Großkanzlei
Linklaters LLP

Wirtschaftsjurist (m/w/d), Referendar (m/w/d), Wiss. Mitarbeiter (m/w/d) in Frankfurt am Main ab sofort

Referendare / Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) Dispute Resolution Linklaters LLP

Einfache Bewerbungsmöglichkeit
Nutze die mit führenden Arbeitgebern entwickelte Bewerbungsoption.

Wer zu den Besten gehört, stellt mit Recht höchste Ansprüche an seinen Arbeitgeber: herausfordernde Beratungstätigkeit, erstklassige Reputation und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten.

Für unseren Standort Frankfurt am Main suchen wir Referendare / wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) zur Unterstützung im Fachbereich Dispute Resolution.

Der Fachbereich Dispute Resolution berät und vertritt führende Unternehmen und Finanzinstitute in allen bedeutenden Streitigkeiten – sowohl vor staatlichen Gerichten, in Schiedsverfahren und in Mediationsverfahren als auch bei behördlichen Ermittlungen. Wir stellen in jedem Einzelfall ein maßgeschneidertes Team zur optimalen Verfolgung der Interessen unserer Mandanten zusammen und mit unserem globalen Netzwerk bieten wir grenz- und fachbereichsübergreifende Beratung auf höchstem Niveau und aus einer Hand.

Ausgewählte Arbeitsschwerpunkte für den Frankfurter Standort:

  • Corporate Litigation
  • International Arbitration
  • Bank- und kapitalmarktrechtliche Streitigkeiten
  • Insolvenzrechtliche Streitigkeiten
  • Kartellschadensersatzklagen
  • Energierechtliche Streitigkeiten
  • Post M&A-Streitigkeiten
  • Regulatorische Streitigkeiten
  • Produkthaftung

Und weil wir die Besten wollen, dürfen Sie auch das Beste erwarten:

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit und eine ausgesprochen angenehme Arbeitsatmosphäre in einer internationalen Anwaltskanzlei.

Neben der täglichen mandatsbezogenen Arbeit geben wir Ihnen auch die Möglichkeit, an unserem Referendarprogramm Colleagues of Tomorrow teilzunehmen. Dort erwarten Sie Workshops, Networking-Events sowie natürlich Repetitorien und Klausurenkurse. Auch im Bereich wissenschaftliche oder juristische Mitarbeit profitieren Sie von den Vorteilen unseres Programms. Nicht ohne Grund trägt unser Programm den Namen „Colleagues of Tomorrow“.

Sie ragen fachlich mit exzellenten Studienleistungen heraus und blicken über den juristischen Tellerrand. Sie haben ein gutes Verständnis von wirtschaftlichen Zusammenhängen und überzeugen mit sehr guten Englischkenntnissen. Darüber hinaus begeistern Sie uns mit Persönlichkeit, Teamfähigkeit und Motivation.

​​​​​​​Finden Sie heraus, ob wir zueinander passen und beginnen Sie Ihren Weg bei uns – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit dem TalentRocket Profil!


Nutze die Vorteile der Profilbewerbung

Dieser Arbeitgeber bevorzugt die Bewerbung mit deinem TalentRocket-Profil. Einmal angelegt, kannst du dich jederzeit direkt auf Jobs bewerben.

Active Sourcing

Darum lohnt sich die kostenlose Registrierung

Nutze die mit führenden Arbeitgebern entwickelte Profilbewerbung, erhalte exklusive Inhalte rund um deine Karriere und bewirb dich dank dem Jobreminder direkt als erster auf passende Jobangebote.


Support

Immer für dich da – Dein persönlicher Ansprechpartner

Wir begleiten dich von der Erstellung deines Profils bis hin zur Bewerbung. Hast du Fragen zur Optimierung deines Lebenslaufes, steht dir dein persönlicher Ansprechpartner immer zur Seite.


Kontakt

TanjaBaumgartner
Frau Tanja Baumgartner
Recruitment Advisor

Ort und Anfahrt

Wo befindet sich dein zukünftiger Arbeitsort und wie lange dauert die Anfahrt? Gib deine Heimatadresse oder dein Wunschviertel an und wir berechnen dir den tatsächlichen Anfahrtsweg.

+ Aktuellen Standort hinzufügen
Die berechneten Anreisezeiten basieren auf den Verkehrsdaten eines typischen Dienstag morgens um 8:30.
Klicke hier,
um mit der Karte zu interagieren.

Linklaters LLP im Detail

Linklaters LLP ist eine national wie global führende Wirtschaftskanzlei. Wir haben eine mehr als 175 Jahre lange Tradition und gehörten von Anfang an zum exklusiven „Magic...

Erfahre hier mehr zum Arbeitgeber

Reaktionszeit

Linklaters LLP antwortet normalerweise innerhalb von einer Woche