4.8

Watson Farley & Williams LLP

Zur Merkliste hinzufügen
Watson Farley & Williams LLP
undefined

Über Watson Farley & Williams LLP

Watson Farley & Williams eröffnete das erste Büro in Deutschland in Hamburg in 2005. München, Frankfurt und Düsseldorf folgten 2008, 2013 und 2021.

Wir bieten eine individuelle, effiziente und hochwertige rechtliche und steuerliche Beratung an – zugeschnitten auf die besonderen Anforderungen nationaler und internationaler Transaktionen und Finanzierungen.

Wir beraten Unternehmen, institutionelle Investoren und Banken individuell, grenzüberschreitend und auf höchstem Niveau im gesamten Spektrum des Wirtschaftsrechts und sind dabei Marktführer in den Sektoren Energie & Infrastruktur, Maritime Wirtschaft & Transport, Immobilien und Private Equity.

Wir suchen engagierte Persönlichkeiten, die ein ausgeprägtes Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen haben und Teil eines führenden international operierenden Teams werden wollen.

Wir legen großen Wert auf eine professionelle und kollegiale sowie familiäre Atmosphäre. Wenn Sie auf der Suche nach einer Karrierechance in einem dynamischen Umfeld sind, sind Sie bei uns genau richtig – Join the Future!

4.8
5 Bewertungen
5
4
4
1
3
0
2
0
1
0

Hilf Talenten bei Ihrer Jobsuche

Bewerten

Fachbereiche

Hier hast du einen Überblick über die Fachgebiete von Watson Farley & Williams LLP


Standorte

Hier hast du einen Überblick über die Standorte von Watson Farley & Williams LLP

Klicke hier,
um mit der Karte zu interagieren.

Kontakte

StefanieGeilsdorf
Frau Stefanie Geilsdorf
Senior HR Business Partner

Über uns

Mitarbeiter national

92
Anwälte
31
davon Partner
61
davon Associates

650

Anwälte international


Sprachen

Deutsch und Englisch in allen Fachbereichen (verhandlungssicher in Wort und Schrift).


Renommierte Mandate

  • Bankenkonsortium bei der Finanzierung des 1,3 Mrd. € Offshore Windparkprojekts „Deutsche Bucht“
  • HSH Nordbank AG bei zahlreichen Finanzierungen in den Nordics
  • Tank- und Rast bei Verkauf an ein Kosortium bestehend aus ACP, OMERS, ADIA und MEAG
  • Apple Retail bei zahlreichen Reorganisationen  

Internationale Mandate

Sehr geringSehr hoch



Auszeichnungen & Preise


Mein Arbeitstag

Verena Scheibe, Partner

07:00 Uhr

Noch ohne Frühstück warte ich am Flughafen Hamburg auf meinen Flug nach München. Neben den Tageszeitungen, habe ich einige Unterlagen dabei, die ich mir während des Flugs ansehe.

11:30 Uhr

Mit einem Kaffee und einer Butterbrezel, die es so in Hamburg nicht gibt, starte ich im Münchner Büro in den Tag. Meine Assistentin hat mir größere Email-Korrespondenz und Verträge zur Durchsicht ausgedruckt.

12:30 Uhr

Ich führe Telefonate zu Rechnungen. Während eines kurzen Mittagessens bespreche ich mit einem Anwaltskollegen die Taktik für den bevorstehenden Akquisetermin bei einem großen Versicherer.

14:00 Uhr

Mit einigen Broschüren unterm Arm, werden wir freundlich von unseren Gesprächspartnern empfangen. Auf die Vorstellungsrunde folgt ein gutes Gespräch. Wir erfahren viel über die Bedürfnisse und aktuellen Projekte des Versicherers.

16:30 Uhr

Zurück im Büro. Mein Associate hat wie besprochen einen kleinen Leitfaden für ein Telefonat mit einem Kunden und seinem Wirtschaftsprüfer erstellt, in dem wir Vorschläge für eine steuereffiziente Restrukturierung präsentieren.

17:00 Uhr

Wir werden gebeten, dies in einem Memo zusammenzufassen.

18:30 Uhr

Vom Termin geht es kurz in das Hotel zum Duschen und Umziehen.

20:00 Uhr

Es geht zum Abendessen mit einem Münchner Mandanten ins Brenner. Er bedankt sich für unsere Hilfe bei einer Unternehmenstransaktion. Es werden letzte Fakten zu den Post-Closing-Maßnahmen besprochen, aber danach folgt der entspannte Teil.

