JavaScript ist nicht aktiviert!

Projektleitungsunterstützung/-koordination (m/w) für den Bereich Einkauf Consumables, Services (Stuttgart) - Daimler AG

Logo Daimler AG
Ab sofort
Stuttgart
Referenz-Nr.: 5946
Merken

International Procurement Services (IPS) ist für die weltweite Beschaffung von Nichtproduktionsmaterial und Dienstleistungen verantwortlich. Das Team IPS/313 (Einkauf Consumables, Services, Außenkennzeichnung) ist zuständig für die Beschaffung von Marketingumfängen (CI-Außenkennzeichnung, Fahnen, textile Werbemittel, Aktionswerbeartikel, Telefonmarketing), Verbrauchsmaterialien und diversen Dienstleistungen (Datenerfassung, Textverarbeitung, Customer Assistance Center Maastricht, Versandmanagement + Distribution, Fahrzeug-Zulassungen).

Wir suchen ab sofort eine Projektleitungsunterstützung/-koordination (m/w) für den Bereich Einkauf Consumables, Services in Stuttgart.


Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Mitarbeit im befristeten Projekt Restrukturierung Niederlassungen Orange/One, welches sich mit dem Verkauf von Niederlassungsstandorten und der Neuausrichtung der Vertriebsorganisation beschäftigt und den einhergehenden Auswirkungen auf die Einkaufsfunktion.
  • In diesem Zusammenhang Übernahme der Teilprojektleitung für Datenmanagement im Projekt Orange/One: Datenanalyse, Data-Mining, Datenraum-Befüllung, Steuerung Kommunikationsprozesse zwischen Prozessbeteiligten, Durchführung multipler Vertragsänderungen.
  • Selbständige Erarbeitung programmspezifischer Unterlagen, Regelwerke und Administrationstools.
  • Steuerung von Abstimmungsprozessen mit M&A Bereich, Rechtsabteilung, Kartellrecht, IPS Querschnitt (System- und Prozessentwicklung), diversen IPS-Abschluss-Einkäufern, betroffenen Niederlassungen und Lieferanten.
  • Ergreifung von Methoden und Maßnahmen zur proaktiven Absicherung der Einhaltung der Projekt-Termine, Meilensteine und Zeitpläne bei allen Prozessbeteiligten zur Erreichung der gesetzten Projektziele
  • Klärung Lieferanten-Rechtsfälle mit Rechtsabteilung, Einkäufer und Lieferant (z. B. bei einseitiger Stornierung von Abschlüssen), Abwehr von Preiserhöhungen, Reduzierung v. Abnahmeverpflichtungen.
  • Ganzheitliche Prozessberatung sowie Leitung / Durchführung von Mehrtages-Workshops bei der Stern-Auto-GmbH im Zuge Verkauf der EAST-Niederlassungen Leipzig, Dresden, Magdeburg, Ostsee mit den Ziel des Aufbaus einer eigenen Beschaffungsfunktion. Themenfelder: Vertragsmanagement, Commodity Management, Supplier Management, Procurement Compliance, Kennzahlensteuerung Einkauf.
  • Koordination und Durchführung von (internationalen) Workshops, Meetings, Gremien und Projekttagen auch in englischer Sprache sowie Unterstützung der Projektleiter bei der Planung und Durchführung, Moderation und Leitung von Workshops.
  • Vor- und Nachbereitung von Projektsitzungen sowie Aufgaben- und Maßnahmenverfolgung, Erarbeitung und Abstimmung von Templates für die eingesetzten Methoden.
  • Vertragsmanagement (Sicherstellung der Aufrechterhaltung der Einkaufs-Funktion für zu verkaufende Niederlassungs-Betriebe, Erstellung von Ergänzungsverträgen (3-party-Agreements) zur reibungslosen Übergabe des Vertragsverhältnisses an den Niederlassungs-Investor).
  • Erstellung von Kosten- und Nutzenanalysen. Optimierung der eingesetzten Prozesse und Methoden in Richtung Effizienz, Wirtschaftlichkeit, Ressourcen und Kosten.
  • Sicherstellung eines ganzheitlichen, standardisierten Projektreportings sowie Abstimmung von KPI mit der Projektleitung und den beteiligten Bereichen.
  • Präsentation von Projektergebnissen in diversen Gremien, auch in englischer Sprache.
  • Verallgemeinerung von Best Practice und Lessons Learned und projekt- und bereichsübergreifende Implementierung.
  • Verantwortliche Übernahme und Leitung umfassender (Teil-)Projekte innerhalb IPS wie auch divisionsübergreifend.
  • Erstellung zielgruppenspezifischer Management-Reports in PowerPoint und Excel.
  • Weiterentwicklung/Einführung neuer innovativer Verhandlungsstrategien bei IPS/313, Konzeption/Erstellung neuer Verhandlungsdesigns, Erarbeitung von Methoden und Quellen zur Preisplausibilisierung, Erprobung spieltheoretischer Verhandlungsdesigns/-ansätze, Entwicklung einer Toolbox von Preis-Plausibilisierungs-Methoden und -Verfahren sowie Verhandlungsdesigns, Schulung IPS/31-Einkäufer in innovativen Verhandlungsstrategien (i. S. Multiplikator).
  • Ausbau Commodity Expert Netzwerk Retail mit internationalen IPS-Standorten, danach Verantwortung von Einkaufsprojekten.

