Mittelständische Kanzlei
CBH Rechtsanwälte mbB

Bewertungen von

CBH Rechtsanwälte mbB

1 Bewertungen
Hilf Talenten bei Ihrer JobsucheBewerte deinen Arbeitgeber
Bewerten
(2)
9.12.2021
Nicht weiterempfohlen

Wenig empfehlenswert

Arbeitete für 0-1 Jahre als Volljurist (m/w/d) in Köln

Aus eigener Erfahrung kann ich CBH nicht empfehlen. Fachlich und menschlich tun die sich nicht besonders hervor. Die Arbeitsbelastung und Arbeitszeit hängt stark von den jeweiligen Partnern des Teams ab. Generell ist von 9-18:30 Uhr Anwesenheit erwünscht. Gibt aber auch Teams, wo deutlich länger gearbeitet werden soll. Viele junge Kollegen und Kolleginnen sind wegen der erhöhten Arbeitsbelastung und der fehlenden Anerkennung gegangen.

Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karrieremöglichkeiten

Gehalt

Weiterbildungsmöglichkeiten

Reputation

Diversity

Umweltbewusstsein

Mehr anzeigen
War diese Bewertung hilfreich?

Antwort von CBH Rechtsanwälte mbB

Liebes Talent,

wir bedauern sehr, dass Sie mit Ihrer Tätigkeit in unserer Kanzlei nicht zufrieden waren oder sind. Gerne hätten wir frühzeitig und in einem persönlichen Gespräch davon erfahren, dass Sie sich offenbar insbesondere „menschlich“ in Ihrem Team nicht wohlgefühlt haben, denn dann hätte bestimmt die Möglichkeit bestanden, hieran etwas zu ändern.

Viele unserer Mitarbeiter:innen arbeiten seit vielen Jahren bei uns, ein Großteil zwischen 10 und 20 Jahren, was für ein gutes Betriebsklima und eine große Zufriedenheit spricht. Nicht selten haben die betreffenden Anwält:innen im Vorfeld bereits einen Teil ihres Referendariats bei uns absolviert und sind im Anschluss bei CBH geblieben oder zurückgekommen.

Sofern Sie die Kernarbeitszeit von 9.00 Uhr bis 18.30 Uhr hervorheben, ist diese für eine Anwaltskanzlei völlig normal. Kanzleien sind Dienstleister. Unsere Arbeitszeiten spiegeln die Arbeitszeiten unserer Ansprechpartner:innen wider. Und diese sind weder ungewöhnlich, noch Ausdruck einer „erhöhten Arbeitsbelastung“. Dass es solche aber in Ausnahmesituationen auch einmal geben kann, steht außer Frage. Das gehört zum Beruf eines Anwalts in einer Kanzlei unseres Zuschnitts dazu: Wenn es bei unserer Mandantschaft brennt, sind wir da! Das macht aber auch gerade den Reiz unserer Tätigkeit aus!

Besonders gewundert hat uns Ihre Aussage dazu, dass sich unsere Kanzlei auch „fachlich … nicht besonders“ hervortue. In unserem Hause arbeiten viele erfahrene Kolleg:innen, die seit Jahren von Branchenkennern, zufriedenen Mandant:innen und Kolleg:innen regelmäßig ausgezeichnet werden, in der Fachpresse erscheinen und in zahlreichen Fällen in der Lehre tätig sind. Es stellt sich da schon ein wenig die Frage, wie Sie mit einer in Ihrem Profil angegebenen Berufserfahrung von „0 – 1 Jahr“ zur Frage der fachlichen Kompetenz aller dieser Kolleg:innen eine substantiierte Bewertung abgeben können.

Wir hätten uns über einen persönlichen Austausch vor Abgabe der vorstehenden Bewertung sehr gefreut. Unsere Türen stehen Ihnen jedoch auch weiterhin offen, und wir bieten Ihnen gerne die Möglichkeit eines vertraulichen Gesprächs (T +49 221 95 190-128).

Das CBH-Recruiting-Team