JavaScript ist nicht aktiviert!

Seminar: Legal Tech – Rechtsfindung in der digitalen Welt

23.06.2016

bis 25.06.2016
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Institut für Rechtswissenschaften Universitätsstraße 14–16 Münster
48143 Münster

Legal Tech: Rechtsfindung in der digitalen Welt 23. – 25. Juni 2016 in Münster

 

Unter dem Begriff Legal Tech diskutiert man heute, welche technischen Hilfsmittel Juristen die Arbeit erleichtern können, inwieweit man die Rechtsanwendung automatisieren kann und in welchem Umfang sich das Rechtserkenntnisverfahren in die digitale Sphäre verlagern lässt. Kritiker befürchten den Einsatz nur begrenzt intelligenter Subsumtionsautomaten, Befürworter erhoffen sich einen ganz neuen Zugang zum Recht. Der Einsatz neuer Technologien zur Rechtsfindung und Rechtsanwendung erscheint manchen heute noch futuristisch, wird aber in absehbarer Zeit juristisches Alltagsgeschäft sein.

Damit verbunden sind eine Fülle juristischer Fragestellungen aus den Bereichen des Verbraucher- und Vertragsrechts, der zivilrechtlichen Rechtstheorie, des Zivilverfahrensrechts und des Anwaltsrechts. Das Seminar nimmt diese und ähnliche Aspekte der technologisch unterstützten Rechtsfindung in den Blick.

Die Veranstaltung steht allen Studenten der Rechtswissenschaften als propädeutisches Seminar offen. Studenten des Schwerpunktbereichs 9 (Rechtswissenschaft in Europa) können die Veranstaltung als Schwerpunktseminar besuchen. Das Seminar richtet sich schließlich auch an Masterstudenten im Rahmen des Masterstudiums „Deutsches Recht“.

Interessenten melden sich bitte zeitnah per E-Mail für das Seminar an. Bitte erläutern Sie dabei kurz Ihre Motivation für die Teilnahme an der Veranstaltungen und hängen Sie Nachweise über Ihre bisherigen Studienleistungen, ggf. auch das Zeugnis der Zwischenprüfung an. Die Zulassung der Teilnehmer erfolgt nach der Anmeldung zeitnah per E-Mail.

Hier geht's zur Seminarbeschreibung.

Studenten der Rechtswissenschaften