Rechtsreferendariat (m/w) Arbeitsrecht (Wahlstation) für den Bereich Personalmanagement - Führungskräfteberatung (Wörth) - Daimler AG

Referendarstation ab ab Mai 2016 in Wörth
Referenznummer: 5945

Das Mercedes-Benz Werk Wörth beschäftigt rund 11.800 Mitarbeiter und ist Produktionsstätte von Actros, Axor, Atego, Antos, Econic, Unimog und Zetros. Hier, im größten Lkw-Montagewerk der Welt, wird jeder Lkw genau nach Kundenwunsch gebaut. Daraus resultiert eine sehr große Produktvielfalt, statistisch gleichen sich keine zwei Fahrzeuge einer Jahresproduktion.
Lernen Sie die praktische Seite Ihrer juristischen Ausbildung kennen und absolvieren Sie Ihr Referendariat im Team Personalmanagement - Führungskräfteberatung. 
Zur Unterstützung unserer Rechtsfunktion in allen Fragen des Arbeitsrechts suchen wir Rechtsreferendare, die bei uns ihre Wahlstation absolvieren möchten.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • die aktive Mitarbeit im Team Personalmanagement - Führungskräfteberatung
  • die Möglichkeit, Ihr theoretisches Wissen aktiv in der Praxis anzuwenden
  • das Kennenlernen und Mitgestalten typischer Unternehmensprozesse
  • die Erstellung individual- sowie kollektivrechticher Gutachten und Stellungnahmen
  • die Verfassung von Disziplinarmaßnahmen wie Abmahnungen und Kündigungen
  • die Begleitung arbeitsgerichtlicher Verfahren


Möchten Sie die Möglichkeit nutzen, neben der Bearbeitung rein arbeitsrechtlicher Themen auch erste Einblicke in die vielfältige Personalarbeit eines internationalen Konzerns wie
z.B. Führungskräfteberatung, Betriebliches Eingliederungsmanagement, Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat etc. zu gewinnen, dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Qualifikationen

Studiengang:

  • erfolgreicher Abschluss des ersten juristischen Staatsexamens, Grundkenntnisse und wünschenswerter Weise erste praktische Erfahrungen im Arbeitsrecht

Sprachkenntnisse:

  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

IT-Kenntnisse:

  • Sicherer Umgang mit MS Office

Persönliche Kompetenzen:

  • kontaktfreudig
  • belastbar
  • ausgeprägte soziale Kompetenz
  • überdurchschnittliches Engagement
  • selbständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit

Zusätzliche Informationen

Die Tätigkeit ist in Vollzeit, befristet auf 3 Monate.

Sie haben Interesse? Dann bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unsere Homepage mit Ihren vollständigen Unterlagen als Anhang (Lebenslauf mit Angabe
der Staatsangehörigkeit und relevante Zeugnisse insbesondere des ersten Staatsexamens).
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. 
Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter
behinderter Menschen. Unter sbv-woerth@daimler.com können Sie sich zudem an die
Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.


Kontakt

Schmidt
Frau Schmidt
Ansprechpartnerin für Fragen zum Fachbereich:

Sonstiges

Hier kannst du weitere Informationen bekommen.

Als PDF herunterladen

Fachbereiche

Arbeitsrecht


Entdecke weitere interessante Jobs

Großkanzlei
Gibson, Dunn & Crutcher LLP
Referendarstation in München

Referendare (m/w/d)

Kanzleiboutique
METIS Rechtsanwälte LLP
Referendarstation, Wiss. Mitarbeit in Frankfurt am Main

Referendare (m/w/d) Gesellschaftsrecht / Arbeitsrecht / Konfliktlösung

Großkanzlei
Norton Rose Fulbright LLP
Referendarstation in Hamburg

Referendar (m/w/divers)

Erweitere deinen Filter. Hier sind ein paar Vorschläge.

Jobs für Referendarstation

Jobs im Bereich Arbeitsrecht

Jobs in Wörth


Über 27.500 Talente nutzen bereits TalentRocket. Beobachte Jobs, entdecke spannende Arbeitgeber und bewirb dich mit deinem persönlichen Profil.