Mittelständische Kanzlei
Schultze & Braun

Karriere bei

Schultze & Braun

Einstiegsmöglichkeiten

Der Einstieg in unsere Sozietät ist als Praktikant, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Referendar, Berufsanfänger oder auch als Quereinsteiger möglich.


Anwaltspersönlichkeit

  • Überdurchschnittliche juristische Qualifikation
  • Analytische und ergebnisorientierte Denkweise
  • Interesse an wirtschaftlichen Fragestellungen und Zusammenhängen
  • Freude an Teamarbeit
  • Leistungsfreudig, innovativ und kommunikativ
  • Interesse an der Digitalisierung der juristischen Arbeit (Legal Tech)

Verhältnis Partner zu Associates

Sehr geringSehr hoch

Mandantenkontakt Berufseinsteiger

80%

Sehr geringSehr hoch

Karrierewege

Wir begleiten Sie bei Ihrer Karriereentwicklung. Ein "Up-or-Out" gibt es bei uns nicht.

Associate

Sie beginnen als Associate

Senior Associate

bis zu 3 Jahre nach dem Beginn

Junior Partner

Nach 5 Jahren

Partner

Nach 6 - 8 Jahren


Möglichkeiten in der Weiterentwicklung

Ausbildung zum Fachanwalt/Steuerberater

Promotion

Betriebswirtschaftliche Weiterbildung

Wissenschaftliche Arbeit (Mitautor) an renomierten Standardkommentaren in der Praxis

  • Kommentar zum StaRUG (Unternehmensstabilisierungs- und -restrukturierungsgesetz)
  • InsO Insolvenzordnung mit EuInsVO
  • Insolvenzrecht und Unternehmenssanierung - Jahrbuch (erscheint jährlich, deutsch, englisch, französisch)
  • German Insolvency Code - Article by Article Commentary
  • Schwerpunkte des Insolvenzverfahrens (Handbuch)


Weiterbildung Anwälte

Wir bieten die Weiterbildung zum Fachanwalt an, wie auch zu sozietätsfähigen Berufsexamina.