Jura Jobs

Stadt
Alle Filter löschen

2227 Jobs gefunden

Jura-Jobs – juristische Stellenangebote im Überblick

Mit einem Studium in Rechtswissenschaften stehen dir zahlreiche Möglichkeiten offen. Du kannst zum Beispiel Jura-Jobs in Kanzleien finden, aber auch die Justiz, Unternehmen, Verbände und Organisationen sowie die öffentliche Verwaltung eignen sich für eine Jura-Karriere. Ob als Volljurist, Diplomjurist oder Wirtschaftsjurist – auf dich wartet eine große Auswahl an juristischen Jobs.

Die Vielfalt von Jura-Jobs: Hier kannst du als Jurist arbeiten

Ob du gerade ein Jurastudium abgeschlossen oder schon einige Jahre Berufserfahrung gesammelt hast, ob du ein Staatsexamen abgeschlossen oder einen LL.M oder LL.B absolviert hast – es bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, einen neuen juristischen Job zu finden. Wo du letztendlich arbeiten möchtest und kannst, hängt natürlich ganz von deinen individuellen Fähigkeiten und Interessen ab. Eine Jura-Karriere ist zum Beispiel hier möglich:

  • Kanzleien: Viele Jura-Stellenangebote kommen von Kanzleien. Fast 50.000 Rechtsanwaltskanzleien gibt es in Deutschland, weshalb sich dir hier eine besonders große Auswahl an Jura-Jobs bietet. Neben international arbeitenden Großkanzleien findest du auch mittelständische Kanzleien und spezialisierte Boutiquekanzleien. Selbstverständlich ist es auch möglich, dass du deine eigene Kanzlei gründest.
  • Justiz: Als Richterin und Richter oder als Staatsanwalt und Staatsanwältin arbeitest du an einem der vielen Gerichte in Deutschland. Du bist Teil von kleinen und großen Prozessen und trägst einen wichtigen Teil zum Funktionieren des Rechtsstaats bei.
  • Unternehmen: Auch in der freien Wirtschaft findest du viele Recht-Jobs. In Unternehmen berätst und vertrittst du deinen Arbeitgeber in unterschiedlichen rechtlichen Fragen. Zusätzlich kümmerst du dich zum Beispiel um Themen wie Compliance und setzt Verträge auf.
  • Öffentliche Verwaltung: Vielleicht ist auch einer der juristischen Jobs in Deutschlands Ministerien und öffentlichen Einrichtungen etwas für dich. Als Verwaltungsjurist oder Verwaltungsjuristin bist du verantwortlich für die Organisation, Planung und Durchführung von Verwaltungsprozessen.
  • Organisationen und Verbände: Auch in NGOs und Verbänden kannst du dich um die rechtliche Beratung und Vertretung kümmern.
  • Medien: Einige Juristinnen und Juristen verfolgen eine Jura-Karriere in der Medienbranche – zum Beispiel im Journalismus, in der Kommunikationsberatung oder als Mitarbeitende in Medienhäusern.

Wenn du dich zum ersten Mal nach einem Job für Juristen umschaust, wirst du überrascht sein, wie vielfältig das Angebot ist!

Der Jura-Stellenmarkt: So stehen deine Jobchancen

Für Jobs in den Rechtswissenschaften gibt es weiterhin eine hohe Nachfrage aus Arbeitgebersicht. Besonders in der Justiz herrscht ein Fachkräftemangel und neue Richterinnen und Richter sowie Staatsanwälte und Staatsanwältinnen werden dringend gebraucht. Auch Kanzleien schreiben viele Jura-Jobs aus und sind immer auf der Suche nach Talenten. Zudem tun sich im Bereich Legal Tech momentan viele neue Möglichkeiten auf. Auch wenn sich Jobs in den Rechtswissenschaften – nicht zuletzt dank künstlicher Intelligenz – verändern, ist eine negative Auswirkung auf den juristischen Stellenmarkt momentan nicht abzusehen.

Selbstverständlich gibt es auch auf dem Jura-Stellenmarkt regionale Unterschiede. Besonders viele Jura-Stellenangebote gibt es in großen Städten, wo auch viele Arbeitgeber angesiedelt sind. Davon kannst du dich direkt selbst überzeugen und aktuelle Juristen-Jobs in Berlin sowie freie Stellen für Juristen in Hamburg entdecken! In kleineren Städten oder gar im ländlichen Bereich kann das Angebot natürlich variieren oder geringer ausfallen.

Zudem hängt die Chance auf deinen gewünschten Jura-Job von deiner Examensnote ab. Diese spielt gerade bei Großkanzleien und in der Justiz noch immer eine große Rolle und ist ein wichtiges Einstellungskriterium. Besonders viele Möglichkeiten hast du mit einem Prädikatsexamen, also mit einer Note von „Vollbefriedigend“ oder höher.

In diesen Fachbereichen gibt es viele Jura-Stellenangebote

Genauso wie es die unterschiedlichsten Branchen für Jura-Jobs gibt, kannst du auch aus vielen verschiedenen Fachbereichen wählen. Wenn du dich bei aktuellen Jura-Stellenanzeigen umschaust, wirst du schnell merken, dass einige davon stark nachgefragt sind. Wieder andere sind sehr spezifisch, weshalb es dort nur wenige Jobs gibt – zum Beispiel im Glücksspielrecht, Luft- und Raumfahrtrecht oder Sportrecht. Diese Fachbereiche sind sehr spezialisiert und finden deshalb weniger Anwendung.

Anders sieht es bei Fachbereichen aus, welche in der Wirtschaft oder der Gesellschaft omnipräsent sind. Einige der meist ausgeschriebenen Jura-Stellenangebote lassen sich diesen juristischen Teilbereichen zuschreiben:

  • Arbeitsrecht
  • Steuerrecht
  • Immobilienrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • IT- und Datenschutzrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Strafrecht
  • Urheber- und Markenrecht
  • Verwaltungsrecht

Jura-Job ohne Examen – geht das?

Stellenangebote im Recht sind oft auf Volljuristinnen und Volljuristen ausgelegt. Zudem gibt es Jura-Stellen, für die nur das Erste Staatsexamen benötigt wird – zum Beispiel für wissenschaftliche Mitarbeitende oder Unternehmensjuristinnen und -juristen.

Aber auch ohne Staatsexamen ist eine Karriere in Jura möglich. Zwar kannst du ohne dein Zweites Staatsexamen viele klassische Jura-Jobs wie die des Richters, Staatsanwalts oder Rechtsanwalts nicht ausüben, aber auch alternative Studiengänge wie ein Bachelor und Master of Laws (kurz LL.B und LL.M) oder ein Studium in Wirtschaftsjura können dir einige Türen öffnen. Einen Jura-Job ohne Examen kannst du zum Beispiel im öffentlichen Dienst, in Rechtsabteilungen von Unternehmen oder in der wissenschaftlichen Mitarbeit bei Kanzleien oder an Universitäten finden.

Mit einer Ausbildung kannst du ebenfalls einen Job in der Jura-Branche finden – zum Beispiel als Rechtsanwaltsfachangestellte oder -angestellter sowie als Justizfachangestellte oder -angestellter. Dabei kommen vor allem Verwaltungsaufgaben auf dich zu.