Öffentlicher Sektor
altText
Deutsches Institut für Bautechnik (DIBt)

Deutsches Institut für Bautechnik (DIBt)
Jurist (m/w/d)

Volljurist in Berlin
Referenznummer: 17851

Das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) ist seit 1968 die technische Zulassungs­stelle für Bau­produkte in Deutschland. Unsere Ingenieure beurteilen inno­vative Bau­produkte im Rahmen nationaler und europäischer Zulassungsverfahren. Dabei ist die Sicherheit von Bauwerken unser hoheitlicher Auftrag. Sicherheit, für die wir auch als Arbeitgeber stehen.

Aktuell suchen wir einen berufserfahrenen Jurist (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben: vielschichtig und verantwortungsvoll

Als Jurist im kleinen Team des Justiziariats des Instituts sind Sie für die rechtliche Betreuung der Präsi­dialabteilung zuständig und begutachten rechtliche Fragestellungen des Bauordnungsrechts, insbe­sondere des Bauproduktenrechts, des allgemeinen Verwaltungsrechts sowie des Technik- und Umwelt­rechts. Sie vertreten die Referatsleitung in den Gremien der Bauministerkonferenz und begleiten behördliche und gerichtliche Verfahren des Instituts.

 

Ihr Profil: studiert und berufserfahren

  • Studium: 1. und 2. juristisches Staatsexamen (beide mit mindestens befriedigendem Ergebnis) oder vergleichbarer Abschluss
  • Berufserfahrung: Mindestens 3 Jahre Berufs- und Prozesserfahrung
  • Fachinteresse: Gründliche und vielseitige Verwaltungs- und Rechtskenntnisse
  • Zudem setzen wir einen sicheren Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen voraus; Interesse am Baurecht
  • Kompetenzen: Sie überzeugen mit Ihrer Freundlichkeit, Ihrem sicheren Auftreten und Ihrer Motivation
  • Sie arbeiten engagiert, selbstständig, strukturiert und bewahren auch unter Termindruck den Überblick
  • Sprache: Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Das Besondere: unsere Vielfalt

Wir freuen uns ausdrücklich über Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter, aller Hautfarben und aller Nationalitäten, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen. Menschen mit anerkannter Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie bereits in Ihrem Anschreiben darauf hin.

Die Arbeits­bedingungen: Top! Bei uns avancieren Sie zum anerkannten Spezialisten in Ihrem Fachbereich.

 

Ihr Arbeitsplatz ist

  • Modern: Mobiles Arbeiten ist möglich
  • Sicher: Wir sind eine Anstalt des öffentlichen Rechts
  • Flexibel: Vielfältige Arbeitszeit­modelle für unterschiedliche Lebens­entwürfe
  • Gesund: Angenehmes Betriebs­klima und gute Kantine
  • Durchdacht: Nutzen Sie vielfältige Möglichkeiten für Ihre individuelle Weiterbildung

Wir bieten ein Gehalt von bis zu ca. 59.000 EUR – abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufs­erfahrung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit dem TalentRocket Profil!

Bitte senden Sie uns diese mit der Kennzahl 764.

 


TalentRocket kooperiert bei diesem Job mit Stellenanzeigen.de

Stellenanzeigen.de Logo

Fachbereiche

Architekten- und Baurecht, Umweltrecht, Verwaltungsrecht


Entdecke weitere interessante Jobs

Kanzleiboutique
KOENEN BAUANWÄLTE
Volljurist in Münster

Rechtsanwalt (m/w/d) privates Bau- und Architektenrecht, öffentliches...

Öffentlicher Sektor
Polizei NRW
Volljurist in Münster

Polizeirat (m/w/d) im Polizeivollzugsdienst

Mittelständische Kanzlei
Schlünder Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Volljurist in Hamm

Anwälte (m/w/d) Ziviles Bau- u. Architektenrecht