Alle Filter löschen

Jura Jobs - Umweltrecht

Du denkst ein Job im Umweltrecht ist nur etwas für Ökos?
Weit gefehlt! Denn das Umweltrecht als relativ neues Rechtsgebiet gewinnt immer mehr an Bedeutung. Nicht zuletzt aufgrund der zunehmenden Erderwärmungsproblematik und dem damit verbundenen gesellschaftlichen Umdenken.

Jobs beobachten
Neue Jobs passend zu deinen Interessen beobachten und per Mail erhalten.

13 Jobs gefunden

Mittelständische Kanzlei
SAMMLER USINGER Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Volljurist, Volljurist mit Berufserfahrung in Berlin

Rechtsanwalt (m/w/d) Öffentliches Recht

Kanzleiboutique
HSA Rechtsanwälte Hentschke & Partner PartmbB
Volljurist, Volljurist mit Berufserfahrung in Potsdam

Rechtsanwalt (m/w/x) Öffentliches Wirtschaftsrecht

Kanzleiboutique
WMRC Rechtsanwälte Wichert und Partner mbB
Volljurist, Volljurist mit Berufserfahrung in Berlin

Rechtsanwalt (m/w/d) Umwelt-, Vergabe- und Planungsrecht

Kanzleiboutique
Köchling & Krahnefeld Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Volljurist, Volljurist mit Berufserfahrung in Hamburg

Rechtsanwalt (m/w/d) Umwelt- und Planungsrecht

Großkanzlei
Noerr LLP
Praktikum in Bratislava

Praktikant (m/w/d)

Großkanzlei
Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Volljurist in Berlin

Rechtsanwalt (m/w/d) Umwelt- und Planungsrecht

Großkanzlei
Herbert Smith Freehills Germany LLP
Diverse Jobarten in Düsseldorf

Rechtsanwälte (m/w/x) Kartellrecht & Öffentliches Wirtschaftsrecht

Unternehmen
AUDI AG
Praktikum in Brüssel

Praktikant (m/w/d) Rechtsservice

Unternehmensberatung
PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC)
Volljurist, Volljurist mit Berufserfahrung in Frankfurt am Main

Rechtsanwalt (m/w/d) Öffentliches Wirtschaftsrecht

Kanzleiboutique
POSSER SPIETH WOLFERS & PARTNERS - Kanzlei für Öffentliches Wirtschaftsrecht
Praktikum in Düsseldorf

Praktikant (m/w/d) Umwelt- und Planungsrecht ab dem WS 2020

Kanzleiboutique
POSSER SPIETH WOLFERS & PARTNERS - Kanzlei für Öffentliches Wirtschaftsrecht
Praktikum in Berlin

Praktikant (m/w/d) Automobilrecht ab dem WS 2020

Kanzleiboutique
POSSER SPIETH WOLFERS & PARTNERS - Kanzlei für Öffentliches Wirtschaftsrecht
Praktikum in Berlin

Praktikant (m/w/d) Umwelt- und Planungsrecht ab dem WS 2020


 

Überblick - Umweltrecht

  • Schutz der Umwelt und Erhaltung der Ökosysteme
  • Erst seit 1994: verfassungsrechtlicher Schutz durch Art. 20a GG
  • Strafrechtlicher Schutz der Umwelt durch die §§324-330d StGB
  • Gesetzeszersplitterung im Umweltrecht
  • Notwendigkeit einer einheitlichen Kodifizierung in einem Umweltgesetzbuch
  • Stetiger Wandel des Umweltrechts beeinflusst durch EU-Recht

 


 

Rechtsgebiet Umweltrecht

  • Allgemeines Umweltrecht
  • Immissionsrecht
  • Abfallrecht
  • Natur- und Bodenschutzrecht
  • Wasserrecht

 


 

Attraktive Arbeitgeber

Als Jurist einer führenden Kanzlei im Umweltrecht vertrittst du Umweltverbände, Bürgerinitiativen und auch Einzelpersonen gegen Gesundheits-und Umweltbeeinträchtigungen, welche von öffentlichen oder privaten Verursachern ausgehen. Besonders attraktiv als Arbeitgeber sind die Kanzleien die mittlere und größere Unternehmen, vor allem Industriebetriebe, vertreten. Denn für diese sind Immissionsschutz-, Gewässerschutz-, oder Abfallbeauftragte gesetzlich vorgeschrieben. So dass du dich mit den spannenden Fragen beschäftigst, ob der Abfall auch “Abfall” im rechtlichen Sinne ist und ob die Anlage umweltverträglich ist. Nicht weniger interessant ist ein Job in der Rechtsabteilung eines Verbandes. Dabei kommt ein Job als Jurist im Wasser-, Energieversorgungs-, oder Umweltverband in Frage.

 


 

Was solltest du als Berufseinsteiger im Umweltrecht mitbringen?

Als Berufseinsteiger im Umweltrecht solltest du die Fähigkeit mitbringen dich in ein unbekanntes Rechtsgebiet schnell einarbeiten zu können. Daneben ist ein fachliches Verständnis für umweltrechtliche Fragestellungen vorteilhaft. Aufgrund der engen Zusammenarbeit mit Umwelt,- Ingenieur,- und Planungswissenschaftlern solltest du einen ausgeprägten Teamgeist besitzen. Dabei ist es von Vorteil, wenn du Freude an der Arbeit in einem interdisziplinären Team hast.

 

 

Mach etwas aus deiner Karriere - ganz nebenbei: berufsbegleitender LL.M. im Nachhaltigkeitsrecht

In diesem Masterstudiengang beschäftigst du dich mit den spannenden Bereichen des Energie-, Umwelt- und Ressourcenschutzrechts. Somit wirst du zum innovativen Experten/ innovativen Expertin zur rechtlichen Begleitung des Transformationsprozesses im Ressourcen- und Energiebereich. Zudem bietet dir dieser LL.M. eine interdisziplinäre Qualifikationsmöglichkeit. Du kannst dein rechtliches Fachwissen mit den praxisrelevanten Disziplinen der Ökonomie und Ökologie verknüpfen. Und das Beste daran: Diese Qualifizierung lässt sich mit deinem Joballtag vereinbaren!

 

 

Warum ein Job im Umweltrecht auch für dein Gewissen gut ist

Die Karrierechancen für einen Juristen im Umweltrecht sind großartig! Denn beim Fachbereich Umweltrecht handelt es sich um einen rapide wachsenden Markt. Dies liegt nicht zuletzt an der immer komplexer werdenden Rechtsprechung. Gerade an die Errichtung und den Betrieb von Industrieanlagen werden immer höhere umweltrechtliche Anforderungen gestellt. So wird es immer schwieriger die steigenden wasserrechtlichen und Luftreinhaltungs- Standards zu erfüllen. Daher gibt es besonders im Bereich Klimaschutz und Energieversorgung einen wachsenden Bedarf an Juristen.

Als Berufseinsteiger in diesem Bereich warten besonders spannende Aufgaben auf dich. So kannst du als Jurist/in im Umweltrecht an der Planung eines Windparks mitwirken. Dies ist nicht nur eine Aufgabe mit interessanten Fragestellungen. Nein! Ganz nebenbei engagierst du dich auch noch für die Umwelt. Damit tust du also auch noch etwas für dein gutes Gewissen. Und das Beste daran: du musst dafür noch nicht einmal ehrenamtlich tätig werden!