altText


Abteilungsleiter (m/w/d) Grundstücksgeschäfte

Volljurist in Neckarsulm
Referenznummer: 11720

Die Große Kreis­stadt Neckars­ulm mit rund 26.800 Ein­woh­nern ist ein bedeu­tender Wirt­schafts­stand­ort in der Region und verfügt über eine hervor­ragende Infra­struk­tur, verkehrs­günstige Lage, ein viel­sei­tiges Kultur­angebot sowie über ausgezeichnete Freizeit- und Nah­erholungs­möglich­keiten.

Für unser Amt für Stadt­entwick­lung, das sich in einem organi­satorischen Umbau­prozess hin zu einem zentralen Gebäude­manage­ment befindet, suchen wir zum nächst­möglichen Zeit­punkt einen

Abteilungsleiter (m/w/d) Grundstücksgeschäfte

zur verantwortlichen Bearbei­tung aller grund­stücks­bezogenen Verträge. Die Tätig­keiten beinhalten die selbst­ständige Bearbei­tung des gesamten Aufgaben­spektrums im Liegen­schafts­manage­ment mit Schwerpunkt Grund­erwerb und -verkauf, Vertrags- und Grund­buch­recht und wird abgerundet durch die Zuständig­keit für förmliche Sanierungs­gebiete.

Ihre wesentlichen Aufgaben:

Erarbeitung und Fest­legung von Entwick­lungs­strategien und -zielen für den kommunalen Immo­bilien­bestand Neuorganisation der Liegen­schafts­struktur und -verwal­tung Vorbereitung, Abschluss und ggf. Beurkundung sämtlicher grund­stücks­bezogener Verträge, z.B. Verkauf von Wohn- und Gewerbe­bau­plätzen etc. Zuständig­keit für die Bearbeitung aller Aufgaben im Bereich förmlich fest­gelegter Sanierungs­gebiete sowie deren förder­recht­liche Betreu­ung

Ihr Profil:

Sie verfügen über eine Befähi­gung für den gehobenen nicht­technischen Verwal­tungs­dienst, ein abge­schlossenes Studium im Bereich Rechts­pflege, Immobilien- oder Finanz­manage­ment bzw. einer ver­gleich­baren Studien­richtung oder über gleich­wertige Fähig­keit oder Erfahrung Sie haben praxis­bezogene Kenntnisse oder Erfahrung sowie umfang­reiche und ein­schlägige Rechts­kenntnisse im Bereich Grund­erwerb sowie Vertrags- und Grund­buch­recht Sie zeichnen sich durch ausgeprägtes Kommuni­kations- und Verhand­lungs­geschick sowie Durch­setzungs­vermögen aus Sie besitzen eine gültige Fahr­erlaubnis der Führer­schein­klasse B

Unser Angebot:

Ein interessantes und abwechs­lungs­reiches Auf­gaben­gebiet in einem motivierten und kolle­gialen Team Eine leistungs­gerechte Ver­gü­tung nach EG 11 TVöD bzw. eine Besol­dung nach A 12 LBesG Ein modern ausgestatteter Arbeits­platz Ein umfangreiches Fort­bildungs­programm zur Weiter­entwick­lung der eigenen Fach­kompetenz sowie viel­fältige Angebote zur betrieblichen Gesund­heits­förderung Ein attraktiver Fahrt­kosten­zuschuss bei Nutzung des ÖPNV

Für Fragen

stehen Ihnen als Anprech­partner der Leiter des Amts für Stadt­entwicklung, Herr Zimmermann (Tel.: 07132/35-235) sowie Frau Schneider von der Personal­abteilung (Tel.: 07132/35-242), gerne zur Verfügung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich ange­sprochen fühlen, die Ent­wick­lung der Stadt Neckars­ulm aktiv mitzu­gestalten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewer­bung unter Angabe der Verfahrens-Nr. 42-2018 bis spä­tes­tens 26.10.2018 unter www.neckarsulm.info/bewerberportal, alternativ per E-Mail (als eine zusammenhängende PDF-Datei) an elisabeth.schneider@neckarsulm.de.

Stadtverwaltung Neckarsulm, Haupt- und Personalamt, Marktstraße 18, 74172 Neckarsulm


TalentRocket kooperiert bei diesem Job mit Stellenanzeigen.de

Stellenanzeigen.de Logo