Unternehmen
VKTA – Strahlenschutz, Analytik & Entsorgung Rossendorf e.V. (VKTA)

VKTA – Strahlenschutz, Analytik & Entsorgung Rossendorf e.V. (VKTA)
Juristischer Mitarbeiter (m/w/d) Vergaberecht

Volljurist mit Berufserfahrung in Dresden
Referenznummer: 19526
Bewerbung mit deinem TalentRocket Profil
Registriere dich, um deine Daten zu hinterlegen.

Der VKTA - Strahlenschutz, Analytik & Entsorgung Rossendorf e. V. (VKTA) realisiert den Rückbau der kern­tech­nischen Alt­anlagen am traditions­reichen und zukunfts­orien­tierten For­schungs­standort Dresden-Rossendorf - getragen vom Frei­staat Sachsen. Dazu gehört die sichere Ent­sorgung der Kern­mate­rialien und radio­aktiven Abfälle sowie der lang­fristige Strahlen­schutz am Standort.
Das erworbene Know-how und unsere lösungs­orientierte Arbeits­weise sind die Grund­lage für eine viel­fältige Leis­tungs­palette. Diese bietet der VKTA als erfahrener und versierter Dienst­leister auch externen Partnern an - für besonders anspruchs­volle Aufgaben und Projekte in kern­techni­schen oder branchen­ähnlichen Aufgaben­gebieten.

Der VKTA - Strahlenschutz, Analytik & Entsorgung Rossendorf e. V. sucht ab sofort einen Juristischen Mitarbeiter (m/w/d) im Vergaberecht.

 

Ihre Arbeitsaufgaben

  • Selbstständige Bearbeitung aller rechtlicher Fragestellungen des Vereins, insbesondere im Bereich des Vergabe- und Vertragsrechts sowie des Öffentlichen Rechts
  • Beratung des Vorstandes und der Fachbereiche in allen Rechtsangelegenheiten
  • Vertretung des Vereins nach außen in Rechtsangelegenheiten
  • Begleitung von Projekten und komplexen Sachverhalten mit vergaberechtlichem Schwerpunkt
  • Durchführung von Vergaben nach den einschlägigen Vergabeordnungen
  • Vorbereitung, Ausführung und Begleitung von Verträgen

 

Ihr Profil

  • Erfolgreicher Abschluss der juristischen Hochschulausbildung (1. und 2. juristisches Staatsexamen)
  • Fundierte Rechtskenntnisse, insbesondere im Vergabe- und Vertragsrecht sowie im Öffentlichen Recht
  • Mehrjährige Führungserfahrung
  • Kommunikationsstärke, Einsatzbereitschaft
  • Verhandlungsgeschick, Eigeninitiative sowie Teamgeist
  • Einschlägige Berufserfahrung im Vergabeverfahren, national und EU-weit

 

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche und interessante Tätigkeiten mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • Freiräume in der Aufgabengestaltung mit flexiblen Arbeitszeiten im Rahmen der bestehenden Gleitzeitregelungen
  • Vergütung und Sozialleistungen nach den Bedingungen des TV-L Jobticket

Die Stelle ist vorerst für 2 Jahre befristet zu besetzen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen kann eine Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 13 des TV-L erfolgen.

Bewerbungen grundsätzlich geeigneter schwerbehinderter Menschen, auch Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX, begrüßen wir.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit dem TalentRocket Profil!


TalentRocket kooperiert bei diesem Job mit Stellenanzeigen.de

Stellenanzeigen.de Logo

Bewerbung mit Profil

VKTA – Strahlenschutz, Analytik & Entsorgung Rossendorf e.V. (VKTA) bevorzugt die Bewerbung mit deinem Profil. Du hinterlegst dabei einmalig deine persönlichen Daten und kannst dich direkt auf Jobs bewerben. Halte dein Profil immer aktuell. Profil anlegen

Normalerweise antwortet VKTA – Strahlenschutz, Analytik & Entsorgung Rossendorf e.V. (VKTA) auf deine Bewerbung innerhalb von einer Woche.


Fachbereiche

Vergaberecht, Vertragsrecht, Öffentliches Recht


Entdecke weitere interessante Jobs

Mittelständische Kanzlei
Leinemann & Partner Rechtsanwälte mbB
Volljurist, Volljurist mit Berufserfahrung in Düsseldorf

Rechtsanwalt (m/w/d) Bau-, Vergabe- und Immobilienrecht

Öffentlicher Sektor
ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice
Volljurist, Volljurist mit Berufserfahrung in Köln

Volljurist (m/w/d) für unsere Widerspruchbearbeitung

Großkanzlei
Heuking Kühn Lüer Wojtek
Volljurist, Volljurist mit Berufserfahrung in Stuttgart

Rechtsanwälte (m/w/d) Immobilienrecht | Real Estate