Mittelständische Kanzlei
LUTZ | ABEL Rechtsanwalts PartG mbB

LUTZ | ABEL Rechtsanwalts PartG mbB
Rechtsanwalt (m/w/d) Venture Capital / M&A

Volljurist ab sofort in Hamburg
Referenznummer: 35398
Bewerbung mit deinem TalentRocket Profil
Registriere dich, um deine Daten zu hinterlegen.

Wir sind auf der Suche nach Rechtsanwälten (m/w/d) (für Berufseinsteiger oder mit bis zu 3 Jahren Berufserfahrung) für den Bereich Venture Capital / M&A in Hamburg
 

Unsere Kanzlei

LUTZ | ABEL ist eine Wirtschaftskanzlei mit Büros in München, Hamburg, Stuttgart und Berlin. Mit rund 80 Rechtsanwälten betreuen wir bundesweit herausragende Mandate. In unserer im Markt anerkannten Praxisgruppe Venture Capital /M&A bieten wir Ihnen eine spannende und anspruchsvolle Tätigkeit in namhaften Mandaten, die Ihnen ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten eröffnen. Flache Hierarchien und gute Aufstiegsmöglichkeiten gehören ebenso zum Selbstverständnis unserer Kanzlei wie eine freundliche und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre.


Ihr Profil

Sie zeichnen sich durch ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln aus. Ihre juristische Qualifikation haben Sie durch überdurchschnittliche Examina unter Beweis gestellt. Darüber hinaus ist eine Promotion oder ein im englischsprachigen Ausland erworbener LL.M. von Vorteil. Sie bringen einschlägige Berufserfahrung und als Rechtsanwalt im Bereich Venture Capital / M&A mit oder haben Interesse, sich in diesem Gebiet zu spezialisieren. Neben präziser juristischer Arbeit haben Sie Spaß an der Organisation und Begleitung dynamischer Transaktionen in einem agilen Umfeld.


Ihre Perspektive

Sie werden von Anfang an eigenverantwortlich in die Mandatsbetreuung eingebunden und können früh Verantwortung für die Geschäftsentwicklung und Mandatsakquise übernehmen. Durch Ihr persönliches Engagement tragen Sie zur Weiterentwicklung der Praxisgruppe bei. Von uns dürfen Sie im Gegenzug eine optimale Unterstützung auf Ihrem persönlichen Karriereweg erwarten.

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit in einem am Markt anerkannten und etablierten Team haben und motiviert sind, auf hohem Niveau zu beraten, freuen wir uns auf das Gespräch mit Ihnen. 


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit dem TalentRocket Profil!


Kontakt

Dr. Bernhard Noreisch
Herr Dr. Bernhard Noreisch

Bewerbung mit Profil

LUTZ | ABEL Rechtsanwalts PartG mbB bevorzugt die Bewerbung mit deinem Profil. Du hinterlegst dabei einmalig deine persönlichen Daten und kannst dich direkt auf Jobs bewerben. Halte dein Profil immer aktuell. Profil anlegen

Normalerweise antwortet LUTZ | ABEL Rechtsanwalts PartG mbB auf deine Bewerbung innerhalb von 5 Werktagen.


LUTZ | ABEL Rechtsanwalts PartG mbB im Detail

Individualität, unternehmerisches Denken und Teamspirit werden bei LUTZ | ABEL großgeschrieben. Bei uns findest Du echte Karriereperspektiven in einer vergleichsweise jungen Partnerschaft.
Mit rund 80 Rechtsanwälten beraten wir als etablierte Wirtschaftskanzlei aus unseren Büros in Berlin, Hamburg, München und Stuttgart namhafte Mandanten auf höchstem Niveau. Unser Angebot umfasst alle wesentlichen Bereiche des Wirtschaftsrechts. Wofür können wir Dich begeistern?

Mehr Informationen

Ort und Anfahrt

Wo befindet sich dein zukünftiger Arbeitsort und wie lange dauert die Anfahrt? Gib deine Heimatadresse oder dein Wunschviertel an und wir berechnen dir den tatsächlichen Anfahrtsweg.

+ Aktuellen Standort hinzufügen
Die berechneten Anreisezeiten basieren auf den Verkehrsdaten eines typischen Dienstag morgens um 8:30.
Klicke hier,
um mit der Karte zu interagieren.

Fachbereiche

Gesellschaftsrecht/Corporate und M&A, Private Equity und Venture Capital


Entdecke weitere interessante Jobs

Großkanzlei
McDermott Will & Emery Rechtsanwälte Steuerberater LLP
Volljurist in Düsseldorf

Rechtsanwalt (m/w/x) Real Estate Transactions

Mittelständische Kanzlei
Sonntag & Partner
Volljurist in Augsburg

Rechtsanwalt (m/w/d) Gesellschaftsrecht

Kanzleiboutique
Schmidt-Jortzig Petersen Penzlin Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Volljurist in Hamburg

Rechtsanwalt (m/w/d) M&A/Gesellschaftsrecht