JavaScript ist nicht aktiviert!

FPS Fritze Wicke Seelig Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbB

Karriere Kontakt
Jörg-Kadesch
Jörg Kadesch Rechtsanwalt, Partner Strategische Personalentwicklung
Eschersheimer Landstr. 25-27
60322 Frankfurt am Main
+49 69 95 957-122 E-Mail Zur Website

FPS. IHRE KANZLEI. IHR PARTNER. Das ist unser Leistungsversprechen. Nach diesem Grundsatz leben wir. Wir wollen mehr für unsere Mandanten sein als bloß eine weitere Kanzlei. Für uns zählen Nähe und Verständnis. Wie das in einer guten Partnerschaft selbstverständlich ist.

Die Beziehung zu unseren Kunden ist uns dabei genauso wichtig wie die zu unseren Mitarbeitern. Denn dem Engagement jedes Einzelnen ist es zu verdanken, dass wir heute eine der führenden, unabhängigen Wirtschaftssozietäten mit deutschlandweit 140 Anwälten sind. Als starkes Team bilden wir eine Art Task-Force unter den Kanzleien: Schnell, effizient, aus nächster Nähe handelnd. 

11.08.2017

FPS Fritze Wicke Seelig Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbB

Rechtsanwalt (m/w) Informationstechnologie & Datenschutz - FPS Fritze Wicke Seelig

18.07.2017

FPS Fritze Wicke Seelig Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbB

Rechtsanwalt (m/w) Bau- und Immobilienrecht - FPS Fritze Wicke Seelig

27.06.2017

FPS Fritze Wicke Seelig Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbB

Praktikant (m/w) allgemeines Wirtschaftsrecht - FPS Fritze Wicke Seelig

21.09.2017

FPS Fritze Wicke Seelig Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbB

SOFT SKILLS FÜR RECHTSBERATER – WAS MACHT EINEN GUTEN ANWALT AUS?

11.08.2017

FPS Fritze Wicke Seelig Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbB

Rechtsanwalt (m/w) Informationstechnologie & Datenschutz - FPS Fritze Wicke Seelig

18.07.2017

FPS Fritze Wicke Seelig Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbB

Rechtsanwalt (m/w) Bau- und Immobilienrecht - FPS Fritze Wicke Seelig

27.06.2017

FPS Fritze Wicke Seelig Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbB

Praktikant (m/w) allgemeines Wirtschaftsrecht - FPS Fritze Wicke Seelig

21.09.2017

FPS Fritze Wicke Seelig Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbB

SOFT SKILLS FÜR RECHTSBERATER – WAS MACHT EINEN GUTEN ANWALT AUS?

Fachbereiche

  • Aktien- und Kapitalmarktrecht
  • Allgemeines Wirtschaftsrecht
  • Allgemeines Zivilrecht
  • Arbeitsrecht
  • Architekten- und Baurecht
  • Bank- und Finanzrecht
  • Beihilfenrecht
  • Compliance
  • Datenschutzrecht
  • Energierecht
  • Gesellschaftsrecht/Corporate und M&A
  • Gewerblicher Rechtsschutz und Geistiges Eigentum (IP)
  • Grundstücksrecht
  • Handelsrecht
  • Immobilienrecht
  • Informationstechnologie (IT)
  • Insolvenzrecht und Restrukturierungen
  • Kartellrecht und Außenhandel
  • Leasingrecht
  • Marken- und Wettbewerbsrecht
  • Mediation
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Nachfolge / Vermögen / Stiftungen
  • Notariat
  • Öffentliches Recht
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • ÖPP / Projekte
  • Patentrecht
  • Presse- und Verlagsrecht
  • Private Equity und Venture Capital
  • Produkthaftungsrecht
  • See- und Seehandelsrecht
  • Sportrecht
  • Steuerrecht
  • Transport- und Speditionsrecht
  • Umweltrecht
  • Urheber- und Medienrecht
  • Vergaberecht
  • Versicherungsrecht
  • Vertragsrecht
  • Vertriebsrecht
  • Verwaltungsrecht
  • Zivilprozessrecht und Schiedsverfahren / Litigation & Arbitration