Qualifikationen:

Studium/Berufserfahrung:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftswissenschaften mit Vertiefung Wirtschaftsinformatik
  • Erfahrungen aus der Leitung von Projekten
  • Fundierte juristische Kenntnisse in Vertragsrecht und Vertragsgestaltung
  • Fundierte Kenntnisse der Projektmanagement-Methode Houston IT
  • Erfahrungen in der Moderation von Arbeitsgruppen
  • Erfahrungen im Bereich Einkauf, insbes. bzgl. Werk-/Dienstvertragsanforderungen
  • Erfahrung mit der Retailorganisation wünschenswert

Sprachkenntnisse:

  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Weitere Fremdsprache wünschenswert

IT-Kenntnisse:

  • Ausgeprägte IT-Kenntnisse (MS Office: Excel, Pivot, PowerPoint, Word, Outlook)
  • Fundierte Kenntnisse im Datenmanagement/Programmierung von Datenbanken/Controlling & Reporting
  • Kenntnisse Einkaufssystem Globus von Vorteil

Persönliche Kompetenzen:

  • Hohe Einsatzbereitschaft
  • Überzeugendes Auftreten und Kommunikationsverhalten
  • Ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Hohe analytische und konzeptionelle Kompetenz und gutes Zahlenverständnis
  • Verhandlungskompetenz und Verhandlungsgeschick, Entscheidungs- und Konfliktlösungsfähigkeit
  • Sehr selbständige Arbeitsweise, insbes. in virtuellen und globalen Teams
  • Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit
  • Unternehmerisches und verantwortungsbewusstes Handeln

Sonstiges:

  • Auslandserfahrung/interkulturelle Erfahrung wünschenswert
  • Reisebereitschaft

Zusätzliche Informationen:

Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).
WICHTIG! Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus.

Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Unter sbv-zentrale@daimler.com können Sie sich zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.



Weitere Jobs:

12.08.2017

Daimler AG

Rechtsanwalt (m/w) für Digital Enterprise-IT - Daimler AG

Ab sofort
Böblingen
Unternehmen
Merken
20.07.2017

Daimler AG

Jurist (m/w) für die Rechtsabteilung Kartellrecht - Daimler AG

Ab sofort
Stuttgart
Unternehmen
Merken
20.07.2017

Daimler AG

Jurist (m/w) Fachfunktion Autonomes Fahren - Daimler AG

Ab sofort
Stuttgart
Unternehmen
Merken
23.01.2017

Daimler AG

Praktikanten (m/w) für den Bereich Training - Integrität / Nachhaltigkeit - Da...

ab März 2017
Stuttgart
Unternehmen
Merken
23.01.2017

Daimler AG

Praktikant (m/w) für den Bereich Integrity Training - Daimler AG

ab März 2017
Stuttgart
Unternehmen
Merken
23.01.2017

Daimler AG

Praktikant (m/w) im Bereich Vertragsmanagement, Verträge und Lizenzen - Daimler...

ab März 2017
Stuttgart
Unternehmen
Merken
Talentrocket Siegel