23:00 Uhr

Im Hotel, müde, ein letzter E-Mail-Check und einmal Face-Timen mit einer Freundin. Morgen starte ich wegen des tollen Hotelfrühstücks ausnahmsweise mit einem Pancake in den Tag.


Karriere

Deine Karriere bei Watson Farley & Williams LLP

Von Anfang an wirst Du Teil eines führenden, international operierenden Teams in zukunftsweisenden Tätigkeitsbereichen, wie z.B. erneuerbarer Energie, CO-2-armer-Infrastruktur oder Green Finance. Wir legen dabei großen Wert auf eine professionelle und kollegiale Atmosphäre sowie ein flexibles Arbeitsumfeld, das Nachhaltigkeit fördert und eine Vielzahl von Möglichkeiten bietet, Verantwortung zu übernehmen und individuelle Stärken zu entfalten.

Du spielst von Beginn an eine wichtige Rolle dabei, unsere Mandant*innen bei der Umsetzung ihrer ökologischen, sozialen und geschäftlichen Ziele zu unterstützen. Mit unserem Engagement in Nachhaltigkeitskampagnen leisten wir gemeinsam unseren Beitrag dazu, in die Zukunft zu investieren.

Wir stellen Berufseinsteiger*innen ein, mit dem Ziel, sie durch unsere Ausbildung zum Senior Associate, Managing Associate und dann zum Partner zu entwickeln. Diese Entwicklung wird unterstützt durch ein individuelles Mentoring durch einen Mentoring-Partner sowie durch ein nationales fachbezogenes Fortbildungsprogramm und außerdem ein, für die jeweilige Ausbildungsstufe maßgeschneidertes, internationales Fortbildungsprogramm bei dem die Vermittlung von Soft- und Business Skills im Vordergrund stehen.


Einstiegsmöglichkeiten

  • Einstieg als Referendar*in - inklusive der Möglichkeit zur Teilnahme an unserem „German-Asian Trainee Lawyer Programme“ in Kooperation mit unserem Büro in Bangkok oder an unserem "London Trainee Lawyer Programme" in England.
  • Einstieg als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in und ggf. daraus folgende Zusammenarbeit im Rahmen des Referendariats bzw. Einstellung als Associate.
  • Einstieg als Associate für Berufsanfänger*innen und Kandidat*innen mit erster Praxiserfahrung.

Anwaltspersönlichkeit

Wir sind auf der Suche nach engagierten Persönlichkeiten, die sachkundig, pragmatisch und eigenverantwortlich arbeiten können, eine positive Grundeinstellung ausstrahlen, gerne nah am Mandanten arbeiten & mit denen wir gemeinsam wachsen können. Ein selbstbewusstes Auftreten, Eigeninitiative und eine "Hands on Mentalität" runden das Profil ab.

Egal ob als Student*in, Referendar*in, Assistent*in, Jurist*in - werde Teil unseres Teams!


Anzahl Partner zu Associates

1:2

Sehr geringSehr hoch

Neueinstellungen p.a.

61
Gesamt
15
davon Associates
11
davon Referendare
20
davon Praktikanten
15
davon Wiss. Mitarbeiter

Mandantenkontakt Berufseinsteiger*in

Sehr geringSehr hoch

Karrierewege

Berufseinstieg

Associates

Einbeziehung unserer Associates in die Mandantenbetreuung von Beginn an.

Nach 5 Jahren

Senior Associate

Nach ca. 8 bis 10 Jahren

Partner


Möglichkeiten in der Weiterentwicklung

Unterstützung bei der Promotion

Unterstützung bei der Ausbildung zum Fachanwalt / zur Fachanwältin & Steuerberater*in

Möglichkeit zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen


Ausbildungsprogramme

Mentoring durch einen Mentor-Partner

Vierteljährliche Personalgespräche/Personalbriefings zur individuellen Karriereentwicklung

New Joiner Seminare für Berufseinsteiger*innen/Wechsler*innen

14-tägige Sektoren-Meetings / Briefings

WFW Academy (fachliche Fortbildung)

  • monatlich und partnergeführt
  • sie hat den Anspruch, aus jungen Jurist*innen möglichst vollständig ausgebildete Wirtschaftsanwälte und Wirtschaftsanwältinnen zu machen.
  • es soll ein Verständnis für andere Fachdisziplinen wie z.B.  Steuern, Bilanzen etc. entwickelt werden
  • Diskussion mit Kolleg*innen aller Fachbereiche und Entwicklungsstufen

WFW University (Soft- und Business Skills)

  • internationales Ausbildungsprogramm mit fachübergreifenden Modulen (z.B. Negotiation Skills; Leadership, BD, Law Firm Economics etc.)
  • unterschiedliche Module für alle Karrierestufen (z.B. Junior Associate Module, Senior Associate Induction Courses etc.)

