Öffentlicher Sektor
altText
Kommunalunternehmen Stadtwerke Penzberg

Kommunalunternehmen Stadtwerke Penzberg
Jurist (m/w/d)

Volljurist in Penzberg
Referenznummer: 18187

Die Stadtwerke Penzberg betreiben die Sparten Wasser, Abwasser und das Hallenbad. Die Bereiche Glasfasernetz und Fernwärme wurden in den Jahren 2016 und 2017 integriert bzw. aufgebaut. Ab dem Jahr 2018 sind die Stadtwerke am städtischen Stromnetz beteiligt und betreiben das Glasfasernetz in einem Tochterunternehmen (GmbH). Daneben sind die Stadtwerke an Freiflächen- PV-Anlagen und Windkraftanlagen beteiligt und leisten damit einen Beitrag zur Erreichung der lokalen Klimaschutzziele. Im Betrieb sind aktuell 35 Mitarbeiter beschäftigt.

Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt in den Sparten Wasser und Abwasser (Kanal und Kläranlage).

Sie verantworten die Bereiche Recht und Verwaltung. Die Sparten Wasser und Abwasser sind öffentlich-rechtlich organisiert. Das Benutzungsverhältnis ist durch Satzungen geregelt. Die beiden Betriebe finanzieren sich über Beiträge und Gebühren.

 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes Jura-Studium
  • Interesse an Themen des öffentlichen Rechts, Berufserfahrung im Verwaltungsrecht ist von Vorteil
  • Interesse an energierechtlichen Themen ist erwünscht
  • Lösungsorientierte, strukturierte, und zuverlässige Arbeitsweise
  • Konfliktfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit
  • Bereitschaft, sich dem heutigen Verständnis von Dienstleistung und Kundenorientierung zu stellen

 

Ihre Aufgaben

  • Vollzug und Weiterentwicklung der Satzungen (WAS/EWS und BGS WAS/EWS), Steuerung des Projekts „Untersuchung und Sanierung der Grundstücksentwässerungsanlagen – GEA“ Erhebung von Beiträgen (Teamleitung)
  • Mitwirkung bei der Beitrags- und Gebührenkalkulation
  • Bearbeitung von Erschließungsfragen (Stellungnahmen zu Bauanträgen, Entwurf und Verhandlung von städtebaulichen Verträgen und Erschließungsverträgen), Anschluss- und Benutzungszwang
  • Öffentlichkeitsarbeit (Vertretung des Betriebs bei Anliegerversammlungen, Informationsveranstaltungen, Information der Anlieger über Baumaßnahmen)
  • Beratung von Kunden/Anschlussnehmern
  • Grundstücksverhandlungen (Brunnen, Schutzgebiete, Leitungsrechte für Wasser und Kanal) Bearbeitung von wasserrechtlichen Themen (WHG, BayWG) u. wasserrechtliche Erlaubnisse
  • Abstimmung mit Behörden (Wasserwirtschaftsamt, Landratsamt, Gesundheitsamt)
  • Bearbeitung von Haftungsangelegenheiten (Starkregenereignisse, Umwelthaftungsrecht)
  • Bearbeitung der Abwasserabgaben (Großeinleiter, Kleineinleiter, Niederschlagswasser)

 

Wir bieten Ihnen einen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich mit Einarbeitung durch den aktuellen Stelleninhaber. Die Tätigkeit wird nach EG 12 TVöD/VKA vergütet. Aufstiegsmöglichkeiten (Übernahme der Vertretung des Vorstands ab 01/2021) sind vorhanden. Daneben bieten wir gute Weiterbildungsmöglichkeiten und die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

Die Stadtwerke Penzberg fördern aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Die Aufbewahrung der elektronischen Bewerbungsunterlagen erfolgt für sechs Monate.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit dem TalentRocket Profil!

 


TalentRocket kooperiert bei diesem Job mit Stellenanzeigen.de

Stellenanzeigen.de Logo

Entdecke weitere interessante Jobs

Mittelständische Kanzlei
FPS Fritze Wicke Seelig Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbB
Volljurist in Frankfurt am Main

Rechtsanwalt (m/w/d) Immobilienrecht, Privates Bau- und...

Großkanzlei
Gleiss Lutz Hootz Hirsch PartmbB Rechtsanwälte, Steuerberater
Volljurist in München

Rechtsanwälte (m/w/d) Dispute Resolution

Großkanzlei
Gleiss Lutz Hootz Hirsch PartmbB Rechtsanwälte, Steuerberater
Volljurist in München

Rechtsanwälte (m/w/d) Gesellschaftsrecht / M&A