Fachbereiche nach Standort

Berlin

  • Allgemeines Wirtschaftsrecht
  • Allgemeines Zivilrecht
  • Arbeitsrecht
  • Architekten- und Baurecht
  • Bank- und Finanzrecht
  • Compliance
  • Datenschutzrecht
  • Energierecht
  • Gesellschaftsrecht/Corporate und M&A
  • Gewerblicher Rechtsschutz und Geistiges Eigentum (IP)
  • Handelsrecht
  • Immobilienrecht
  • Informationstechnologie (IT)
  • Insolvenzrecht und Restrukturierungen
  • Kartellrecht und Außenhandel
  • Marken- und Wettbewerbsrecht
  • Mediation
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Nachfolge / Vermögen / Stiftungen
  • Notariat
  • Öffentliches Recht
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • Presse- und Verlagsrecht
  • Produkthaftungsrecht
  • Steuerrecht
  • Umweltrecht
  • Urheber- und Medienrecht
  • Vergaberecht
  • Versicherungsrecht
  • Vertragsrecht
  • Vertriebsrecht
  • Verwaltungsrecht
  • Zivilprozessrecht und Schiedsverfahren / Litigation & Arbitration

Düsseldorf

  • Allgemeines Wirtschaftsrecht
  • Allgemeines Zivilrecht
  • Arbeitsrecht
  • Bank- und Finanzrecht
  • Compliance
  • Datenschutzrecht
  • Gesellschaftsrecht/Corporate und M&A
  • Gewerblicher Rechtsschutz und Geistiges Eigentum (IP)
  • Handelsrecht
  • Immobilienrecht
  • Informationstechnologie (IT)
  • Insolvenzrecht und Restrukturierungen
  • Kartellrecht und Außenhandel
  • Leasingrecht
  • Marken- und Wettbewerbsrecht
  • Mediation
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Presse- und Verlagsrecht
  • Private Equity und Venture Capital
  • Produkthaftungsrecht
  • See- und Seehandelsrecht
  • Steuerrecht
  • Transport- und Speditionsrecht
  • Urheber- und Medienrecht
  • Versicherungsrecht
  • Vertragsrecht
  • Vertriebsrecht
  • Zivilprozessrecht und Schiedsverfahren / Litigation & Arbitration

Frankfurt am Main

  • Aktien- und Kapitalmarktrecht
  • Allgemeines Wirtschaftsrecht
  • Allgemeines Zivilrecht
  • Arbeitsrecht
  • Architekten- und Baurecht
  • Bank- und Finanzrecht
  • Beihilfenrecht
  • Datenschutzrecht
  • Energierecht
  • Gesellschaftsrecht/Corporate und M&A
  • Gewerblicher Rechtsschutz und Geistiges Eigentum (IP)
  • Grundstücksrecht
  • Handelsrecht
  • Immobilienrecht
  • Informationstechnologie (IT)
  • Insolvenzrecht und Restrukturierungen
  • Kartellrecht und Außenhandel
  • Marken- und Wettbewerbsrecht
  • Mediation
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Nachfolge / Vermögen / Stiftungen
  • Notariat
  • Öffentliches Recht
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • ÖPP / Projekte
  • Patentrecht
  • Presse- und Verlagsrecht
  • Produkthaftungsrecht
  • See- und Seehandelsrecht
  • Sportrecht
  • Steuerrecht
  • Transport- und Speditionsrecht
  • Umweltrecht
  • Urheber- und Medienrecht
  • Vergaberecht
  • Versicherungsrecht
  • Vertragsrecht
  • Verwaltungsrecht
  • Zivilprozessrecht und Schiedsverfahren / Litigation & Arbitration

Hamburg

  • Allgemeines Wirtschaftsrecht
  • Allgemeines Zivilrecht
  • Arbeitsrecht
  • Architekten- und Baurecht
  • Bank- und Finanzrecht
  • Datenschutzrecht
  • Energierecht
  • Gesellschaftsrecht/Corporate und M&A
  • Gewerblicher Rechtsschutz und Geistiges Eigentum (IP)
  • Handelsrecht
  • Immobilienrecht
  • Informationstechnologie (IT)
  • Kartellrecht und Außenhandel
  • Marken- und Wettbewerbsrecht
  • Mediation
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Patentrecht
  • Presse- und Verlagsrecht
  • See- und Seehandelsrecht
  • Sportrecht
  • Transport- und Speditionsrecht
  • Urheber- und Medienrecht
  • Versicherungsrecht
  • Vertragsrecht
  • Vertriebsrecht
  • Zivilprozessrecht und Schiedsverfahren / Litigation & Arbitration

Standorte national

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Frankfurt am Main
  • Hamburg

Internationale Mandate

weniger mehr

Anzahl Anwälte national

140

Partner
52
Associates
49
Weitere
39

Auszeichnungen & Preise

Sprachen

Insbesondere in den Bereichen IP/IT und Gesellschaftsrecht arbeiten wir zu einem wesentlichen Teil auch in der englischen und/oder französischen Sprache.

