Mittelständische Kanzlei
VOELKER & Partner mbB

Über

VOELKER & Partner mbB

„Regional. International. Erstklassig.”

Mitarbeitern national
Anwälte
davon Partner
davon Associates

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch


VOELKER gewinnt wichtigen Preis

Die Sozietät VOELKER & Partner mbB wurde bei den diesjährigen „iurratio jobs awards“ in Köln mit dem begehrten ersten Platz in der Kategorie „bester Arbeitgeber für das Referendariat Region Süddeutschland“ ausgezeichnet. Dabei konnte sich VOELKER gegen zahlreiche namhafte (Groß-)Kanzleien durchsetzen.

Iurratio ist eine der führenden Karriereplattformen für juristische Referendare und Berufseinsteiger und leitet das jährliche Ranking aus einer umfangreichen Befragung hunderter Kanzleien und Referendare her.

VOELKER ist eine Sozietät von Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern mit Standorten in Reutlingen, Stuttgart und Hechingen und begleitet seit mehr als 40 Jahren Unternehmen und Privatpersonen bei komplexen Projekten und Transaktionen auf nationaler und internationaler Ebene, betreut sie in allen Fragestellungen des Wirtschaftsrechts und deckt sämtliche Aspekte der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung ab. Der Mandantenstamm von VOELKER reicht von regionalen Handwerksbetrieben und Start-Up-Unternehmen über klassische mittelständische Unternehmen, Stiftungen und Vereine bis hin zu börsennotierten Aktiengesellschaften und der öffentlichen Hand.


Internationale Mandate

Sehr geringSehr hoch

Schon gewusst

Vorgaben zu „billable hours“ suchen Berufseinsteiger bei VOELKER vergebens. Uns ist die persönliche und fachliche Entwicklung bei jungen Berufsträgern wichtiger als die laufende Erzielung möglichst hoher individueller Umsätze.




Auszeichnungen & Preise

Mein Arbeitstag

Hanna Pantke, Associate

08:00 Uhr

E-Mails, Organisatorisches

08:30 Uhr

Aktenbearbeitung, Recherche

09:30 Uhr

Durchsicht/Überarbeitung von Entwürfen, Rücksprache mit Mentor, Diktat von Schriftsatz

12:00 Uhr

Mittagspause

13:00 Uhr

Telefongespräch und Abstimmung mit Mandanten

13:45 Uhr

Postausgang sichten und fertigen

15:00 Uhr

Prozessrechtliche Recherche, kurze Besprechung mit Mentor

16:00 Uhr

Gerichtstermin

18:15 Uhr

Nachbereitung Gerichtstermin, Diktat Kostenrechnung