Öffentlicher Sektor
altText
Bayerische Versorgungskammer

Bayerische Versorgungskammer
Datenschutzbeauftragter (m/w/d)

Volljurist in München
Referenznummer: 14567

Die Bayerische Versorgungskammer ist die größte öffentlich-rechtliche Versorgungsgruppe für berufsständische und kommunale Altersversorgung in Deutschland. Sie betreut fast 2,2 Millionen Versicherte und Versorgungsempfänger und ist einer der großen institutionellen Kapitalanleger in Bayern. Die Bayerische Versorgungskammer beschäftigt als modernes Unternehmen des öffentlichen Dienstes rund 1.300 Mitarbeiter.

Wir suchen Sie! Zum nächstmöglichen Zeitpunkt in München als Datenschutzbeauftragter (m/w/d). 

 

Was Sie tun:

  • Wahrnehmung der Aufgabendes behördlichen Datenschutzbeauftragten
  • Unterrichtung und Beratung hinsichtlich der datenschutzrechtlichen Pflichten einschl. der Empfehlung von Vorgaben und Standards zur Umsetzung des Datenschutzrechts
  • Beratung im Zusammenhang mit der datenschutzrechtlichen Folgenabschätzung und Überwachung ihrer Durchführung
  • Abgabe von Stellungnahmen zum Einsatz automatisierter Verfahren zur Verarbeitung personenbezogener Daten oder einer Videoüberwachung
  • Mitwirkung bei der Entscheidung über die Erfüllung der Rechte der Betroffenen nach der DSGVO
  • Stichprobenhafte Überprüfung der Einhaltung des Datenschutzrechts und interner Regelungen hinsichtlich des Datenschutzes
  • Schulung und Sensibilisierung der Mitarbeiter in Datenschutzfragen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Datenschutzverbindungsstellen der Bereiche, dem IT-Sicherheitsbeauftragten sowie der Rechtsabteilung
  • Tätigkeit als Anlaufstelle für die Aufsichtsbehörde

 

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes juristisches Hochschulstudium mit zwei erfolgreich abgeschlossenen Staatsexamina (mind. ein Prädikatsexamen mit mind. 6,5 Punkten)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Fragestellungen des Datenschutzes
  • Grundverständnis für technische Zusammenhänge und Belange der IT-Sicherheit
  • Lösungsorientierte Arbeitsweise und wirtschaftliches Denken
  • Überzeugendes und souveränes Auftreten, Durchsetzungsfähigkeit
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Konsensfähigkeit
  • Flexibilität und Kreativität

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Vielfältige Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Gleitzeit, Telearbeit, Teilzeit)
  • Betriebliche Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten
  • Potenzialorientierte Entwicklungsmöglichkeiten
  • Breit gefächerte Fortbildungsangebote
  • Sport- und Freizeitangebote
  • Jobticket, Gesundheitsmanagement und hauseigenes Betriebsrestaurant
  • Vergütung nach Entgeltgruppe E14 TV-L, Fallgruppe 1 unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung bzw. Besoldung nach der Besoldungsgruppe A 14 unter Berücksichtigung der sachlichen und persönlichen Voraussetzungen
  • Übertarifliche Zulage mit Leistungsbezug

Die Bayerische Versorgungskammer fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt es, wenn Frauen sich bewerben. Diese Vollzeitstelle kann auch durch zwei Teilzeitkräfte im Jobsharing besetzt werden.

Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Arbeitgeber sind die von der Bayerischen Versorgungskammer gesetzlich vertretenen Versorgungsanstalten.

 

Worauf warten Sie noch? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

 


TalentRocket kooperiert bei diesem Job mit Stellenanzeigen.de

Stellenanzeigen.de Logo

Bayerische Versorgungskammer im Detail

Wir sind ein modernes Wirtschaftsunternehmen und staatliche Oberbehörde in einem – das macht die Bayerische Versorgungskammer in ihrer Form und Ausrichtung einzigartig. Als größte öffentlich-rechtliche Versorgungsgruppe Deutschlands führen wir gemeinschaftlich die Geschäfte von zwölf berufsständischen und kommunalen Altersversorgungseinrichtungen. Allein in Bayern hat ca. jeder fünfte Haushalt Ansprüche auf Leistungen der Bayerischen Versorgungskammer – das bedeutet eine wichtige gesellschaftliche Rolle und Verantwortung.

Dieser Verantwortung kommen wir auch in Zeiten der Corona-Pandemie nach: Wir stellen ein! Unser Bewerbungsportal ist für Sie geöffnet – unseren Bewerbungsprozess haben wir der aktuellen Situation angepasst.

Mehr Informationen

Sonstiges

Hier kannst du weitere Informationen bekommen.

Zur Website

Fachbereiche

Datenschutzrecht


Entdecke weitere interessante Jobs

Großkanzlei
Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Volljurist in Köln

Rechtsanwalt (m/w/d) IT-Recht/Datenschutz

Großkanzlei
Covington & Burling LLP
Volljurist in Frankfurt am Main

Rechtsanwälte (m/w/x) IT & Datenschutz

Rechtsabteilung
Landwärme GmbH
Volljurist in München

Volljurist (m/w/d) Erneuerbare Energien