JavaScript ist nicht aktiviert!

Compliance Manager (m/w) in Projekte Truck Asia (Stuttgart) - Daimler AG

Logo Daimler AG
Ab sofort
Stuttgart
Referenz-Nr.: 6829
Merken

Group Compliance/Truck Asia (GC/TA) unterstützt und berät die jeweiligen Geschäftsbereiche und Gesellschaften dabei, ihre Geschäfte regelkonform durchzuführen.
Der Fokus von GC/TA liegt darauf, Korruption, Untreue und Unterschlagung sowie Geldwäsche vorzubeugen und die Befolgung von Sanktionen sicherzustellen. GC/TA unterstützt dadurch den Konzern, das Risiko unrechtmäßigen Handelns zu reduzieren.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Durchführung einer vollumfänglichen und wiederkehrende Risikobewertung aller bestehenden und neuen Compliance Standorten um existierende, potenzielle oder entstehende prozessualen Compliance Defizite/Risiken zu identifizieren (z.B. hinsichtlich angewendeten Prozessen, Methoden, Tools und Compliance Verständnis).
  • Die Risikobewertung versteht sich funktionsübergreifend (Vertriebs-, Marketing-, Legal- und Compliance Abteilungen) und wird in eigener Verantwortung Vorort durchgeführt.
  • Auswahl der relevanten Compliance Prozessen (e.g. gültige Due Diligences, MCP Fälle, Einzeltransaktionen, interne Kontrolle, Audits, Compliance Fieldvisits etc) um inhaltlich zu prüfen, analysieren und bewerten ob alle Risikofaktoren erkannt wurden und alle Risiken angemessen mitigiert wurden. Umfassende und eigenverantwortliche Qualitätsprüfung und Bewertung.
  • Planung und Durchführung von lokalen individuellen Remedierungsmassnahmen und -pläne um die oben erkannten inhaltlichen und prozessualen Defizite/Risiken abzustellen.
  • Erstellung von Compliance Konzepten und Standards (e.g. Entwicklung von Minimum Compliance Anforderungen unter Berücksichtigung lokaler und individueller Einflussfaktoren.
  • Entwicklung von Kommunikationsmodellen). Dabei wird die lokale Gesetzgebung ermittelt, analysiert und berücksichtigt.
  • Planung, Erstellung und Durchführung von Trainings in allen oben genannten Standorten um identifizierte Risiken/Abweichungen generell entgegenzuwirken.
  • Follow up aller definierten Remedierungsmassnahmen/-pläne unter anderem während vorort Einsätze. Prüfung der lokalen Anwendung neuer Compliance Konzepte und Standards.
  • Projektleitung für die erfolgreiche Umsetzung aller Headquarter Programme inklusive aller notwendigen lokalen / regionalen Anpassungen. Dabei ist die lokale Gesetzgebung zu ermitteln, bewerten und berücksichtigen.
  • Beratung im Trucks Asia Compliance Committee Working Team (E2-Gremium) als permanentes Mitglied, insb. bei der Bewertung und Analyse von Compliancefragestellungen hoher Komplexität, z. B. Zusammenarbeit mit Business Partners bzgl. Bspw. Ausschluss von Haftungsrisiken sowie Vorabstimmungen mit Schnittstellen im Headquarter.
  • Risikobewertung verschiedener Shareholdings der GC/TA sowie konkrete Beratung bzgl. der Implementierung von Compliance Management Systemen.
  • Entwicklung einer Strategie für nachhaltige Compliance bei Trucks Asia und selbständige Umsetzung von dieser Strategie.
  • Leiten von funktionsübergreifenden Projekten, z. B. selbständige Organisation, Konzipierung, Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Compliance-Sales Workshops.

Qualifikationen:

Studium:

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften


Erfahrung und spezifische Kenntnisse:

  • Mind. 2 Jahre Berufserfahrung wäre wünschenswert
  • Monitoring compliance-relevanter wirtschaftlicher, rechtlicher und politischer Auffälligkeiten aus der Presse


Sprachkenntnisse:

  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse


Persönliche Kompetenzen:

  • Eine ausgeprägte interkulturelle Kompetenz sowie Sicherheit im Umgang mit Menschen anderer Kulturen
  • Gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Hohe Selbstständigkeit, Einsatzbereitschaft und ausgeprägte Sozialkompetenz
  • Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge präsentationsfähig darzustellen und ggfs. zu präsentieren

Die Tätigkeit ist in Vollzeit.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).
WICHTIG! Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus.

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung.
Bei Fragen können Sie sich zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Zur Stellenanzeige auf der Seite von Daimler AG.



Weitere Jobs:

12.08.2017

Daimler AG

Rechtsanwalt (m/w) für Digital Enterprise-IT - Daimler AG

Ab sofort
Böblingen
Unternehmen
Merken
20.07.2017

Daimler AG

Jurist (m/w) Fachfunktion Autonomes Fahren - Daimler AG

Ab sofort
Stuttgart
Unternehmen
Merken
20.07.2017

Daimler AG

Jurist (m/w) für die Rechtsabteilung Kartellrecht - Daimler AG

Ab sofort
Stuttgart
Unternehmen
Merken
23.01.2017

Daimler AG

Praktikanten (m/w) für den Bereich Training - Integrität / Nachhaltigkeit - Da...

ab März 2017
Stuttgart
Unternehmen
Merken
23.01.2017

Daimler AG

Praktikant (m/w) für den Bereich Integrity Training - Daimler AG

ab März 2017
Stuttgart
Unternehmen
Merken
23.01.2017

Daimler AG

Praktikant (m/w) im Bereich Vertragsmanagement, Verträge und Lizenzen - Daimler...

ab März 2017
Stuttgart
Unternehmen
Merken
Talentrocket Siegel

Kontakt:
TalentRocket GmbH
Widenmayerstr. 31
80538 München
T +49 89 41414 37 31