JavaScript ist nicht aktiviert!

Sachbearbeiter (m/w) für den Bereich Compliance Management Research & Developement, G-Klasse, AMG & smart (Stuttgart) - Daimler AG

Logo Daimler AG
Ab sofort
Stuttgart
Referenz-Nr.: 7120
Merken

Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.
Integrität ist einer unserer vier Unternehmenswerte, die das Fundament für unsere Geschäftsaktivitäten bilden. Wir sind der Überzeugung, dass anständiges Wirtschaften uns dauerhaft erfolgreich macht und der Gesellschaft zugutekommt. Als weltweit tätiges Unternehmen übernehmen wir Verantwortung und wollen in Sachen ethische Unternehmensführung Vorreiter sein.

Compliance ist ein unverzichtbarer Teil der Integritätskultur bei Daimler. Die zentrale Aufgabe der weltweiten Group Compliance-Organisation von Daimler ist es, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Geschäftsfeldern und konzernweiten Funktionen so zu beraten und zu unterstützen, dass sie ihre Aufgaben stets im Einklang mit den gültigen Gesetzen, internen Regelungen, freiwilligen Selbstverpflichtungen und nach ethischen Grundsätzen erfüllen können.

Innerhalb Group Compliance ist der Bereich GC/M für die Sparte Mercedes Benz Cars u.a. für die weltweiten Märkte, den Einkauf, die Entwicklung und die Produktion verantwortlich.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:
Selbständige Planung und Erarbeitung von Umsetzungsstrategien von Compliance Maßnahmen in R&D (Research & Developement), G-Klasse, AMG & smart.
Strategische Erstellung von Compliancekonzepten zur Begleitung neuer Fahrzeug- und Technologieprojekten (z. B. autonomes Fahren, Digitalisierung etc.).
Eigenständige Beratung der betroffenen Einheiten im Hinblick auf komplexe Compliance-Fragestellungen.
Identifizierung, Planung und Durchführung von adäquaten Maßnahmen zur Behebung festgestellter Defizite, sowie Planung und Durchführung von Qualifizierungsmaßnahmen. Hierzu gehört auch der regelmäßige Austausch mit den verantwortlichen Kollegen für Einkauf und Produktion zur Identifikation ähnlicher Themenstellungen und Vereinheitlichung von Maßnahmen.
Leitung von funktionsübergreifenden (Teil-) Projekten zur nachhaltigen Einführung von Compliance Programm Maßnahmen weltweit.
Entwicklung von Methoden, Prozessen und Systemen unter der Berücksichtigung aktueller Compliance relevanter Gesetzgebungen.
Ausbau und Betreuung eines vernetzten, globalen R&D-Compliance Netzwerks.
Weiterentwicklung des Compliance Schulungskonzepts für eine nachhaltige Verankerung der Compliance Themen in Research & Developement, G-Klasse, AMG & smart.
Weltweite Durchführung von Schulungen der Mitarbeiter und Führungskräfte in den Organisationseinheiten.
Zielgerichtete Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Bereichen innerhalb und außerhalb Group Compliance (z. B. mit den Kollegen von Technischer Compliance, Audit etc.).

Qualifikationen:

Studium:
Abgeschlossenes Hochschulstudium: Studium der Wirtschafts-, Rechtswissenschaft

Erfahrung und spezifische Kenntnisse:
Gute Konzernkenntnisse bzw. Berufserfahrung auf den Gebieten Compliance, Rechtsabteilung, interne Revision oder Entwicklung
Fundierte Kenntnisse des FCPA (Foreign Corrupt Practices Act) und anderen Anti-Korruptionsgesetzen

IT-Kenntnisse:
DV-Kenntnisse (insbesondere Excel / PowerPoint)

Sprachkenntnisse:
Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache wünschenswert

Persönliche Kompetenzen:
Persönliche Integrität und verbindliches Auftreten
Ausgeprägte Kommunikations- und Moderationsfähigkeit,
Teamfähigkeit
Interkulturelle Kompetenz im Umgang mit unseren weltweiten Ansprechpartnern.
Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
Kreative und strukturierte Arbeitsweise

Zusätzliche Informationen:

Die Tätigkeit ist in Vollzeit

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).
WICHTIG! Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus.

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung.
Bei Fragen können Sie sich hier zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Hier geht es zur Online-Bewerbung und zur Stellenanzeige auf der Seite der Daimler AG.



Weitere Jobs:

20.08.2017

Daimler AG

Praktikant (m/w) für den Bereich Integrity Training - Daimler AG

ab März 2017
Stuttgart
Unternehmen
Merken
20.08.2017

Daimler AG

Jurist (m/w) Fachfunktion Autonomes Fahren - Daimler AG

Ab sofort
Stuttgart
Unternehmen
Merken
20.08.2017

Daimler AG

Jurist (m/w) für die Rechtsabteilung Kartellrecht - Daimler AG

Ab sofort
Stuttgart
Unternehmen
Merken
12.08.2017

Daimler AG

Rechtsanwalt (m/w) für Digital Enterprise-IT - Daimler AG

Ab sofort
Böblingen
Unternehmen
Merken
23.01.2017

Daimler AG

Praktikanten (m/w) für den Bereich Training - Integrität / Nachhaltigkeit - Da...

ab März 2017
Stuttgart
Unternehmen
Merken
23.01.2017

Daimler AG

Praktikant (m/w) im Bereich Vertragsmanagement, Verträge und Lizenzen - Daimler...

ab März 2017
Stuttgart
Unternehmen
Merken
Talentrocket Siegel

Kontakt:
TalentRocket GmbH
Widenmayerstr. 31
80538 München
T +49 89 41414 37 31