JavaScript ist nicht aktiviert!

Rechtsanwalt (m/w) für den Bereich Aktien- und Kapitalmarktrecht (Frankfurt am Main) - CMS Hasche Sigle

Ab sofort
Frankfurt am Main
Referenz-Nr.: 5022
Merken

Wir suchen für unseren Standort Frankfurt/Main eine/n Rechtsanwältin/Rechtsanwalt für den Tätigkeitsbereich Aktien- und Kapitalmarktrecht.

Unser Aktien- und Kapitalmarktrechtsteam berät börsennotierte und nicht börsennotierte Aktiengesellschaften in sämtlichen Fragen des Aktien- und Kapitalmarktrechts. Daneben beraten wir Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder in aktienrechtlichen Angelegenheiten, insbesondere in haftungsrechtlich relevanten Fragestellungen. Schwerpunkt der Beratungstätigkeit ist die Hauptversammlungsbetreuung, d.h. die rechtliche Beratung bei Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Hauptversammlung einschließlich der gerichtlichen Vertretung im Rahmen von Anfechtungsklagen gegen Hauptversammlungsbeschlüsse und in Spruchverfahren. Die sich dabei ergebenden spannenden Fragen lösen wir i.d.R. im Team – z.T. auch mit Kollegen anderer Fachbereiche.

Zu den Schwerpunkten Ihrer Tätigkeit im Bereich Aktien- und Kapitalmarktrecht zählen insbesondere:

  • bei Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der jährlichen Hauptversammlung,
  • Beratung bei Vorbereitung und Durchführung von Strukturmaßnahmen (z.B. Kapitalmaßnahmen, Umwandlungen, Unternehmensverträge, Squeeze Out),
  • Vorbereitung von Vorstands- und Aufsichtsratsbeschlüssen,
  • Beratung von Vorstands- und Aufsichtsratsmitgliedern, insbesondere in möglichen Organhaftungsfragen,
  • Erstellung und Prüfung von Vorstandsdienstverträgen,
  • Beratung in konzernrechtlichen Fragestellungen,
  • Beratung und gerichtliche Vertretung in aktienrechtlichen Streitigkeiten, insbesondere im Rahmen von Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen und in Spruchverfahren im Nachgang zur Hauptversammlung,
  • Beratung in kapitalmarktrechtlichen Fragestellungen, insbesondere zum Insiderrecht, zur Ad hoc-Publizität und zu weiteren Mitteilungs- und Meldepflichten nach dem Wertpapierhandelsgesetz,
  • Beratung in Fragen der Corporate Governance (Deutscher Corporate Governance Kodex) und
  • Beratung im Zusammenhang mit öffentlichen Übernahmen
  • Beratung bei Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Unternehmenstransaktionen

Was sollten Sie mitbringen?

Mit zwei hervorragenden juristischen Staatsexamina, fundierten Englischkenntnissen und eventuell LL.M. oder Promotion stehen Ihnen nun alle Möglichkeiten offen. CMS Hasche Sigle bietet das Umfeld, das Ihr Talent verdient: exzellente Mandate, internationale Projekte, kollegiales Miteinander und individuelle Förderung Ihrer Karriere.

Wir sollten uns kennenlernen.

Zu der Stellenanzeige auf der Seite von CMS Hasche Sigle.


Kontakt:
TalentRocket GmbH
Widenmayerstr. 31
80538 München
T +49 89 41414 37 31