Öffentlicher Sektor
Landeshauptstadt Stuttgart

Landeshauptstadt Stuttgart
Volljurist (m/w/d)

Teilzeit, Volljurist, Volljurist mit Berufserfahrung in Stuttgart
Referenznummer: 19849

Mehr als 611.000 Bürger (m/w/d) wohnen in der Lan­des­haupt­stadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeitgeber der Region Stutt­gart sucht sie Fachkräfte verschiedenster Ausrich­tungen und bietet vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegsmöglichkeiten auf modernen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen, ein integratives und tolerantes Klima, variable Teilzeitmodelle, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sehr gute Fort- und Weiterbildung und ein bezuschusstes Firmenticket.

Der Landeshauptstadt Stuttgart ist eine vielfältige Personalzusammensetzung sehr wichtig. Wir freu­en uns deshalb über Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft sowie von Alter, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte sowie gleich­ge­stell­te Bewer­ber/-innen (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Teil­zeit­ar­beit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. Für Tandembewerbungen sind wir offen.

Wir suchen für das Tiefbauamt einen Volljuristen (m/w/d) in Teilzeit (50 %) baldmöglichst, befristet aufgrund einer Elternzeitvertretung bis zum 14. März 2022, für die Stabsstelle Projekt­leitung Stuttgart 21.

 

Folgendes Aufgabenspektrum erwartet Sie

  • Erarbeitung, Prüfung und Bewertung von Kreuzungsvereinbarungen, Gestattungs-/Einzelvereinbarungen für Grundstücksinanspruchnahmen sowie technischen Anlagen 
  • Verhandlungen mit der Deutschen Bahn
  • Bewertung und Verfolgung von Entschädigungsansprüchen
  • Unterstützung bei Stellungnahmen zu grundsätzlichen rechtlichen Fragen für die künftige Planung von Stuttgart 21
  • Unterstützung bei Prüfungen und Beurteilungen der Vorgaben/Handlungsspielräume bei Planfeststellungsbeschlüssen
  • rechtliche Überwachung der Umsetzung von internen Stellungnahmen
  • rechtliche Prüfung und Bewertung von Stellungnahmen zu Einzelvereinbarungen
  • Koordination beteiligter Stellen

 

Was sollten Sie mitbringen?

  • Kenntnisse im Vertragsrecht und im öffentlichen Recht
  • Kenntnisse über das Projekt Stuttgart 21
  • Ortskenntnis im Stuttgarter Stadtgebiet
  • Kenntnisse der Strukturen und organisatorischen Abläufe einer Großstadtverwaltung
  • Teamfähigkeit und Eigenmotivation
  • das Beherrschen der deutschen Sprache mit guter Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • bei ausländischen Abschlüssen die Vorlage einer Anerkennung in Deutschland

 

Freuen Sie sich auf

  • eine interessante, abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit im Stadtgebiet Stuttgart
  • ein engagiertes und kollegiales Team
  • gleitende Arbeitszeiten
  • eine fundierte Einarbeitung durch ein erfahrenes Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • bezuschusstes Mittagessen im naheliegenden Betriebsrestaurant
  • eine Eingruppierung in Entgeltgruppe 13 TVöD bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


TalentRocket kooperiert bei diesem Job mit Stellenanzeigen.de

Stellenanzeigen.de Logo

Sonstiges

Hier kannst du weitere Informationen bekommen.

Zur Website

Fachbereiche

Vertragsrecht, Öffentliches Recht


Entdecke weitere interessante Jobs

Unternehmen
Creos Deutschland GmbH
Diverse Jobarten in Homburg

Volljurist / Wirtschaftsjurist (m/w/d)

Kanzleiboutique
Köchling & Krahnefeld Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Volljurist, Volljurist mit Berufserfahrung in Hamburg

Rechtsanwalt (m/w/d) Öffentliches Recht

Großkanzlei
Heuking Kühn Lüer Wojtek
Volljurist, Volljurist mit Berufserfahrung in Stuttgart

Rechtsanwälte (m/w/d) Immobilienrecht | Real Estate