Universität
Dr. med. Micheline Radzyner-Institut für Rechtsfragen der Medizin (HHU Düsseldorf)

Zulassung bei

Dr. med. Micheline Radzyner-Institut für Rechtsfragen der Medizin (HHU Düsseldorf)

Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsvoraussetzung ist eine mindestens mit der Endnote „befriedigend“ bestandene erste juristische Staatsprüfung.

Andere in- und ausländische Studienabschlüsse werden anerkannt, sofern kein wesentlicher Unterscheid zu den in der ersten juristischen Staatsprüfung zu erbringenden Leistungen besteht.

Außerdem wird berufspraktische Vorerfahrung vorausgesetzt.

Bewerberinnen und Bewerber mit erster juristischer Prüfung, bei denen die weiteren oben genannten Voraussetzungen nicht vorliegen, können gleichwohl zugelassen werden,

  • wenn ihnen der Doktorgrad der Rechte mit mindestens dem Prädikat „cum laude“ verliehen worden ist, oder
  • wenn sie die zweite Juristische Staatsprüfung mindestens mit dem Prädikat „befriedigend“ absolviert haben.


Bewerbungsprozess

Weitere Informationen finden Sie in unserer Info-Broschüre.

Postweg

Eine Anmeldung erfolgt grundsätzlich postalisch. Für Rückfragen zur Bewerbung stehen wir Ihnen gerne per Telefon und E-Mail zur Verfügung.

Form

Bitte verwenden Sie für die Anmeldung das zur Verfügung gestellte Anmeldeformular.

Einzureichende Unterlagen

a) Kurzes Anschreiben mit Darlegung der Motivation
b) Anmeldeformular
c) Nachweis der in der Eignungsfeststellungsordnung vorausgesetzten Qualifikationen durch beglaubigte Kopien.


Website des Kurses