Rechtsabteilung
altText
Deutscher Bauernverband e.V.

Deutscher Bauernverband e.V.
Volljurist / Referent (m/w/d) Umwelt- / Biopatent- und Sortenschutzrecht

Volljurist in Berlin
Referenznummer: 19589

Der Deutsche Bauernverband vertritt als Spitzenverband die Interessen von über einer Viertel­million landwirt­schaft­licher Betriebe gegenüber Politik und Wirtschaft und ist Schnittstelle zu Wissen­schaft, Institutionen sowie Medien und Öffentlichkeit. Die Mitglieder des DBV sind die 18 Landesbauern­verbände sowie andere führende Organisationen der Land- und Forstwirtschaft und ihr nahestehende Wirtschaftszweige. Der DBV hat seinen Sitz im Berliner Haus der Land- und Ernährungswirtschaft und eine Außenstelle in Brüssel.

Zur Verstärkung unseres Teams in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljurist / Referent (m/w/d) für Umwelt- / Biopatent- und Sortenschutzrecht.

 

Wir bieten

  • Eine Anstellung in Vollzeit oder Teilzeit mit Perspektive zur beruflichen Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeit und 30 Tage Jahresurlaub
  • Abwechslungsreiches, interessantes und spannendes Aufgabenspektrum im politischen Umfeld
  • Sorgfältige Einarbeitung durch unser eingespieltes Kollegenteam
  • Einen verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich mit viel persön­lichem Gestaltungsraum sowie einem kollegialen Umfeld mit kurzen Kommunikationswegen
  • Eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung
  • Vergünstigte ÖPNV-Monatskarte (VBB-Umweltkarte)
  • Einen modernen, bestens ausgestatteten Arbeitsplatz im Zentrum Berlins, unmittelbar an der Friedrichstraße und fußläufig zum Bundestag und diversen Ministerien

 

Ihre Tätigkeit

  • Bearbeitung, Themenführung und -gestaltung rund um die Themenschwerpunkte Umwelt- / Biopatent- und Sortenschutzrecht Begleitung von Gesetzgebungsverfahren
  • Mitgestaltung und fachliche Unterstützung unserer verbandspolitischen Arbeit bis in die europäische Ebene hinein
  • Entsprechende Betreuung und Unterstützung unserer Mitgliedsorganisationen
  • Zuarbeit zu unserer Öffentlichkeitsarbeit
  • Planung und Durchführung von Fachveranstaltungen
  • Koordination und Zusammenarbeit mit unserer Projektverwaltung

 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften - mit mindestens „befriedigend“
  • Ausgeprägte Sensibilität für politische Zusammenhänge und Bewertungen verbunden mit dem besonderen Interesse für agrarpolitische Fragen
  • Gute Englischkenntnisse (verhandlungssicher in Wort und Schrift)
  • Routinierter Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen und medienaffines Arbeiten auch mit Social Media
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen und Vortragstätigkeiten
  • Selbständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise, ausgeprägte Kommunikationsstärke
  • Berufserfahrung in der Agrarbranche und/oder in der Verbandstätigkeit sind wünschenswert

 

Sie haben Interesse?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit dem TalentRocket Profil!


TalentRocket kooperiert bei diesem Job mit Stellenanzeigen.de

Stellenanzeigen.de Logo

Ort und Anfahrt

Wo befindet sich dein zukünftiger Arbeitsort und wie lange dauert die Anfahrt? Gib deine Heimatadresse oder dein Wunschviertel an und wir berechnen dir den tatsächlichen Anfahrtsweg.

+ Aktuellen Standort hinzufügen
Die berechneten Anreisezeiten basieren auf den Verkehrsdaten eines typischen Dienstag morgens um 8:30.
Klicke hier,
um mit der Karte zu interagieren.

Fachbereiche

Patentrecht, Tierschutzrecht, Umweltrecht


Entdecke weitere interessante Jobs

Kanzleiboutique
ARNOLD RUESS Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Volljurist in Düsseldorf

Rechtsanwalt (m/w/d) Gewerblicher Rechtsschutz

Großkanzlei
Hogan Lovells International LLP
Volljurist in München

Rechtsanwältin/Rechtsanwalt (w/m/d) Patentrecht

Mittelständische Kanzlei
GSK Stockmann Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft mbB
Volljurist in München

Rechtsanwälte (m/w/d) Projects & Public Sector