Filter zurücksetzen

Jobs für Juristen - Gesellschaftsrecht/ M&A Düsseldorf

Düsseldorf ist eine absolute Wirtschaftsmetropole und insbesondere die Finanzwelt gibt hier mit den Ton an. Durch viele börsennotierte Unternehmen und deren Wirtschafts- und Rechtsberatungen ist insbesondere das Gesellschaftsrecht ein viel frequentiertes Rechtsgebiet in Düsseldorf und Umgebung. Fusionen, Unternehmenskäufe und Umstrukturierungen gehören in der heutigen Unternehmenskultur dazu und ihre Zahl ist weiterhin steigend. Dementsprechend hoch ist der Bedarf an Rechtsberatung auf dem Gebiet des Gesellschaftsrechts.

Jobs beobachten Neue Jobs passend zu deinen Interessen beobachten und per Mail erhalten.

16 Jobs gefunden

Großkanzlei
Orrick, Herrington & Sutcliffe LLP
Diverse Jobarten in Düsseldorf

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Referendar (m/w) für verschiedene...

Großkanzlei
Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
Volljurist,Volljurist mit Berufserfahrung in Düsseldorf

Rechtsanwälte (m/w/x) Gesellschaftsrecht / M&A

Großkanzlei
Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
LL.B.,Wiss. Mitarbeit in Düsseldorf

Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/x)

Großkanzlei
Orrick, Herrington & Sutcliffe LLP
Volljurist,Volljurist mit Berufserfahrung in Düsseldorf

Rechtsanwalt (m/w) M&A / Corporate

Kanzleiboutique
GLADE MICHEL WIRTZ - Corporate & Competition
Referendarstation in Düsseldorf

Referendare (m/w) Gesellschaftsrecht / Kartellrecht

Großkanzlei
PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC)
Praktikum in Düsseldorf

Praktikant (m/w) Legal

Kanzleiboutique
GLADE MICHEL WIRTZ - Corporate & Competition
Volljurist in Düsseldorf

Associates (m/w) Gesellschaftsrecht

Großkanzlei
White & Case LLP
Praktikum in Düsseldorf

Praktikant (m/w)

Großkanzlei
Noerr LLP
Praktikum in Düsseldorf

Praktikanten (m/w) für alle Rechtsgebiete

Großkanzlei
Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
Referendarstation in Düsseldorf

Referendare (m/w/x)

Großkanzlei
Baker & McKenzie Partnerschaft von Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern mbB
Volljurist,Volljurist mit Berufserfahrung in Düsseldorf

Rechtsanwalt (m/w/d) Corporate

Kanzleiboutique
S&P SÖFFING Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Volljurist,Volljurist mit Berufserfahrung in Düsseldorf

Rechtsanwalt (m/w) Steuerrecht

 


 

 

 

Quickfacts - Düsseldorf

 

Quickfacts - Gesellschaftsrecht und M&A

  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen
  • 620.000 Einwohner
  • Ø Mietpreis 15,15 €/m²
  • Metropolregion Rhein-Ruhr
  • Umsatzstärkster Standort für Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Unternehmensberatungen Deutschlands
  • Karneval, Luxusshopping auf der KÖ
  • Heinrich-Heine-Universität
  • junge juristische Fakultät (1993)
  • OLG Düsseldorf
  • Hauptsitz von zwei Dax Konzernen
  • Besteht aus den englischen Begriffen „Merger“ (Unternehmensfusionen) und „Acquisitions“ (Unternehmenskäufe)
  • Sammelbegriff für die rechtliche Bewertung und Betreuung von Unternehmens-Transaktionen mit dem Ziel einer Unternehmensvergrößerung bzw. einem größeren neugegründeten Unternehmen
  • In der Regel ein gemeinsames Projekt von Unternehmen, Investmentbanken und Anwaltskanzleien
  • Eines der wichtigsten und umsatzstärksten Rechtsgebiete für Wirtschafts- und insbesondere Großkanzleien
  • Über 1600 zugelassene Fachanwälte Deutschlandweit; Anzahl drastisch steigend

 


 

Düsseldorf bedeutet Lebensqualität pur

Das bestätigen nicht nur die Düsseldorfer selbst, sondern auch viele Umfragen namenhafter Zeitungen, die jüngst Düsseldorf unter die Top 10 der lebenswertesten Städte Westeuropas wählten.

