Universität
Dr. med. Micheline Radzyner-Institut für Rechtsfragen der Medizin (HHU Düsseldorf)

Informationen über

Dr. med. Micheline Radzyner-Institut für Rechtsfragen der Medizin (HHU Düsseldorf)


30
namhafte Dozenten aus Wissenschaft und Praxis

25
Studenten pro Jahrgang

(maximal)


Professor-Student Verhältnis: 1:1

Die Begrenzung der Teilnehmerzahl auf 25 gewährleistet eine individuelle Betreuung durch die 30 Dozenten. Außerdem sind zwei Wissenschaftliche Mitarbeiter mit der Organisation des LL.M.-Studiengangs betraut, die für Fragen jederzeit gerne zur Verfügung stehen.

Sehr geringSehr hoch

Akkreditierung

AQAS


Renommierte Professoren

  • Prof. Dr. Helmut Frister - Experte für 2007 für seine Forschungen mit dem "Reinhard-Heynen- und Emmi-Heynen-Preis" ausgezeichnet
  • Prof. Dr. Katharina Lugani - Expertin im Bereich Arzthaftung und prozessuale Besonderheiten
  • Prof. Dr. Andreas Feuerborn - Ehemaliger Dekan/Prodekan und Experte für das ärztliche Berufsrecht (Arbeitsrecht)

Nennenswerte Alumni

  • Prof. Dr. Julia Gokel, Professorin an der SRH Hochschule Heidelberg und Rechtsanwältin bei Quaas & Partner, Dortmund
  • Katrin Helling-Plahr – Mitglied des Bundestages, Fachanwältin für Medizinrecht
  • Dr. Markus Hofmann – Fachanwalt für Medizinrecht bei Jorzig Rechtsanwälte, Lehrbeauftragter im LL.M. Studiengang Medizinrecht an der HHU Düsseldorf, Mediziner
  • Dr. Eylem Kaya – Rechtsanwältin bei Heuking Kühn Lüer Wojtek
  • Karolina Lange – Salary Partner bei Taylor Wessing
  • Luiza Nicuta – Fachanwältin für Medizinrecht bei Holl Rechtsanwälte, Lehrbeauftragte im LL.M. Studiengang Medizinrecht an der HHU Düsseldorf, Medizinerin
  • Dr. Eva Maria Rütz – Partnerin bei Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Fachanwältin für Medizinrecht und Arbeitsrecht
  • Frank Sarangi – Fachanwalt für Medizinrecht bei Jorzig Rechtsanwälte, Lehrbeauftragter der Medizinischen Fakultät der Universität Witten Herdecke