Rechtsabteilung
altText
SBK Siemens-Betriebskrankenkasse

SBK Siemens-Betriebskrankenkasse
Jurist (m/w/d) für den Fachbereich Recht (Schwerpunkt Sozialgerichtsklagen und Kunden-Widersprüche)

Volljurist in München
Referenznummer: 32443
Bewerbung über eigene Karriereseite möglich
Nutze die Website des Arbeitgebers, um dich zu bewerben.

Jurist (m/w/d) für den Fachbereich Recht (Schwerpunkt Sozialgerichtsklagen und Kunden-Widersprüche)

Standort: München

Ihre Karriere ist Ihnen wichtig, gleichzeitig möchten Sie aber auch wirklich etwas bewegen? Der Kunde steht für Sie immer im Mittelpunkt - und Sie wissen, dass Sie nur in einem starken Team Höchstleistungen bringen können? Dann sind Sie bei der SBK (Siemens-Betriebskrankenkasse) genau richtig. Als größte Betriebskrankenkasse Deutschlands versichern wir mehr als 1 Million Menschen. Wir freuen uns, dass wir kontinuierlich auf Wachstumskurs sind - und suchen daher immer nach besonderen Menschen, die zu uns passen und mitgestalten möchten. Aktuell nach einem Juristen (m/w/d) für den Fachbereich Recht (Schwerpunkt Sozial­gerichts­klagen und Kunden-Widersprüche) für unseren Standort München.

Ihre Aufgaben

  • Selbstständige Bearbeitung und Steuerung sozialgerichtlicher Klageverfahren unserer Kunden in allen Instanzen unter Beachtung der Geschäfts­ziele der SBK sowie Vertretung der SBK vor Gericht, insbesondere am Standort München
  • Rechtliche Prüfung der von unseren Kunden eingelegten Widersprüche unter Berück­sichtigung der Kunden­perspektive
  • Erstellung von Entscheidungsvorschlägen für den Wider­spruchs­ausschuss der SBK
  • Präsentation der Entscheidungsvorschläge im Wider­spruchs­ausschuss
  • Selbstständige Bearbeitung der von Kunden eingelegten Beschwerden bei der für die SBK zustän­digen Aufsichts­behörde sowie in Teilen der beim Vorstand der SBK eingehenden Kunden­beschwerden
  • Anstoß von Qualitätsverbesserungsmaßnahmen zur Sicherung der Kunden­zufriedenheit
  • Fachliche Steuerung der regionalen Organisationseinheiten der SBK inklusive Beratung und Unter­stützung in materiell­recht­lichen und verfahrens­recht­lichen Fragen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Jurastudium
  • Vertiefte Kenntnisse im öffentlichen Recht, idealerweise im Sozialrecht
  • Weiterführende Kenntnisse im Rechtsgebiet der Kranken- und Pflege­versicherung und des Verfahrens­rechts (SGB V, SGB XI, SGB X, SGG) sowie beruf­liche Erfahrung im Bereich der gesetz­lichen Kranken­versicherung sind von Vorteil
  • Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • Kunden- und Dienstleistungsorientierung liegt Ihnen im Blut
  • Effiziente Arbeitsweise, Stressresistenz, Durchsetzungsfähigkeit

Was wir bieten

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit mit echtem Mehrwert für die Gesellschaft
  • Flexible Arbeitszeitmodelle (Gleitzeit, Sabbaticals, Jobsharing)
  • Bezahlung nach Tarif, inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Umfangreiche Zusatz- und Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen)

Seit über 100 Jahren sichern wir als starke Solidargemeinschaft Menschen finanziell ab. Dafür werden wir immer wieder ausge­zeichnet - von Experten, unseren Kunden und unseren Mitarbeitern: als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands*. Kommen Sie auf unsere Seite und werden Sie einer von über 1.800 SBK-Mitarbeitern.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Mona Walter
+49 (89) 62700-593

* Näheres unter
sbk.org/auszeichnung


TalentRocket kooperiert bei diesem Job mit Stellenanzeigen.de

Stellenanzeigen.de Logo

Sonstiges

Hier kannst du weitere Informationen bekommen.

Zur Website

Entdecke weitere interessante Jobs

Rechtsabteilung
KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.
Volljurist in München

Volljuristen (m/w/d) Schadenregulierung

Mittelständische Kanzlei
Hümmerich & Partner Rechtsanwälte Steuerberater mbB
Empfohlen
Volljurist in Potsdam

Rechtsanwalt (m/w/d) Verwaltungsrecht

Mittelständische Kanzlei
Schönefelder Ziegler Lehners Rechtsanwälte – Partnerschaft mbB
Volljurist in München

Juristen (m/w/d) Öffentliches und privates Wirtschaftsrecht