Rechtsabteilung
Kommissariat der deutschen Bischöfe

Volljurist (m/w/d) in Berlin

Juristischer Referent (m/w/d) Kommissariat der deutschen Bischöfe

Das Kommissariat der deutschen Bischöfe wird im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz in politischen Fragen gegenüber den Organen des Bundes, den gemeinsamen Organen der Länder, den Landesvertretungen beim Bund, den Parteien und den auf Bundesebene agierenden gesellschaftlichen Kräften sowie im Zusammenhang damit auch gegenüber internationalen Stellen tätig.

Das Kommissariat der deutschen Bischöfe in Berlin sucht im Rahmen einer Nachfolgeregelung

zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Juristischen Referenten (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Sie beobachten die Gesetzgebungsvorhaben des Bundes und der Europäischen Union und begleiten die Vorbereitung von Gesetzen und politischen Entscheidungen.
  • Sie erarbeiten Positionen und Stellungnahmen zu Gesetzgebungsverfahren des Bundes und der Europäischen Union und vertreten diese nach außen.
  • Sie setzen Beschlüsse der Deutschen Bischofskonferenz um.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über zwei überdurchschnittliche juristische Staatsexamina.
  • Sie interessieren sich für gesellschaftspolitische Fragestellungen, zeichnen sich durch ein gewandtes, sicheres und kommunikatives Auftreten aus und haben möglichst bereits in der Praxis Einblicke in politische Entscheidungsprozesse genommen.
  • Sie bringen Eigeninitiative und Bereitschaft zur Teamarbeit mit, sind belastbar, flexibel und bereit, Dienstreisen zu unternehmen.
  • Sie beherrschen die englische Sprache und möglichst eine weitere Fremdsprache verhandlungssicher.

Die Zugehörigkeit zur katholischen Kirche wird erwartet. Die Anstellung erfolgt auf der Grundlage der Arbeitsvertragsordnung des Verbandes der Diözesen Deutschlands, der der Anstellungsträger für die Mitarbeiter/innen des Kommissariats der deutschen Bischöfe ist. Die Vergütung orientiert sich am TVöD-Bund. Darüber hinaus zahlen wir eine vergleichbare Stellenzulage wie bei obersten Bundesbehörden und bieten eine attraktive betriebliche Altersversorgung über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse des Verbandes der Diözesen Deutschlands (KZVK) sowie ein Jobticket. Bewerbungen schwerbehinderter Personen sind ausdrücklich erwünscht.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit dem TalentRocket Profil!


Nutze die Vorteile der Profilbewerbung

Dieser Arbeitgeber bevorzugt die Bewerbung mit deinem TalentRocket-Profil. Einmal angelegt, kannst du dich jederzeit direkt auf Jobs bewerben.

Active Sourcing

Darum lohnt sich die kostenlose Registrierung

Nutze die mit führenden Arbeitgebern entwickelte Profilbewerbung, erhalte exklusive Inhalte rund um deine Karriere und bewirb dich dank dem Jobreminder direkt als erster auf passende Jobangebote.


Support

Immer für dich da – Dein persönlicher Ansprechpartner

Wir begleiten dich von der Erstellung deines Profils bis hin zur Bewerbung. Hast du Fragen zur Optimierung deines Lebenslaufes, steht dir dein persönlicher Ansprechpartner immer zur Seite.


Kontakt

GabrielleSchüller
Frau Gabrielle Schüller

TalentRocket kooperiert bei diesem Job mit Stellenanzeigen.de

Stellenanzeigen.de Logo

Ort und Anfahrt

Wo befindet sich dein zukünftiger Arbeitsort und wie lange dauert die Anfahrt? Gib deine Heimatadresse oder dein Wunschviertel an und wir berechnen dir den tatsächlichen Anfahrtsweg.

+ Aktuellen Standort hinzufügen
Die berechneten Anreisezeiten basieren auf den Verkehrsdaten eines typischen Dienstag morgens um 8:30.
Klicke hier,
um mit der Karte zu interagieren.

Ähnliche Bereiche

Erweitere deine Filter um ähnliche Bereiche, um noch mehr passende Jobs zu finden.