Corporate/Finance Away Days


Auslandsmöglichkeiten

Es besteht für unsere Associates grundsätzlich die Möglichkeit, ein Secondment in einem unserer internationalen Kanzleistandorte zu absolvieren.


Weiterbildungsmöglichkeiten für unsere Jurist*innen

  • Regelmäßige Feedback-Gespräche zwischen Associate und Partner sowie gemeinsame Festlegung von Ausbildungszielen.
  • Internes 3-Säulen-Weiterbildungsmodell (WFW Academy):
    • "learning on the job" in der täglichen Mandatsarbeit.
    • Interne Fortbildungen im Rahmen der "New Joiner Seminare", der "WFW Academy", des "Future Leaders Programme" etc. 
    • Externe Fortbildung durch den Besuch von Seminaren oder Konferenzen ausgewählter Anbieter*innen.

Reisetätigkeit im Job

Sehr geringSehr hoch

Referendariat

Stationen

Anwaltsstation

Wahlstation

Referendariatsbegleitende Tätigkeit


15

Referendariatsplätze p.a.


Highlights

One-to-one Mentoring

Referendar*innen erhalten (zusätzlich zum betreuenden Partner) einen Mentor-Associate, der sie während der Station neben dem Partner individuell betreut.

„Arbeiten wie ein Anwalt“

Unser Referendarprogramm „Arbeiten wie ein Anwalt“ zeichnet sich durch die unmittelbare Einbindung in die Mandatsarbeit in den jeweiligen Teams aus. Diese Arbeitsweise findet auch international Anwendung durch die Einbindung in unsere crossborder-Projekte: Wir bieten unseren Referendar*innen, nach erfolgreicher Absolvierung ihrer Anwaltsstation bei WFW, eine Auslandsstation in unserem Headquarter in London, in unserem Office in Bangkok oder in Madrid an.

Einbindung in ein Referendariatsprogramm

Referendar*innen erhalten für Ihre Station einen individuellen Ausbildungsplan

Referendar*innen profitieren von diversen Formaten

  • WFW Know-How Runden – zum Ausbau der juristischen Fachkenntnisse.
  • New Joiner Seminare – das Kennenlernen organisatorischen Abläufe in einer Kanzlei.
  • Umfangsreiche Fortbildungsangeboten der WFW Academy – Virtuelle Formate, welche 14-tägig stattfinden und sich mit Themen wie „EU-Taxonomie“, „Gesellschaftliche Streitgkeiten“ oder „Smart City Projects: Ausblick auf die Städte der Zukunft“ befassen und durch Partner und Managing Associates geführt werden – und der WFW University – zum Ausbau der Soft- und Business Development Skills.
  • Aktenvortragstrainings
  • Kooperation mit Kaiserseminare
  • Kanzleinterne Social Events, wie unserem „Trainee Coffee“, um einen ständigen Austausch zwischen Praktikant*innen/Referendar*innen und Associates zu fördern.


Referendarspersönlichkeit

Wir suchen Teamplayer, die sachkundig, pragmatisch und eigenverantwortlich arbeiten können, eine positive Grundeinstellung ausstrahlen und gerne nah am Mandanten arbeiten. Ein selbstbewusstes Auftreten, Eigeninitiative und eine "Hands on Mentalität" runden das Profil ab.


Arbeitszeit der Referendar*innen

Unterschiedlich, je nach vereinbarter Anzahl der Wochenarbeitstage

Sehr geringSehr hoch

Praxisnahe Ausbildung

Sehr geringSehr hoch

Übernahmewahrscheinlichkeit

Sehr geringSehr hoch

Auslandsstationen

Das Ableisten einer Auslandsstation in unseren internationalen Büros ist prinzipiell möglich.

Bangkok Trainee Lawyer Programme

Wahlstation im Rahmen eines WFW-Auslandsprogramms

London Trainee Lawyer Programme

Wahlstation im Rahmen eines WFW-Auslandsprogramms

Madrid Trainee Lawyer Programme

Wahlstation im Rahmen eines WFW-Auslandsprogramms


Kultur

Team

Unsere Werte – respect, sharing, communication, integrity – spiegeln sich dabei in der täglichen Zusammenarbeit und der Diversität unserer Teams wider. Wir stehen für Kollegialität und einen engen Austausch innerhalb unserer global agierenden Teams mit flachen Hierarchien. Eine Open-Door-Policy und eine Duz-Kultur gehören für uns zum Arbeitsalltag.


