JavaScript ist nicht aktiviert!

Business Partner (m/w) für den Bereich Integrity Management, Quality Review, Analyse, Training und Beratung (Stuttgart-Möhringen) - Daimler AG

Logo Daimler AG
Ab sofort
Stuttgart-Möhringen
Referenz-Nr.: 6825
Merken

Die zentrale Aufgabe der weltweiten Group Compliance-Organisation von Daimler ist es, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Geschäftsfeldern und konzernweiten Funktionen so zu beraten und zu unterstützen, dass sie ihre Aufgaben stets im Einklang mit den gültigen Gesetzen, Regeln und unseren Grundwerten erfüllen können. So sichern wir gemeinsam unsere Geschäfte durch nachhaltige Compliance.

Die Abteilung Group Compliance Program (GC/P) ist verantwortlich für:
Die prozessuale und methodische Konzeptionierung und Weiterentwicklung sowie die Begleitung und Unterstützung der Business Partner Integrity Management (BPIM) Prozesse für externe Geschäftspartner, insbesondere Sales Business Integrity Due Diligence (DD) Prozess, Sales Integrity List, Mandatory Consultation Prozess, Supplier Integrity Check und Procurement Integrity List.
Die Koordination dieser Compliance Measure Set (CMS) Prozesse über alle relevanten Themenfelder hinweg zu einem möglichst einheitlichen Vorgehen gegenüber den Business Units.
Die Bereitstellung compliance-relevanter Daten der externen Geschäftspartner für die Berichterstattung in Gremien sowie an weitere Stakeholder.
Die Bereitstellung steuerungs-relevanter Daten für den jeweiligen Prozess an die Prozessbeteiligten.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

Durchführung von Quality Reviews, insbesondere bei besonders komplexen DDs, auf Basis repräsentativer Samples zur Validierung der Qualität der durchgeführten DDs.
Identifizierung von Optimierungsbedarfen auf Basis der Sample Checks und Adressierung dieser an die entsprechenden Fachbereiche.
Analyse der Quality Check Ergebnisse im Hinblick auf Fehlermuster und Erarbeitung von langfristig tragfähigen Verbesserungs- und Optimierungsmöglichkeiten für den DD Prozess durch Identifikation und Bewertung von operativen Umsetzungs- und Anwendungsproblemen und erkennbaren Prozessschwächen zur Erarbeitung von entsprechenden langfristig tragfähigen Maßnahmen und deren Implementierung.
Sicherstellung der Effektivität des Sales DD Prozesses durch das Setzen eindeutiger Qualitätsstandards und entsprechendes Monitoring dieser Standards (Planung, Steuerung und Durchführung von Quality Reviews); bei Identifizierung von Qualitäts- und Performanceproblemen Erarbeitung von Remedierungsmaßnahmen und entsprechende Umsetzung von langfristig tragfähigen Maßnahmen.
Schulung des internationalen Netzwerkes der am Sales DD Prozesses Beteiligten über den DD Prozess und Prozessänderungen zur Sicherstellung der effizienten und effektiven Anwendung des Prozesses, Abstimmung des Schulungsbedarfes, Erarbeitung der Schulungsunterlagen und Durchführung der Schulungen zu prozessualen und methodischen Themen.
Prozessuale und methodische Begleitung und Unterstützung der Umsetzung des Sales DD Prozesses durch die verantwortlichen Bereiche über Beratung des internationalen Netzwerkes, der am Sales DD Prozess Beteiligte zu vorhandenen Fragen bzgl. der operativen Umsetzung des DD Prozesses.
Konzeption und Pflege der verschiedensten Informationsunterlagen zum DD Prozess in den relevanten Kommunikationskanälen (z. B. Sharepoint).
Identifizierung von Best Practices und Lessons Learned aus den Schulungen, Beratungen und sonstiger Prozessbegleitung.
Kontinuierliche Analyse steuerungsrelevanter Prozessdaten zur entsprechenden Vorsteuerung des Prozesses in Abstimmung mit den tangierten operativen Bereichen.
Vertretungsfunktion für den Teamleiter und die 2. Sachbearbeiter-Funktion mit gleichem Aufgabeninhalt wahrnehmen.

Qualifikationen

Studium:

Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft, Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre

Erfahrung und spezifische Kenntnisse:

Mehrjährige Berufserfahrung in unterschiedlichen zentralen und operativen Funktionen, insbesondere im Compliance- und/oder Risikomanagement, Vertrieb, Rechts- und/oder Finanzbereich
Erfahrung in der Konzeption, Implementierung und laufenden Betreuung von komplexen Methoden und Prozessen
Erfahrung in der Bewältigung komplexer Problemstellungen, dem Finden innovativer und auf die Praxis ausgerichteter Lösungen
Erfahrung und umfassende Kenntnisse zu Compliance- und Sales-Geschäftsabläufen

Sprachkenntnisse:

Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Persönliche Kompetenzen:

Ausgeprägtes analytisches, konzeptionelles und strategisches Denkvermögen Fähigkeit, bei Vorliegen unterschiedlichster Interessenlagen, überzeugend zu argumentieren und gemeinsam getragene, nachhaltige Entscheidungen zu treffen
Hohe Methodenkompetenz
Hohe Sozialkompetenz, insbesondere auch im internationalen und interkulturellen Kontext
Ausgeprägte Einsatzbereitschaft sowie Kontakt-, Team- und Konfliktfähigkeit
Hohe Einsatzbereitschaft sowie Flexibilität

Zusätzliche Informationen

Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet), befristet von 01.06.2016 bis 28.02.2017

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).
WICHTIG! Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus.

Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellterbehinderter Menschen. Hier können Sie sich zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne im weiteren Bewerbungsprozess

Hier geht es zur Online-Bewerbung und zur Stellenanzeige auf der Seite von Daimer AG


Weitere Jobs:

12.08.2017

Daimler AG

Rechtsanwalt (m/w) für Digital Enterprise-IT - Daimler AG

Ab sofort
Böblingen
Unternehmen
Merken
20.07.2017

Daimler AG

Jurist (m/w) Fachfunktion Autonomes Fahren - Daimler AG

Ab sofort
Stuttgart
Unternehmen
Merken
20.07.2017

Daimler AG

Jurist (m/w) für die Rechtsabteilung Kartellrecht - Daimler AG

Ab sofort
Stuttgart
Unternehmen
Merken
23.01.2017

Daimler AG

Praktikanten (m/w) für den Bereich Training - Integrität / Nachhaltigkeit - Da...

ab März 2017
Stuttgart
Unternehmen
Merken
23.01.2017

Daimler AG

Praktikant (m/w) für den Bereich Integrity Training - Daimler AG

ab März 2017
Stuttgart
Unternehmen
Merken
23.01.2017

Daimler AG

Praktikant (m/w) im Bereich Vertragsmanagement, Verträge und Lizenzen - Daimler...

ab März 2017
Stuttgart
Unternehmen
Merken
Talentrocket Siegel

Kontakt:
TalentRocket GmbH
Widenmayerstr. 31
80538 München
T +49 89 41414 37 31