Öffentlicher Sektor
Stadt Ansbach

Stadt Ansbach
Führungskraft (m/w/d) für Referat Gesellschaft und Soziales mit zusätzlicher juristischer Sachbearbeitung

Volljurist, Volljurist mit Berufserfahrung in Ansbach
Referenznummer: 16770

Die kreisfreie Stadt Ansbach (ca. 42.000 Einwohner) ist ein aufstrebendes Oberzentrum mit hoher Lebensqualität, positiver wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Entwicklung. Die Stadt Ansbach bietet attraktive Arbeitsplätze in einer modernen, leistungsfähigen, bürger- und serviceorientierten Verwaltung; ein angenehmes Arbeitsumfeld, gute Entwicklungsmöglichkeiten und eine wertschätzende Atmosphäre prägen unsere Arbeitgebermarke.

Als hoch engagierte, sehr flexible und erfahrene Führungskraft und Volljurist (m/w/d) leiten Sie ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt bei der Stadt Ansbach das Referat Gesellschaft u. Soziales mit zusätzlicher juristischer Sachbearbeitung

 

Ihr Aufgabenbereich

Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören die Ämter für Soziales, Familie und Jugend, Jobcenter und Standesamt. Sie sind für die Gesamtleitung des Referates Gesellschaft und Soziales verantwortlich und nehmen die Personalverantwortung für 80 Mitarbeiter wahr. Sie geben für die Rechtsbereiche Sozialhilfe, Grundsicherung, Kinder- und Jugendhilfe Grundsatzentscheidungen vor und übernehmen die juristische Sachbearbeitung und Prozessvertretung. Ihre juristische Sachbearbeitung erstreckt sich darüber hinaus auf die Rechtskreise Kommunal- und Gemeindeverfassungsrecht, städt. Beteiligungen, Steuern und Abgaben und Schulen. Vertretungsweise übernehmen Sie weitere juristische Aufgaben für die Stadt Ansbach. Sie stimmen die Grundsätze Ihrer Referatsarbeit mit der Oberbürgermeisterin ab, vertreten Ihren Fachbereich in den Sitzungen des Stadtrates und der referatsspezifischen Gremien und sorgen für die Umsetzung der gefassten Beschlüsse. In Ihrer Verantwortung liegt die Kommunikation für Ihren Zuständigkeitsbereich nach innen und außen.

 

Ihr Profil

  • Sie haben das Studium der Rechtswissenschaften mit dem Ablegen der ersten und zweiten juristischen Staatsprüfung, möglichst mit Prädikatsexamen abgeschlossen, verfügen über Berufserfahrung in der juristischen Vertretung aus unterschiedlichen Rechtsbereichen und haben bereits Führungserfahrung in einer möglichst mehrjährigen Tätigkeit in der öffentlichen Verwaltung erworben.
  • Sie sind eine kreative, dynamische Führungspersönlichkeit, Sie sind loyal, durchsetzungsstark und kommunikativ.
  • Sie arbeiten sich zügig und sicher in wechselnde juristische Aufgabenfelder ein, Problemlösungsvermögen, Verhandlungsgeschick und vernetztes strategisches Denken zeichnen Sie in besonderem Maße aus.

 

Unser Angebot

Die exponierte und herausfordernde Führungsposition mit breitem Gestaltungs- und Verantwortungsbereich wird zunächst für die Dauer von zwei Jahren im Beamtenverhältnis auf Probe bzw. im befristeten Arbeitsverhältnis und in Vollzeit (39 bzw. 40 Std./Woche) besetzt. Bei guter fachlicher und persönlicher Eignung und Leistung wird Ihnen die Leitungsfunktion nach Ablauf der zweijährigen Erprobung -ggf. auch frühzeitiger- auf Dauer übertragen.
Für Bewerber, die die laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für die Übernahme in das Beamtenverhältnis erfüllen, sind Aufstiegsmöglichkeiten bis BesGr. A 15 BayBesG vorgesehen. Die Einstellung im Arbeitnehmerverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes -TVöD / VKA-Fassung; die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 14 TVöD.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 


TalentRocket kooperiert bei diesem Job mit Stellenanzeigen.de

Stellenanzeigen.de Logo

Sonstiges

Hier kannst du weitere Informationen bekommen.

Zur Website

Fachbereiche

Allgemeines Zivilrecht, Arbeitsrecht


Entdecke weitere interessante Jobs

Öffentlicher Sektor
Stadtentwässerungsbetriebe Köln, Anstalt des öffentlichen Rechts (StEB Köln)
Volljurist, Volljurist mit Berufserfahrung in Köln

Volljurist (m/w/d) Leitung Rechtsabteilung

Mittelständische Kanzlei
KSB INTAX v. Bismarck Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater PartGmbB
Diverse Jobarten in Hannover

Rechtsanwalt (m/w/d) Arbeitsrecht, Vertragsrecht und Prozessrecht

Öffentlicher Sektor
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Volljurist, Volljurist mit Berufserfahrung in Bonn

Volljuristen (m/w/d) Personal und innerer Dienst

Erweitere deinen Filter. Hier sind ein paar Vorschläge.

Jobs für Volljurist
Jobs für Volljurist mit Berufserfahrung

Jobs im Bereich Allgemeines Zivilrecht
Jobs im Bereich Arbeitsrecht

Jobs in Ansbach