Öffentlicher Sektor
undefined
Westdeutscher Rundfunk Köln

Volljurist:innen in Köln ab sofort (On Site, Hybrid)

Volljurist:in als Teamleiter:in (m/w/d) Einkauf Westdeutscher Rundfunk Köln

Bewerbung über eigene Karriereseite möglich
Nutze die Website des Arbeitgebers, um dich zu bewerben.

Der Zentrale Einkauf ist die Haupt­beschaffungsstelle des WDR. Er schließt Verträge über Investitions- und Verbrauchs­güter sowie über Bau- und Dienstleistungen für alle Bereiche des Hauses. Es werden nationale und EU-weite Wettbewerbs­verfahren durchgeführt, wirtschaftliche Vertrags­bedingungen und Konditionen verhandelt sowie zeitnah Verträge abge­schlossen.  

Zur Verstärkung unseres engagierten und motivierten Teams suchen wir ab dem 01.04.2024 eine:n Volljurist:in als Team­leiter:in Einkauf.

DAS SIND IHRE NEUEN AUFGABEN

  • Sie leiten ein kleines Team im Bereich Vertrags- und Vergabe­management
  • Sie sind für die Ausfertigung von juristischen Bewertungen und Stellung­nahmen unter Berück­sichtigung recht­licher, strate­gischer und wirtschaft­licher Aspekte verantwortlich
  • Zudem sind Sie für die Er­stellung und Überarbeitung von komplexen und umfang­reichen Verträgen, die Bearbeitung von Leistungsstörungen und besonderen Vertrags­angelegen­heiten sowie die Mit­wirkung bei der Erstellung von Vergabe­unterlagen zuständig
  • Sie unterstützen und beraten bei der Vorbereitung und Durch­führung von EU-weiten Vergabe­verfahren sowie der Klärung von vergaberechtlichen Frage­stellungen
  • Auch die fortlaufende Kontrolle und konzeptionelle Weiter­entwicklung der abteilungs­internen Muster und Vorlagen für EU-weite Ver­gabe­­verfahren unter Berücksichtigung recht­licher Vorgaben, einschlägiger Rechtsprechung und interner Prozesse gehört zu Ihren Aufgaben
  • Darüber hinaus sind Sie für die Erarbeitung und Koordination von notwendigen An­passungen der Arbeits­abläufe und Ver­fahrens­weisen im Team sowie abteilungs­übergreifende Sonder­aufgaben verant­wortlich  

DAS BRINGEN SIE MIT

  • Sie verfügen über ein abge­schlossenes 1. und 2. jurist­isches Staatsexamen sowie mehrjährige Berufserfahrung
  • Sie besitzen fundierte Kennt­nisse im Vertrags­recht sowie im öffentlichen Vergabe­wesen (insbesondere des GWB, der VgV, der VOB/A-EU sowie der euro­päischen Vergabe­vor­schriften)
  • Ihr Führungsstil ist motivierend, wert­schätzend und team­orientiert 
  • Sie überzeugen mit Ihrem strategischen Denkvermögen inklusive der Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schnell sowie verständlich und um­fassend darzustellen
  • Ihr effektives Zeit- und Selbst­management, Ihre strukturierte Arbeitsweise sowie Ihre aus­geprägte Ziel- und Ergebnis­orientierung zeichnen Sie aus
  • Eine überdurchschnittliche Kommu­nikations- und Über­zeugungsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick und sicheres Auftreten gehören zu Ihren Stärken
  • Ihre Bereitschaft zur Teilnahme an internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen rundet Ihr Profil ab  

WICHTIG

Die Auswahlgespräche finden nach individueller Absprache vor Ort oder per Videokonferenz statt.

Sie erfüllen nicht alle An­forderungen? Wir sind uns bewusst, dass es keine perfekten Bewerber:innen gibt. Man kann (fast) alles lernen, solange man Interesse und Spaß an neuen Themen und Herausforderungen hat. Kurz gesagt: Wir freuen uns über Ihre Be­werbung, auch wenn Ihr Profil nicht zu 100 % zur Stellenbeschreibung passt.

BEWERBUNG

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung, insbesondere über Bewerbungen von Frauen. Ein Lebenslauf mit Zeugnissen genügt, ein Anschreiben ist nicht erforderlich.

WIR BIETEN 

  • Arbeitsplatz in der Kölner City
  • Faire Bezahlung nach Tarifvertrag
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Familienfreundliches Unternehmen
  • Flexible und mobile Arbeits­möglichkeiten
  • Förderprogramme für Nach­wuchs- und Führungskräfte
  • Gesundheitsmanagement
  • Vergünstigtes D-Ticket
  • Sicherer Arbeitsplatz

ÜBER UNS

Der Westdeutsche Rundfunk ist das öffentlich-rechtliche Medienunternehmen in Nordrhein-Westfalen und eines der größten Medienunternehmen in Deutschland und Europa. Als Mitglied der ARD sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Programm­angeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland beizutragen. Vielfalt ist unsere Stärke – im Programm und in unserer Beleg­schaft. Wir be­schäftigen Menschen aller gesell­schaftlichen Gruppen. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, geschlecht­licher Identität, geschlechtlichem Ausdruck oder ge­schlecht­lichen Merkmalen, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, sexueller Orientierung oder einer Beeinträchtigung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unsere Karriereseite!


Ort und Anfahrt

Wo befindet sich dein zukünftiger Arbeitsort und wie lange dauert die Anfahrt? Gib deine Heimatadresse oder dein Wunschviertel an und wir berechnen dir den tatsächlichen Anfahrtsweg.

+ Aktuellen Standort hinzufügen
Die berechneten Anreisezeiten basieren auf den Verkehrsdaten eines typischen Dienstag morgens um 8:30.
Klicke hier,
um mit der Karte zu interagieren.