Großkanzlei
Weil, Gotshal & Manges LLP

Referendariat bei

Weil, Gotshal & Manges LLP

Sven Reising
Herr Sven Reising
Head of HR and Office Management Germany
Simone Feil
Frau Simone Feil
Legal Recruiting Manager

Stationen

Anwaltsstation

Wahlstation

Referendariatsbegleitende Tätigkeit


20
Referendarplätze p.a.


Highlights

Referendare werden von Beginn an in die Mandatsarbeit eingebunden sodass es sich tatsächlich um eine qualifizierte und intensive Ausbildung handelt und wir diesem Begriff auch gerecht werden.


Referendarspersönlichkeit

Persönlichkeit, Individualität und Teamspirit machen den Weil-Juristen aus - wir suchen engagierte Referendare mit exzellenten juristischen Fähigkeiten und Unternehmergeist. Ein sicheres Auftreten, Kommunikationstalent in Deutsch und Englisch sowie Einsatzbereitschaft runden das Profil ab. Die vielfältige Kultur von Weil bietet talentierten Juristen facettenreiche, beruflich lohnende und persönlich erfüllende Karrierewege.


Examensorientierte Ausbildung

Weil begleitet Referendarinnen und Referendare in der Anwalts- und Wahlstation im Rahmen einer Kooperation mit KAISER Seminare durch ein Seminar- und Klausurpaket aktiv auf dem Weg zur Zweiten Jursistischen Staatsprüfung.


Arbeitszeit Referendare

3-5 Wochenarbeitstage, individuelle Arbeitszeiten im Hinblick auf die Examensvorbereitung nach Absprache

Sehr geringSehr hoch

Sonderleistungen

  • Intensive Einbindung der Referendare in eine Praxisgruppe durch Mitarbeit unter dem zuständigen Partner
  • Seminar- und Klausurpaket von KAISER Seminare
  • Evtl. Vertragsangebote für den Berufsstart bereits während des Referendariats
  • Teilnahme an allen Weil Events

Praxisnahe Ausbildung

Sehr geringSehr hoch

Übernahmewahrscheinlichkeit

Sehr geringSehr hoch

Auslandsstationen

Die internationale Weil-Familie ist prädestiniert dafür, Ihre Wahlstation im Ausland zu absolvieren.