Universität
Westfälische Wilhelms Universität Münster / JurGrad gGmbH

Zulassung bei

Westfälische Wilhelms Universität Münster / JurGrad gGmbH

Bewerbungsfrist

Bewerbungen für einen Studiengang sind spätestens bis zum Start des 2. Moduls möglich.

  • Der Frühbucherrabatt für die Sommersemesterstudiengänge endet am 1. Februar -> Bewerbungsfrist: 15. Februar.
  • Der Frühbucherrabatt für die Wintersemesterstudiengänge endet am 1. Juli -> Bewerbungsfrist 15. Juli.


Zulassungsvorraussetzung

Voraussetzung für die Zulassung zu den Masterstudiengängen ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit den Abschlüssen:

  • Staatsexamen
  • Diplom-, Bachelor- oder Masterabschluss (unter den besten 50 % aller Absolvent:innen) an einer Hochschule mit mindestens 240 ECTS-Punkten. Bis zu 60 ECTS-Punkte können aufgrund beruflicher Qualifikationsleistungen angerechnet werden.

Darüber hinaus wird eine einjährige Berufserfahrung vorausgesetzt.

Bei den Studiengängen "Immobilienrecht", "Mergers & Acquisitions", "Steuerwissenschaften", "Versicherungsrecht" und "Wirtschaftsrecht" wird ein abgeschlossenes rechts- oder wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium vorausgesetzt.


Bewerbung

Für die Bewerbung zum Studiengang werden die folgenden Unterlagen benötigt:

Anmeldeformular

Tabellarischer Lebenslauf

Beglaubigte Ablichtungen der Staatsexamenszeugnisse, des Diplom-, Bachelor- und/oder Masterzeugnisses

Bei Diplom-, Bachelor- und Masterabschlüssen: Einfache Ablichtung des Einzelnotennachweises und des Diploma Supplements bzw. Nachweis über den ECTS-Level oder Ranking-Bescheinigung (grading table)

Ggf. beglaubigte Ablichtung der Promotionsurkunde

Die Beglaubigungen sind vorzunehmen durch eine Notariat, eine Gemeinde, die Ausstellungsbehörde der Urkunde oder durch eine Urkundsbeamtin bzw. einen Urkundsbeamten der Geschäftsstelle eines Gerichtes.
Bitte beachten Sie, dass wir keine anwaltlichen Beglaubigungen zulassen können.