Unternehmen

Rechtsanwalt (m/w) für den Bereich Konzernfinanzierung (Stuttgart) - Daimler AG

Daimler AG

Volljurist mit Berufserfahrung ab sofort in Stuttgart

Bewerbungsmanagement

Bewerbungsmanagement

HR Services

Anschrift

 

Bewerbung über das Onlineportal

Kontakt

0711/17-99533


Zielsetzung der Stelle:

Umfassende rechtliche Beratung der Treasury der Daimler AG. Wahrung der Rechtsbelange des Konzerns überwiegend auf dem Gebiet des Bank- und Kapitalmarktrechts. Hinzu kommen Aufgabenstellungen aus dem Gesellschaftsrecht sowie der Finanzberichtserstattung und damit zusammenhängender Fragen des Bilanzrechts.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

Kapitalmarktrecht:

Eigenverantwortlich zu erstellende Entwürfe, eigenverantwortliche Prüfungen, Abstimmungen und Verhandlungen von Verträgen, insbesondere zu Projekten, sowie von Anleihen/Schuldverschreibungen (Anleiheprogramme), Anleiheemissionen des Daimler Konzerns, insbesondere am europäischen, US-amerikanischen und asiatischen Kapitalmärkten, Abwicklung bereits ausgegebener Anleihen, insbes. verlorene Stücke und Coupons (Aufgebotsverfahren, Freistellungserklärungen etc. sowie börsentechnische Fragestellungen) und ABS Programme. Dazu gehören auch die eigenverantwortliche und selbstständige Vorbereitung, Organisation und Durchführung von Due Diligence Calls sowie die Vorbereitung, interne Abstimmung und Abgabe von Statements oder Bescheinigungen gegenüber Banken oder Bankenkonsortien oder deren Vertretern. Ferner die eigenverantwortliche Abstimmung und Klärung von Sachverhalten und Vertragsinhalten mit den betroffenen Banken sowie eigenverantwortliche Auswahl, Führung und Überwachung von unterstützend beauftragten Rechtsanwälten im In- und Ausland. Eigenverantwortliche Bearbeitung ausgewählter gesellschaftsrechtlicher Fragestellungen mit kapitalmarktrechtlichem Bezug. Eigenverantwortliche Durchführung von Schulungs- und Informationsveranstaltungen und Bereitstellung von Informationsmaterial für Mitarbeiter der Daimler AG. Umfassende rechtliche und strategische Beratung der Treasury in kapitalmarktrechtlichen Fragestellungen.

Kreditvertrags- und Kreditsicherungsrecht:

Eigenverantwortlich zu erstellende Entwürfe, eigenverantwortliche Prüfungen, Abstimmungen und Verhandlungen von Kreditverträgen und Fazilitäten sowie damit zusammenhängender Vereinbarungen auf lokaler und globaler Ebene. Hinzu kommen eigenverantwortlich zu erstellende Entwürfe, eigenverantwortliche Prüfungen, Abstimmungen und Verhandlungen von Vereinbarungen über Kreditsicherheiten (Bürgschaften, Garantien,Patronatserklärungen etc.).

Bank- und Bankaufsichtsrecht:

Eigenverantwortlich zu erstellende Entwürfe, eigenverantwortliche Prüfungen, Abstimmungen und Verhandlungen von Vereinbarungen im Bereich des Bank- und Bankaufsichtsrechts, von Verträgen im Rahmen des Zahlungsverkehrs und der Regelungen zur Geldwäsche, von Vereinbarungen betreffend Bankgeheimnis, Geldwäsche, Eröffnung von Konten inklusive Banken-AGBs.

Rechtsentwicklung:

Eigenverantwortliche Überwachung der nationalen, europäischen und internationalen Rechtsentwicklung auf den vorgenannten Gebieten zur rechtzeitigen Veranlassung und Einflussnahme auf erforderliche Maßnahmen des Konzerns. Eigenständige rechtliche Vertretung und Wahrung der Unternehmensinteressen bei kapitalmarkt- und bankrechtlichen Gesetzgebungsvorhaben.

Führen von Mitarbeitern:

Eigenverantwortliches Führen, Steuern und Anleiten von Mitarbeitern nach den Leitlinien der Daimler Rechtsabteilung.

Qualifikationen

Studium/Berufserfahrung:

Abgeschlossene juristische Ausbildung (Volljurist/in) mit Kenntnissen im Bereich des Bank- und Kapitalmarktrechts sowie betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse & Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der Rechtsabteilung einer Bank oder in einer im Kapitalmarktrecht tätigen Rechtsanwaltskanzlei Kenntnisse des deutschen sowie des europäischen Kapitalmarktrechts Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche und kapitalmarktbezogene Fragen

Sprachkenntnisse:

Verhandlungssichere (fachspezifische) Englischkenntnisse in Wort und Schrift Fremdsprache wünschenswert

Persönliche Kompetenzen:

Ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung. Hohes Maß an interdisziplinärer Teamfähigkeit, Beratungs- und Verhandlungskompetenz, Selbstständigkeit, Eigeninitiative und verantwortungsvolle Arbeitsweise mit hoher Zuverlässigkeit und Belastbarkeit. Hohe Kompetenz im Umgang mit den Partnern aus anderen Rechts-und Kulturkreisen.

Zusatzinformation:
Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet).
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).


WICHTIG: Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus.

Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Hier können Sie sich zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.


Einstellungstermin

Appointment iconAb sofort

Referenznummer

Appointment icon5606


Finde einzigartige juristische Arbeitgeber, Jobs, Law Schools oder Events. Mehr Informationen

Registrieren