Schon gewusst?

Die Arbeit bei FPS ist geprägt von Kontinuität, Gleichberechtigung sowie gegenseitigem Respekt und Wertschätzung und bietet eine Atmosphäre, in der sich juristische Kompetenzen, wirtschaftliches Verständnis und Kreativität optimal entfalten können. Erfahren Sie mehr in unserer FPS YOUNG PROFESSIONALS Broschüre.

Renommierte Mandate

  • Microsoft
  • Procter & Gamble
  • Mainova AG
  • Opodo Ltd.
  • AEG Power Solutions
  • Hessischer Rundfunk
  • ING Real Estate Finance
  • Catalyst Capital
  • Infront
  • Merz Immobilien GmbH & Co. KG
  • RFR Holding
  • STRABAG
  • etc. 

Mein Arbeitstag

Neueinstellungen p.A.

Neueinstellungen:
100
Associates:
15
Referendare:
35
Praktikanten:
35
Wiss. Mitarbeiter:
15

Mandantenkontakt Berufseinsteiger

weniger mehr

Möglichkeit zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen

Unterstützung bei der Ausbildung zum Fachanwalt / Steuerberater

Unterstützung bei der Promotion

Anwaltspersönlichkeit

FPS setzt auf unternehmerisch denkende Persönlichkeiten mit hoher fachlicher und sozialer Kompetenz, die ihre Expertise im Team anwenden, ausbauen und hoch gesteckte Ziele erreichen möchten. Denn Spitzenleistung ergibt sich nicht nur aus der Summe fachlicher Expertisen, sondern auch aus gelungener Zusammenarbeit.

Anzahl Partner zu Associates

1,05 : 1

Weiterbildung Anwälte

Karrierewege

Ausbildungsprogramme

Wege zur Partnerschaft

Einstiegsmöglichkeiten

Stationen

  • Anwaltsstation
  • Wahlstation
  • Referendariatsbegleitende Tätigkeit

Referendarplätze p.a.

35

Arbeitszeit Referendare

gering hoch

Praxisnahe Ausbildung

gering hoch

Übernahmewahrscheinlichkeit

gering hoch

Referendarspersönlichkeit

Dass wir von unseren Referendaren ein überdurchschnittliches Erstes Staatsexamen voraussetzen, versteht sich. Aber sie sollten noch mehr mitbringen – Teamgeist, Leidenschaft und soziale Kompetenz. Denn wir möchten Anwältinnen und Anwälte ausbilden, die fachlich zu den Besten zählen und menschlich zu uns passen.

Highlights

In unserer inhouse REFERENDAR-AG, die im zweiwöchentlichen Rhythmus von einem langjährigen Prüfer und ehemaligen OLG-Richter geleitet wird, bereiten Sie sich in Kleingruppen auf die mündliche Prüfung vor – vom Aktenvortrag bis zum Prüfungsgespräch – und erhalten examensrelevante Tipps aus erster Hand.

Examensorientierte Ausbildung

Kontakt fürs Referendariat

Martin Schröder

Dr. Martin Schröder

Rechtsanwalt, Young Professionals Beauftragter

+49 69 95 957-335

E-Mail

Eschersheimer Landstr. 25-27
60322 Frankfurt am Main

Stimmen aktueller und ehemaliger Referendare

Netzwerk

Bei FPS GET TOGETHER Events und Aktivitäten bietet sich Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kollegen auch außerhalb der täglichen Arbeit zu treffen und besser kennenzulernen (Associate Stammtisch, Ref- und WMA-Lunches, Weihnachtsfeier, Sommerfest, etc.).

Unsere Werte

Sowohl in der Zusammenarbeit untereinander als auch mit unseren Kunden legen wir besonders viel Wert auf ein partnerschaftliches, wertschätzendes Verhältnis. Nur so können wir uns mit der jeweiligen Sache identifizieren, um uns engagiert, individuell und kreativ jedem Anliegen zu widmen.

Urlaubstage standortabhängig

25 - 30

Tatsächliche Arbeitszeit

gering hoch

Team

Eine typische Top-Down-Hierarchie existiert bei uns nicht. Wir pflegen ein Arbeitsklima in vertrauensvoller, fachlicher und nachhaltiger Zusammenarbeit, da uns ein kollegiales Miteinander und der gemeinsame Spaß an der Arbeit sehr wichtig sind.

Frauenanteil

PartnerINNEN 15%

BerufseinsteigerINNEN 45%

Arbeitszeitmodelle