Dabei bietet Düsseldorf besonders für die Lifestyle interessierten ein besonderes Schmankerl und zwar in Form der Kö. Deutschlands edelste Einkaufsmeile bietet alles von Armani über Gucci bis zu Zegna und wer hier nicht nur shoppen sondern auch residieren möchte, der kann das in einem von Deutschlands luxoriösesten Hotels, dem Breidenbacher Hof, direkt auf der Kö tun. Nur das nötige Kleingeld muss man zur Hand haben, denn die Kö ist nicht nur die edelste, sondern eben auch die teuerste Straße Deutschlands.

Damit es in Düsseldorf auch entsprechendes Publikum gibt, haben sich die finanzstarken Branchenvertreter der Finanzwelt, der Immobilienbranche und der Unternehmensberatungen in Düsseldorf niedergelassen.

Düsseldorfs Wirtschaft ist am pulsieren. Als einer der wichtigsten Börsenplätze Deutschlands und Hauptsitz der DAX Konzerne Henkel AG und Vonovia AG spielt Düsseldorf in einer Liga mit den ganz großen Städten der Finanzbranche wie Frankfurt am Main und London. Durch die Größe der meisten Unternehmen und ihre globale Vernetzung ist das Gesellschaftsrecht gerade in Metropolregionen zu einem internationalen Geschäft gewachsen. Nicht selten laufen Transaktionen zwischen Unternehmen gleichzeitig in mehreren Ländern ab. Insofern ist ein Job als Gesellschaftsrechtler in Düsseldorf auch das Tor zur Welt.

​Doch auch für Kulturliebhaber ist Düsseldorf ein El Dorado. Museen und Galerien reihen sich nur so aneinander und für Architekturliebhaber bietet Düsseldorf sogar noch weitaus mehr. Neben den sieben Rheinbrücken und dem 240 Meter hohen Rheinturm gibt es zahlreiche Baudenkmäler und alte Kirchtürme.

In Düsseldorf beheimatet ist darüber hinaus die Heinrich-Heine-Universität, die auch über eine, wenn auch noch sehr junge, juristische Fakultät verfügt. Hervor tut man sich in Düsseldorf duch ein breites Angebot an aufbauenden Studiengängen für Juristen, wie zum Beispiel den Master in Rechtsschutz. 

 


 

Was macht ein Gesellschaftsrechtler genau?

Der Aufgabenbereich von Anwälten, die im M&A Bereich aktiv sind, geht weit über die eines üblichen Anwalts hinaus. Zu der üblichen Rechtsberatung mitsamt gutachtlicher Würdigung der Umstände kommt ein beträchtlicher Management- und Vermittlungs-Aspekt hinzu. Durch die Komplexität moderner Transaktionen mit mehreren Beteiligten auf Käufer- und Verkäuferseite, sowie etwaigen Mitbewerbern bedarf es eines exakten Projektmanagements, damit die Verhandlungen überhaupt anlaufen können. Darüber hinaus bedarf es an Verhandlungs- und Vermittlungsgeschick, da der M&A Anwalt die Schnittstelle zwischen den kontrahierenden Unternehmen, etwaigen Investoren oder Finanzierern und meistens noch weiteren Beratern ist.

Ein weiteres Kerngeschäft des M&A Anwalts ist die Wettbewerbs- und Kartellrechtliche Würdigung der anstehenden Transaktion. Hierbei müssen potentielle Meldepflichten, Kartellverbote und fusionskontrollrechtliche Fragen bereits im Vorfeld geprüft und geklärt werden.
Der Gesellschaftsrechtler ist also viel mehr als nur ein Anwalt, er ist gleichzeitig Manager und Berater. Ein Job der prädestiniert ist für akribisch genau arbeitende aber gleichzeitig sehr kommunikativstarke Juristen!

 

Auch interessant zum Thema M&A:
Corporate & M&A - Aufgabenspektrum, Anforderungen und Karriere-Chancen eines Anwalts im Übernahmegeschäft

Über 21.500 Talente nutzen bereits TalentRocket. Beobachte Jobs, entdecke spannende Arbeitgeber und bewirb dich mit deinem persönlichen Profil.