altText
ZDF Enterprises GmbH

ZDF Enterprises GmbH
Jurist (m/w/d) Schwerpunkt Urheberrecht

Volljurist in Mainz
Referenznummer: 11594

Wir sind eine privatrechtliche Tochtergesellschaft des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF) und als kommer­zielle Gesellschaft in einem dynamischen nationalen und internationalen Medienumfeld vor allem im Lizenzhandel tätig.

In einer starken Unternehmensgruppe decken wir zudem jede Stufe der Entstehungs- und Verwertungs­kette erfolgreicher Bewegtbildinhalte ab. Unsere Entwicklung verdanken wir einem Team hoch motivierter, kompetenter und neugieriger Mitarbeiter, die Geschäftsbeziehungen zu einem für alle Partner positiven Ergebnis führen. Unser Geschäftssitz ist Mainz inmitten der pulsierenden Rhein-Main-Region.

 

Unser Bereich Recht und Verträge steht für fundierte Erfahrungen in der laufenden rechtlichen Beratung der operativen Einheiten unseres Unternehmens. Alle Kolleginnen und Kollegen weisen sich auch durch ein tiefgreifendes Verständnis der wirtschaftlichen Zusammenhänge des Mediengeschäfts aus und bringen dies in Vertragsverhandlungen ein.

 

Ihr Aufgabengebiet

Schwerpunkt ist die Erstellung und Ab­stim­mung von Lizenzverträgen über die Aus­wer­tung von Fernsehprogrammen, ins­be­son­dere den Erwerb von Fernsehrechten unserer nationalen und internationalen Partner.

In diesem Zusammenhang übernehmen Sie die eigenständige juristische Beratung und Betreuung des Bereichs Einkauf und Ko­pro­duk­tionen, welcher direkt für das ZDF tätig ist. Die Möglichkeiten der Digitalisierung der Vertrags- und Rechteabwicklung werden Ihren Aufgabenbereich zunehmend prägen.

Ergreifen Sie die Chance, von Anfang an eine aktive Rolle bei der Gestaltung Ihrer Arbeit mit dem Vertragsmanagement-System von ZDF Enterprises zu spielen. Engagieren Sie sich darüber hinaus bei der Wei­ter­ent­wick­lung unserer digitalen Systeme, die in der Zusammenarbeit mit dem ZDF eingesetzt werden. Sie arbeiten eigenständig, jedoch immer in Abstimmung mit dem Team des Bereichs Recht und Verträge.

 

Ihr Qualifikationsprofil

Sie verfügen über eine juristische Ausbildung und idealerweise zwei juristische Staatsexamen. Zudem haben Sie dokumentierte, möglichst auch durch erste praktische Erfahrung gewonnene, Vorkenntnisse auf dem Gebiet des Urheberrechts.

Sie sind offen für die Arbeit in digitalen Systemen und zeichnen sich durch ein hohes Verständnis IT-tech­ni­scher Zusammenhänge aus. Neben sehr sicheren Englischkenntnissen überzeugen Sie durch einen routinierten Umgang mit MS-Office-Anwendungen. Zu Ihren Qualitäten gehören ebenso die Fähigkeit der sicheren Verhandlungsführung und des analytischen Denkens. Sie arbeiten gern im Team und sind kommunikationsstark.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann erwarten wir gerne Ihre 1-Klick Bewerbung unter Angabe des möglichen Ein­tritts­termins und Ihrer Gehaltsvorstellungen für diese – im Zusammenhang mit einer Elternzeitvertretung bis zum 30.04.2020 befristete - Position.

 


TalentRocket kooperiert bei diesem Job mit Stellenanzeigen.de

Stellenanzeigen.de Logo

Fachbereiche

Urheber- und Medienrecht


Entdecke weitere interessante Jobs

Großkanzlei
Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Volljurist in Köln

Rechtsanwalt (m/w/d) IT-Recht/Datenschutz

Großkanzlei
Eversheds Sutherland (Germany) LLP
Volljurist in München

Rechtsanwalt (m/w/d) IP/Markenrecht/Commercial

LPR-Trägergesellschaft für jugendschutz.net gGmbH
Volljurist in Mainz

Volljurist als Rechtsreferent (m/w/d)