 2017 - Bewerbertag der Leading Independents

01.02.2017

Raue LLP

Rechtsanwälte (m/w) für die Bereiche Gesellschaftsrecht/M&A, Private Equity & Venture Capital - Raue LLP

01.02.2017

Raue LLP

Rechtsanwälte (m/w) für den Bereich Arbeitsrecht - Raue LLP

05.05.2017

Raue LLP

JURDAY 2017 - Bewerbertag der Leading Independents

Fachbereiche

  • Arbeitsrecht
  • Architekten- und Baurecht
  • Energierecht
  • Erb- und Familienrecht
  • Gesellschaftsrecht und M&A
  • Gewerblicher Rechtsschutz und Geistiges Eigentum (IP)
  • Immobilienrecht
  • Informationstechnologie (IT)
  • Joint Ventures
  • Kartellrecht und Außenhandel
  • Kunstrecht
  • Marken- und Wettbewerbsrecht
  • Mediation
  • Medizinrecht
  • Nachfolge / Vermögen / Stiftungen
  • Notariat
  • Presse- und Verlagsrecht
  • Private Equity und Venture Capital
  • Regulierungsrecht
  • Steuerrecht
  • Öffentliches Recht
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • Telekommunikationsrecht
  • Urheber- und Medienrecht
  • Vergaberecht
  • Verwaltungsrecht
  • Zivilprozessrecht und Schiedsverfahren / Litigation & Arbitration

Standorte national

  • Berlin

Internationale Mandate

weniger mehr

Anzahl Anwälte national

62

Partner
26
Associates
29
Weitere
7

Auszeichnungen & Preise

Sprachen

Englisch: in allen Bereichen

Schon gewusst?

In allen Räumen der Kanzlei hängen Werke aus der Kunstsammlung von Peter Raue.

Renommierte Mandate

  • Erfolgreiche Vertretung von GASAG und NBB vor dem Landgericht Berlin beim Gaskonzessionsverfahren für Berlin
  • Beratung der Familie Sixt im Zusammenhang mit der Veräußerung der Quandoo GmbH an die börsennotierte japanische Recruit Holdings Co., Ltd.
  • Erfolreiche Vertretung der Verwertungsgesellschaft GEMA gegen YouTube-Sperrtafeln

Mein Arbeitstag

Neueinstellungen p.A.

Neueinstellungen:
45
Associates:
5
Referendare:
25
Praktikanten:
15

Mandantenkontakt Berufseinsteiger

weniger mehr

Reisetätigkeit im Job

gering hoch

Möglichkeit zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen

Unterstützung bei der Ausbildung zum Fachanwalt / Steuerberater

Unterstützung bei der Promotion

Anwaltspersönlichkeit

Der Bewerber sollte mitbringen:

  • Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Verantwortungsbereitschaft
  • Überzeugendes persönliches Auftreten
  • Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Interesse an Kunst und Kultur
  • Begeisterung für die Tätigkeit als Anwalt/Anwältin.

Belegt werden können Soft Skills am besten anhand einzelner Stationen des Lebenslaufes (z.B. soziales Engagement, Auslandsaufenthalte, Praktika, etc.).

Weiterbildung Anwälte

Karrierewege

Ausbildungsprogramme

Wege zur Partnerschaft

Einstiegsmöglichkeiten

  • Referendar
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • Associate
  • Senior Associate

Standorte Referendariat

  • Berlin

Stationen

  • Anwaltstation
  • Wahlstation
  • Referendariatsbegleitende Tätigkeit

Referendarplätze p.a.

25

Arbeitszeit Referendare

Referendare arbeiten im Regelfall drei, maximal vier Arbeitstage in der Woche.

Praxisnahe Ausbildung

gering hoch

Übernahmewahrscheinlichkeit

gering hoch

Gehalt Referendare

Soweit gesetzlich zulässig, wird jeder Arbeitstag mit 100 Euro vergütet.

In der Regel arbeiten Referendare drei Tage pro Woche und erhalten so eine Monatsvergütung von 1.200 Euro.

Referendarspersönlichkeit

Bewerber sollten über Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbereitschaft verfügen. Wir erwarten Begeisterung für die anwaltliche Tätigkeit, ein überzeugendes persönliches Auftreten und Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge.

Highlights

Referendare sind zu allen betrieblichen Freizeitaktivitäten eingeladen – Betriebsausflug, Weihnachtsfeier etc.
Sie können ebenfalls an Veranstaltungen des Raue-Campus zur beruflichen Weiterbildung teilnehmen.

Auslandsstation

keine

Kontakt fürs Referendariat

Valentin Todorow

Dr. Valentin Todorow

Associate Partner

+49 30 818 550 332

E-Mail

Potsdamer Platz 1
10785 Berlin

Gehalt Anwälte 1. Jahr

85.000 €

Gehalt Anwälte 2. Jahr

90.000 €

Gehalt Anwälte 3. Jahr

95.000 €

Gehalt Referendare

Soweit gesetzlich zulässig, wird jeder Arbeitstag mit 100 Euro vergütet.

In der Regel arbeiten Referendare drei Tage pro Woche und erhalten so eine Monatsvergütung von 1.200 Euro.

Gehalt wissenschaftliche Mitarbeit

Wissenschaftliche Mitarbeiter erhalten bei uns 15,40 € - 20,50 € pro Stunde.

Zusatzleistungen

Firmenhandy, Betriebssport

Gehaltsstruktur Partner

Merit-based

Corporate Social Responsibility

Raue LLP erwartet und fördert die Bereitschaft ihrer Partner und Rechtsanwälte, für Belange des Gemeinwohls und besonders hilfsbedürftige Personen auch unentgeltlich tätig zu werden. Wir erachten die Bereitschaft zu gesellschaftlichem Engagement und gelegentlicher unentgeltlicher Rechtsberatung als wesentlichen Teil unseres anwaltlichen Berufsverständnisses. Die Kanzlei ist Mitglied im Verein Pro Bono Deutschland e.V., der ersten Vereinigung führender Wirtschaftskanzleien in Deutschland mit dem Ziel der unentgeltlichen Rechtsberatung zugunsten gemeinnütziger Organisationen.

Netzwerk

  • JURDAY
  • Anwaltsessen
  • Ski- und Segelfahrten
  • Ausstellungsbesuche
  • Betriebsausflüge
  • Weihnachtsfeiern

Urlaubstage

30 Tage

Tatsächliche Arbeitszeit

gering hoch

Frauenanteil

Partnerinnen: 20% (inklusive Associate Partner)

Weibliche Associates: 40%

Arbeitszeitmodelle