Öffentlicher Sektor
undefined
Kassenzahnärztliche Vereinigung Hessen

Volljurist:innen in Frankfurt am Main ab sofort (On Site, Hybrid)

Juristin / Jurist (w/m/d) für Verwaltungs- & Sozialversicherungsrecht (Vertragsarztrecht) Kassenzahnärztliche Vereinigung Hessen

Einfache Bewerbungsmöglichkeit

Nutze die mit führenden Arbeitgebern entwickelte Bewerbungsoption.

Die Kassenzahnärztliche Vereinigung Hessen (KZVH):

Wir bei der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Hessen heißen alle Geschlechter und Lebensphilosophien gleichermaßen willkommen und sehen unterschiedliche Charaktere sowie Vielfalt als selbstverständlich und bereichernd. Die individuelle Lebensführung unserer Mitarbeiter:innen unterstützen wir unter anderem durch Homeoffice-Optionen und gesundheits­fördernde Angebote. Es erwarten Sie ein kollegiales und freundliches Miteinander, tolle Teams, eine angenehme Arbeits­atmosphäre und ein äußerst sicherer Arbeitsplatz.
Als Körperschaft des öffentlichen Rechts mit ca. 160 Angestellten und rund 4.800 Zahnärztinnen und Zahnärzten als Mitglieder gewährleisten wir, als gleichermaßen patienten- aber auch mitgliederorientiertes Dienstleistungsunternehmen, die uns vom Gesetzgeber übertragene Aufgabe der Sicherstellung der zahnärztlichen Versorgung, unterstützen zudem die zeitnahe Honorierung unserer Mitglieder und sind ein kompetenter Ratgeber rund um Abrechnungsfragen sowie zu Fragen zum Vertragszahnarztrecht.

Auf folgende Aufgaben dürfen Sie sich freuen

  • Sie möchten nicht nur in einem Rechtsgebiet tätig sein? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Es erwarten Sie anspruchsvolle, abwechslungsreiche und interdisziplinäre Aufgaben mit viel eigenen Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Ihr zukünftiges Aufgabengebiet umfasst neben zentralen zahnärztlichen Themen auch zivil-, gesellschafts- und arbeitsrechtliche Elemente.
  • Sie prüfen und bearbeiten eigenständig Anliegen unserer Mitglieder und sind kompetente(r) Ansprechpartner(in) für Fragen aus den Fachabteilungen unseres Hauses.
  • Darüber hinaus beraten Sie den Vorstand in juristischen Angelegenheiten.

Was Sie mitbringen sollten

  • Sie sind idealerweise Volljurist(in) oder haben alternativ einen Abschluss als Master of Laws (LL.M im Gesundheitswesen).
  • Im Verwaltungs-, Gesundheits- und Sozialver­sicherungsrecht verfügen Sie über ein fundiertes Know-How, welches ergänzt wird durch Grund­kenntnisse in zivil-, arbeits- und gesellschaftsrechtlichen Themenbereichen.
  • Weiter überzeugen Sie durch Kommunikationsstärke, Einsatzbereitschaft und Ihre gute Auffassungsgabe juristische Sachverhalte betreffend.
  • Im Umgang mit unseren Mitgliedern, Vertrags­partnern und Mitarbeiter*innen setzen wir auf Ihre Zielstrebigkeit und Ihr Geschick
  • Auch zeichnen Sie ein sicheres und souveränes Auftreten, Teamfähigkeit und Empathie aus.

Was wir Ihnen bieten

  • Sie erhalten eine leistungs- und marktgerechte Vergütung, verbunden mit einer steten Gehalts­entwicklung und einer jährlichen Prämienzahlung von bis zu 4% des jährlichen Grundgehalts
  • Wir begeistern Sie zudem durch Förderung individueller Lebensführung mittels flexibler Arbeitsplatz- und Arbeitszeitgestaltung durch alternierendes Homeoffice und Gleitzeitoptionen
  • Darüber hinaus bieten wir Ihnen jährlich 30 Tage Urlaub sowie weitere freie Tage an Heiligabend und Silvester
  • Auch an Ihren Renteneintritt denken wir bereits heute und bauen über eine arbeitgeberfinanzierte Direktversicherung für Sie eine zusätzliche Altersvorsorge auf.
  • Über verschiedene Weiterbildungsangebote können Sie bei uns zudem neue Fähigkeiten erwerben
  • Für ein leckeres Mittagessen in der hausansässigen Kantine oder zum Mitnehmen für ein entspanntes Abendessen erhalten Sie von uns einen täglichen Zuschuss.  
  • Ihr neuer Arbeitsplatz bei uns verfügt über eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung und ist in der Regel leicht zu erreichen. Ihre Anfahrt unterstützen wir nach Ihrer Wahl durch das Bereithalten eines PKW-Stellplatzes oder aber, sofern Sie Fahrten mit Bus oder Bahn bevorzugen, über eine Fahrt­kostenerstattung (ÖPNV).
  • Selbstverständlich erwartet Sie auch eine gründliche, fachlich fundierte Einarbeitung und zu guter Letzt ein sicherer Arbeitsplatz mit geringer Fluktuation bei einer Körperschaft des öffentlichen Rechts

Gerne können Sie sich für Fragen zu der hier ausgeschriebenen Stelle an Herrn Klosterkötter (069-6607-406) wenden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit dem Talent Rocket Profil bis zum 30.06.2024!


Nutze die Vorteile der Profilbewerbung

Dieser Arbeitgeber bevorzugt die Bewerbung mit deinem TalentRocket-Profil. Einmal angelegt, kannst du dich jederzeit direkt auf Jobs bewerben.

Active Sourcing

Darum lohnt sich die kostenlose Registrierung

Nutze die mit führenden Arbeitgebern entwickelte Profilbewerbung, erhalte exklusive Inhalte rund um deine Karriere und bewirb dich dank dem Jobreminder direkt als erster auf passende Jobangebote.

Support

Immer für dich da – Dein persönlicher Ansprechpartner

Wir begleiten dich von der Erstellung deines Profils bis hin zur Bewerbung. Hast du Fragen zur Optimierung deines Lebenslaufes, steht dir dein persönlicher Ansprechpartner immer zur Seite.


Kontakt

KZV Hessen
KZV Hessen
Personalwesen 

Ort und Anfahrt

Wo befindet sich dein zukünftiger Arbeitsort und wie lange dauert die Anfahrt? Gib deine Heimatadresse oder dein Wunschviertel an und wir berechnen dir den tatsächlichen Anfahrtsweg.

+ Aktuellen Standort hinzufügen
Die berechneten Anreisezeiten basieren auf den Verkehrsdaten eines typischen Dienstag morgens um 8:30.
Klicke hier,
um mit der Karte zu interagieren.