Kanzleiboutique
altText
Renzenbrink & Partner Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft mbB

Karriere bei

Renzenbrink & Partner Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft mbB


Einstiegsmöglichkeiten

  • Im Rahmen eines (Einführungs- oder Vertiefungs-) Praktikums haben Sie die Möglichkeit, erste Einblicke in die einzelnen Rechtsgebiete und Tätigkeiten unserer Anwälte zu erhalten. Je nach Ausbildungsstand übernehmen Sie wertvolle Recherchetätigkeiten oder andere kleinere mandatsbezogene Aufgaben.

  • Während des Referendariats oder der wissenschaftlichen Mitarbeit übernehmen Sie verantwortungsvolle mandatsbezogene Aufgaben in enger Zusammenarbeit mit den Anwälten. Sie wirken mit an der Gestaltung von Verträgen, Due Diligence-Prüfungen im Rahmen von Unternehmenstransaktionen, Entwürfen von gerichtlichen Schriftsätzen und nehmen an Mandantengesprächen teil.

  • Als Associate werden Sie von Beginn an aktiv in Transaktionen, Zivilverfahren oder steuerliche Mandate eingebunden. In enger Zusammenarbeit mit dem federführenden Partner lernen Sie unser Geschäft, die Arbeitsweise unserer Partner und verschiedene Mandanten kennen. Wegen der Vielzahl der Transaktionen und Verfahren ist die Lernkurve zu Beginn besonders hoch.


Anwaltspersönlichkeit

Wir suchen sehr gute Juristen (ausgewiesen durch entsprechende Examensnoten), die Spaß am Beraterberuf haben und gern im Team arbeiten. Als Verfechter des 360°-Ansatzes suchen wir "Problemlöser", die Themen verstehen, durchdringen und im Sinne des Mandanten lösen wollen. Sehr gute Englischkenntnisse sind ebenfalls wichtig, Zusatzqualifikationen (Doktortitel, LL.M. oder Steuerberater) willkommen.


Anzahl Partner zu Associates

1:1

Sehr geringSehr hoch

Neueinstellungen p.a.
2
Associates
4
Referendare
3
Praktikanten
4
Wissenschaftliche Mitarbeiter

Mandantenkontakt Berufseinsteiger

Sehr geringSehr hoch

Karrierewege

Wir wollen Sie dabei unterstützen, Ihre eigene Beraterpersönlichkeit zu entwickeln. Auf Ihrem Weg dorthin durchlaufen Sie verschiedene Phasen.

Aufbau eines möglichst breiten Erfahrungsschatzes

Im Vordergrund steht zunächst der Aufbau eines möglichst breiten Erfahrungsschatzes in verschiedenen Bereichen unserer Praxis. Durch Ihre enge Partneranbindung, den direkten Mandantenkontakt und das Arbeiten auf "Großkanzlei-Niveau" in einer Vielzahl von Transaktionen bzw. Streitverfahren ist die Lernkurve erfahrungsgemäß gerade in den ersten Jahren besonders hoch.

Mentor

Ihr Mentor, im Regelfall ein Partner, steht Ihnen für sämtliche Fragen zur Verfügung. Der das Projekt federführend betreuende Partner führt in Abstimmung mit dem Mentor regelmäßig Feedbackgespräche, um die Leistung zu beurteilen, zu motivieren und zu reflektieren.

Eigenverantwortung

Das Maß Ihrer Eigenverantwortung ("Ownership") und Spezialisierung wird stetig steigen und Sie werden zum (Haupt-)Ansprechpartner für Mandanten. Sie lernen die internen Abläufe einer Kanzlei besser kennen und erhalten die Möglichkeit, sich in Bereichen einzubringen, die Sie besonders interessieren (z.B. Recruiting, Marketing, Veranstaltungen).

Aufbau des eigenen Mandantenstamms

Wir unterstützen Sie beim strategischen Aufbau Ihres eigenen Mandantenstamms ("eigener Schreibtisch") und bieten Ihnen "echte" Perspektiven.


Wege zur Partnerschaft

Alternativen zur Partnerschaft sind möglich und schließen eine spätere Aufnahme in die Partnerschaft nicht aus.

Berufseinstieg

Associate

Nach drei Jahren

Senior Associate

Nach sechs Berufsjahren

Entscheidung über eine Aufnahme in die Partnerschaft


Unterstützung bei der Promotion

Unterstützung bei der Ausbildung zum Fachanwalt/Steuerberater

Möglichkeit zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen


Auslandsmöglichkeiten

In Kooperation mit international agierenden Mandanten und Partnerkanzleien im Ausland bieten wir die Möglichkeit von Auslandsaufenthalten und Secondments an.


Weiterbildung Anwälte

  • In einer wöchentlichen internen Fortbildungsveranstaltung ("brown bag lunch") bereiten wir Schwerpunkte unserer Tätigkeitsbereiche systematisch auf, geben praxisrelevante Mandatserfahrungen weiter und diskutieren aktuelle Rechtsprechung.

  • Wir bieten externe Fortbildungsmöglichkeiten an und unterstützen den Erwerb eines Fachanwaltstitels (vorzugsweise Handels- und Gesellschaftsrecht oder Steuerrecht).

  • Wir unterstützen den Erwerb des Doktortitels, LL.M. oder die Ausbildung zum Steuerberater und bieten hierauf individuell zugeschnittene Arbeitszeitmodelle an.


Reisetätigkeit im Job

Sehr geringSehr hoch

Bewerbungsgespräch

Nach dem Eingang der Bewerbung erhält der Bewerber (m/w/d) noch am selben Tag eine Eingangsbestätigung und – sofern eine Zusammenarbeit in Betracht kommt – ein bis zwei Tage danach die Einladung zu einem persönlichen Gespräch. 

Bei potentiellen Praktikanten, wissenschaftlichen Mitarbeitern und Referendaren machen wir in der Regel ein Bewerbungsgespräch, bei potentiellen Associates ein bis zwei Bewerbungsgespräche (einschließlich einem gemeinsamen Mittagessen). Ein bis zwei Tage nach dem abschließenden Gespräch geben wir eine verbindliche Rückmeldung.