Öffentlicher Sektor
altText
hamburg.de GmbH & Co. KG

hamburg.de GmbH & Co. KG
Jurist (m/w/d) Projektbegleitung

Diplomjurist in Hamburg
Referenznummer: 18655

Sie suchen ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet in einem eingespielten interdisziplinären Team und wollen Ihren Horizont erweitern? Sie möchten Verantwortung übernehmen? Dann verstärken Sei das Team des Luftverkehrsreferats!

Das Luftverkehrsreferat beschäftigt sich mit allen Aspekten des Luftverkehrs - mit Genehmigungsverfahren und Aufsichtsfunktionen ebenso wie mit der Luftverkehrspolitik unserer Stadt. Es ist zudem Ansprechpartner für die Luftverkehrswirtschaft.

Um das Wachstum effizient und rentabel zu ermöglichen und dabei gleichzeitig Akzeptanz und Sicherheit der Bevölkerung durch geeignete Ordnung, Steuerung und Überwachung sicherzustellen, werden Sie in dem Projekt "UDVeo - Urbaner Drohnen-Verkehr effizient organisiert" ein IT-basiertes Flugplanungs- und Koordinierungs- sowie Zulassungs-, und Leitsystem beispielhaft für die Metropolregion Hamburg erforschen und entwickeln. Das Projekt wird die Interessen aller beteiligten Parteien (Nutzer, Hersteller, Behörden, mögliche Betroffene) berücksichtigen.

 

Ihr Aufgabenfeld

  • Mitarbeit am Grundkonzept mit der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg (HSU), dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) und den anderen Projektpartnern
  • Einbringen der rechtlichen Anforderungen aus behördlicher Sicht und Aufarbeitung vorhandener Regelungen auf Landes-, nationaler und internationaler (europäischer) Ebene
  • Detailkonzeption, insbesondere Konzeption rechtlicher Verfahren für eine zukünftige sichere und effiziente Identifikation, Registrierung, Zulassung, Flugfreigabe und Überwachung von Drohnen und Drohnenflügen im Ballungsraum Hamburg aus behördlicher Perspektive
  • rechtliche Fragen der Luftraumzuweisung und des Flugmanagements
  • Projektmanagement, Reisetätigkeit als Projektbegleitung und Öffentlichkeitsarbeit

 

Ihr Profil

Erforderlich

  • erstes juristisches Staatsexamen

Vorteilhaft

  • Verwaltungserfahrung, Kenntnisse im Luftverkehrsrecht, allgemeinen Verwaltungs- und Verwaltungsverfahrensrecht, Wirtschafts- und Verkehrsrecht sowie EU-Recht
  • Fähigkeit zu wissenschaftlichem Arbeiten mit Schwerpunkt öffentliches Recht sowohl bei der Erarbeitung der rechtlichen Grundlagen für das Projekt als auch bei der Weiterentwicklung bisheriger Regelungen
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, insbesondere im Umgang mit internationalen Regelwerken
  • sehr guter Ausdruck in Wort und Schrift
  • Eigenständigkeit und Kreativität, Kommunikationsstärke
  • Flexibilität und Belastbarkeit

 

Unser Angebot

  • eine Stelle, befristet vom 1. Januar 2020 bis zum 31. Dezember 2022
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 13 TV-L
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeit
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs

 

 

Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente bei Ihrer Bewerbung

Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweise der geforderten Qualifikation, aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis, für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis, Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes).

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit dem TalentRocket Profil!

 

 

 


TalentRocket kooperiert bei diesem Job mit Stellenanzeigen.de

Stellenanzeigen.de Logo

Fachbereiche

Allgemeines Wirtschaftsrecht, Europa- und Völkerrecht, Luftrecht, Verkehrsrecht, Verwaltungsrecht


Entdecke weitere interessante Jobs

Großkanzlei
Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
Diplomjurist, Wirtschaftsjurist in Berlin

Transaction Lawyer / Wirtschaftsjurist (m/w/x)

Rechtsabteilung
Axiom
Diverse Jobarten in Frankfurt am Main

Legal Counsel (m/w/d) Commercial / Vertragsrecht

Öffentlicher Sektor
Hochtaunuskreis
Diplomjurist in Bad Homburg

Teamleiter (m/w/d) für die Vollstreckungsstelle