Großkanzlei
Hogan Lovells International LLP

Hogan Lovells International LLP
Referendare (m/w) für den Bereich Litigation (München) - Hogan Lovells International LLP

Referendarstation ab sofort in München
Referenznummer: 5987

Für unser Büro in München suchen wir kontinuierlich Referendare (m/w) für den Bereich Litigation.

Anerkannt als "führende Kanzlei" für Prozessrecht & Schiedsverfahren (JUVE Handbuch 2013/14), kann Hogan Lovells in Deutschland eine der vielseitigsten und stärksten Praxisgruppen in diesem Bereich vorweisen. Einen besonderen Schwerpunkt unserer Praxisgruppe in München bildet der Bereich Corporate Litigation, insolvenznahe Streitigkeiten sowie Angelegenheiten aus dem Bereich White Collar Crime. Dazu gehören Streitigkeiten unter Gesellschaftern oder Joint-Venture-Partnern, post M&A Streitigkeiten sowie Fälle der Insolvenzanfechtung. Außerdem befassen wir uns mit Fällen der Vermögensverfolgung durch Arreste oder andere, auch internationale Rechtsschutzmaßnahmen in Geldwäsche-, Bestechungs- oder Untreuefällen. Wir sind in vielen Industrien tätig, darunter Technologie, Telekommunikation, Automobil, Einzelhandel und Transport.

Was Sie bei uns erwartet

Wir bieten Ihnen anspruchsvolle Tätigkeiten mit hoher Eigenverantwortung und hervorragendem Teamgeist.

Unser Ausbildungsangebot gliedert sich in die Bereiche "Training on the Job", "Learning and Development" sowie "Networking/Socialising". Vom ersten Tag an werden Sie individuell von einem Mentor betreut und unterstützt.

Was wir von Ihnen erwarten

Sie haben das erste Staatsexamen mindestens vollbefriedigend absolviert und möchten die Anwalts- und/oder Wahlstation in einer Großkanzlei verbringen. Vorkenntnisse im Bereich Litigation sind aufgrund Ihrer Vorausbildung nicht zwingend erforderlich. Wichtiger sind Leidenschaft und Spaß an anspruchsvoller juristischer Arbeit in einem netten und dynamischen Team.

Zu der Stellenanzeige auf der Seite von Hogan Lovells International LPP.


Kontakt


Bewerbung mit Profil

Hogan Lovells bevorzugt die Bewerbung mit deinem Profil. Du hinterlegst dabei einmalig deine persönlichen Daten und kannst dich direkt auf Jobs bewerben. Halte dein Profil immer aktuell. Profil anlegen

Normalerweise antwortet Hogan Lovells auf deine Bewerbung innerhalb von einer Woche.


Hogan Lovells International LLP im Detail

Von Tarifverträgen in der Automobilindustrie über grenzüberschreitende M&A-Transaktionen im Finanzsektor bis hin zu rechtlichen Herausforderungen von Start-ups. Unser Beratungsspektrum ist breit – die Möglichkeiten sind vielfältig. Welchen Weg wählen Sie?

In Deutschland sind wir mit über 400 Anwältinnen und Anwälten sowie 98 Partnerinnen und Partner an unseren vier Standorten lokal präsent – und damit nahe am Pulsschlag unserer Mandanten. Ob hanseatische Sachlichkeit oder rheinländische Lebensfreude – jedes unserer Büros tickt anders, hat eigene Besonderheiten und Schwerpunkte. Welches ist Ihr Favorit?

Mehr Informationen

Fachbereiche

Zivilprozessrecht und Schiedsverfahren / Litigation & Arbitration


Entdecke weitere interessante Jobs

Großkanzlei
Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
Referendarstation in Düsseldorf

Referendare (m/w/x)

Kanzleiboutique
METIS Rechtsanwälte LLP
Referendarstation, Wiss. Mitarbeit in Frankfurt am Main

Referendare (m/w/d) Gesellschaftsrecht / Arbeitsrecht / Konfliktlösung

Großkanzlei
Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
Referendarstation in München

Referendare (m/w/x)

Erweitere deinen Filter. Hier sind ein paar Vorschläge.

Jobs für Referendarstation

Jobs im Bereich Zivilprozessrecht und Schiedsverfahren / Litigation & Arbitration

Jobs in München

Weitere Jobs von Hogan Lovells