Öffentlicher Sektor
Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung

Volljurist (m/w/d) in Potsdam ab sofort (On Site)

Persönlicher Referent (m/w/d) Recht & Gremienbetreuung Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung

Bewerbung über eigene Karriereseite möglich
Nutze die Website des Arbeitgebers, um dich zu bewerben.

Klima braucht Köpfe. Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung e. V. (PIK) untersucht wissenschaftlich und gesellschaftlich relevante Fragestellungen. Es ist eine der weltweit führenden Forschungseinrichtungen auf seinem Gebiet und bietet Natur- und Sozial­wissen­schaftlerInnen aus aller Welt beste Voraussetzungen für exzellente interdisziplinäre Forschung.

Im Stab der Administrativen Direktorin besetzt das PIK zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position Persönliche Referentin / Persönlicher Referent (m/w/d) Recht & Gremienbetreuung. (Stellenausschreibungsnummer: 16-2022 Referent*in Recht)

Die Stelle ist befristet auf 2 Jahre mit der Option der Entfristung. Die Vergütung bemisst sich entsprechend der Vorgaben des Tarifvertrags der Länder (TV-L Brandenburg). Für diese Stelle ist eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 13 mit einer Arbeitszeit von 40 Stunden / Woche (Vollzeit) vorgesehen. Die Stelle ist für Teilzeit geeignet. 

Die Administrative Direktorin vertritt das PIK nach außen in allen administrativen Belangen gegenüber Ministerien, internationalen Kooperationspartnern und in der Leibniz-Gemeinschaft. Intern ist die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichsten Gremien und Vertretern – beispielsweise mit dem Kuratorium, den Wissenschaftsvertretern, dem Wissenschafts­management, dem Betriebsrat – ein Schwerpunkt ihrer Arbeit. Die Referate Finanzen, Personal und Innerer Dienst sind der Administrativen Direktorin direkt zugeordnet.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Prüfen und Erstellen von Vertragsunterlagen in diversen Rechtsgebieten (deutsche und internationale Verträge)
  • Beratung des Vorstands und der Verwaltung in allen juristischen Belangen
  • Erstellen von internen Gutachten zu unterschiedlichen Fragestellungen (Vergabe-, Haushalts-, Bau-, Urheber-, Arbeits- und Tarifrecht etc.)
  • Organisatorische und inhaltliche Betreuung der Sitzungen, des Kuratoriums (einschließlich der Erstellung der relevanten Unterlagen und Protokollführung) und anderer Gremien oder Interessenvertretungen
  • Fachliche Unterstützung der Administrativen Direktorin in einem vielfältigen und abwechslungs­reichen Tagesgeschäft

Sie verfügen über:

  • 2. Juristisches Staatsexamen (Volljurist/in)
  • Idealerweise Kenntnisse im Vertragsrecht sowie erste Berufserfahrung im Wissenschaftsmanagement
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • IT-Affinität

Wir erwarten von Ihnen:

  • Eine selbstständige Arbeitsweise und Eigeninitiative (Hands-on-Mentalität)
  • Methodisches und systematisches Vorgehen sowie organisatorisches Geschick
  • Ein ausgeprägtes politisches Gespür und ein hohes Maß an Diskretion
  • Offenheit für neue Lösungsansätze und für eine fachübergreifende Zusammenarbeit
  • Interesse am Tagessgeschäft einer Forschungseinrichtung
  • Die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen

Wir bieten:

  • Einblicke in die Arbeit eines international renommierten Forschungsinstituts
  • Mitarbeit in einem kreativen und interdisziplinären Team
  • Spannendes Umfeld mit einem Arbeitsplatz inmitten eines wunderschönen Forschungscampus auf dem historischen Telegrafenberg in Potsdam mit guter Anbindung nach Berlin
  • Möglichkeit, zeitlich flexibel und mobil (bis zu 40 % der Arbeitszeit) zu arbeiten
  • Tarifliches Entgelt, tarifliche Leistungen sowie einen Zuschuss zum Jobticket

Das PIK strebt eine Erhöhung des Frauenanteils am Personal an und fordert daher Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Bei gleicher Eignung werden Frauen im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Das PIK unterstützt die Rückkehr aus der Elternzeit. 

Haben Sie einen internationalen Studienabschluss, so fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte auch eine Zeugnisbewertung der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) bei. Sollten Sie noch keine Zeugnisbewertung haben, so müssten Sie diese bei erfolgreicher Bewerbung beantragen. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dieser Internetseite

Für weitere inhaltliche Informationen oder Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Frau Dr. Hörstrup gern direkt zur Verfügung (E-Mail an: Bettina.Hoerstrup@pik-potsdam.de).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal bis zum 23.05.2022!


Nutze die Vorteile der Profilbewerbung

Dieser Arbeitgeber bevorzugt die Bewerbung mit deinem TalentRocket-Profil. Einmal angelegt, kannst du dich jederzeit direkt auf Jobs bewerben.

Active Sourcing

Darum lohnt sich die kostenlose Registrierung

Nutze die mit führenden Arbeitgebern entwickelte Profilbewerbung, erhalte exklusive Inhalte rund um deine Karriere und bewirb dich dank dem Jobreminder direkt als erster auf passende Jobangebote.

Support

Immer für dich da – Dein persönlicher Ansprechpartner

Wir begleiten dich von der Erstellung deines Profils bis hin zur Bewerbung. Hast du Fragen zur Optimierung deines Lebenslaufes, steht dir dein persönlicher Ansprechpartner immer zur Seite.


Ort und Anfahrt

Wo befindet sich dein zukünftiger Arbeitsort und wie lange dauert die Anfahrt? Gib deine Heimatadresse oder dein Wunschviertel an und wir berechnen dir den tatsächlichen Anfahrtsweg.

+ Aktuellen Standort hinzufügen
Die berechneten Anreisezeiten basieren auf den Verkehrsdaten eines typischen Dienstag morgens um 8:30.
Klicke hier,
um mit der Karte zu interagieren.