Work-Life-Balance

Wir bei WFW haben eine hohe Erwartung an die Qualität der Arbeit unserer Mitarbeiter*innen und möchten aber auch für eine entsprechende Vereinbarkeit von Karriere und Familie sorgen.

So bieten wir unseren WFWler*innen, neben unserem Agile Working Konzept, flexible Arbeitszeitmodelle an. Diese Möglichkeit besteht auf allen Karrierestufen, ohne, dass sich der Weg zur Partnerschaft verlängert. Auch eine Partnerschaft in Teilzeit ist möglich und wird durch WFW unterstützt.

Sehr geringSehr hoch

Netzwerk

  • Nationale Rechtsanwaltskammern
  • Energy Verbände
  • Arbeitsrecht Verbände

Inclusion & Diversity

Wir bei WFW schätzen unsere vielfältige Belegschaft. Wenn wir vielfältige Denkweisen fördern und unterschiedliche Perspektiven einbeziehen, können wir innovative Lösungen für die komplexesten Sachverhalte unserer Mandant*innen anbieten.

Die Stärkung des Bewusstseins und Verständnisses für unterschiedliche Hintergründe wird durch regelmäßige Schulungen und Bildungsveranstaltungen begleitet und unterstützt. So fördern wir unsere Partner und Führungskräfte in ihrer Rolle bei der Entwicklung eines integrativen Arbeitsumfelds durch gezielte Fortbildungen. Auch unsere Recruitment-Strategie sieht eine kontinuierliche Vergrößerung unseres Talentpools, durch regelmäßige Direktansprachen und Kooperationen mit unterschiedlichen Talenten, vor.


28

Urlaubstage


Arbeitszeitmodelle

Teilzeitarbeit

Unterstützung der Wahrnehmung der Elternzeit unserer Kolleg*innen

Agile Working Concept

Homeoffice


Our Sustainability Vision

Wir verpflichten uns, einen unternehmensweiten Ansatz für eine nachhaltige Praxis zu entwickeln, unsere Sektoren bei der Netto-Null-Umstellung zu unterstützen und die Fähigkeiten und das Know-how unserer Mitarbeiter*innen zu nutzen, um einen positiven gesellschaftlichen Wandel voranzutreiben.

Im Jahr 2022 erhielten wir eine silberne EcoVadis-Medaille für nachhaltige Praktiken, womit WFW zu den besten 25 % von 90.000 bewerteten Unternehmen gehört.

Unser Engagement für die Minimierung unserer Umweltauswirkungen gilt für alle unsere Offices:

  • Unsere Standorte in New York, Paris, Hongkong, Singapur, Mailand und Frankfurt sind für ihr nachhaltiges Design umweltzertifiziert.
  • London, unser Headquarter, wird ausschließlich mit erneuerbaren Energien versorgt.
  • Wir unterstützen nachhaltige Praktiken durch ehrenamtliches Engagement. So organisierte unsere Hamburger Nachhaltigkeits-Community im Jahr 2022 im Rahmen des World Clean-up Day einen speziellen Reinigungstag am Isebekkanal.
  • Unsere Kooperation mit der preisgekrönten B Corporation „Giki“ ermöglicht allen WFWler*innen weltweit den Zugang zu einer App, mit der sie ihren ökologischen Fußabdruck verfolgen und verwalten können.

Sabbatical

Nach Absprache mit dem Partner möglich / individuell abzustimmen.


Frauenanteil national

Partnerinnen

10%

Sehr geringSehr hoch
Associates/Berufseinsteigerinnen

55 %

Sehr geringSehr hoch

Gesundheit

Was wir Dir bieten

EGYM WELLPASS

Wir übernehmen 50 % Deines monatlichen Mitgliedsbeitrags. 

Büroausstattung

Unsere modernen Büros stellen Dir höhenverstellbare Schreibtische sowie ergonomische Stühle zur Verfügung. Sie ermöglichen Dir eine körperlich entlastende Arbeitsweise bei uns. 

Verpflegung

  • täglich frisches Obst 
  • ausgewogenes Frühstück an drei Tagen pro Woche 
  • Office Lunch
  • Auswahl an verschiedenen Kalt- und Warmgetränken

Massage

Es besteht die Möglichkeit, regelmäßige Massagetermine in Anspruch zu nehmen

Fußballtraining

Gemeinsam trainieren einige unserer Mitarbeiter*innen wöchentlich für unser jährlich ausgerichtetes europaweites WFW-Fußballturnier. 


Artikel