Öffentlicher Sektor
altText
Hessisches Ministerium der Finanzen

Soziales

Hessisches Ministerium der Finanzen


Team

Jeder ist ein wichtiger Teil des Ganzen. In diesem Bewusstsein gehen wir offen und partnerschaftlich miteinander um. Auf eine verlässliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit auf allen Ebenen legen wir Wert. Gegenseitiges Verständnis und Akzeptanz unseres Handelns erreichen wir durch regelmäßigen Informations-austausch. Teamarbeit und gemeinsame Zielsetzungen erleichtern die Zusammenarbeit und tragen zu einem guten Arbeitsklima bei. Erfahrene Beschäftigte geben ihr Wissen weiter und fördern die Kolleginnen und Kollegen. Gemeinsam tragen wir die Verantwortung für die Ergebnisse unserer Arbeit.


Unsere Werte

Wir sehen uns als ein dem Gemeinwohl verpflichteter Dienstleister und sorgen für eine gleichmäßige und unparteiische Besteuerung. Wir arbeiten engagiert und stellen uns den Herausforderungen einer bürgernahen modernen Verwaltung. Ein kooperativer Führungsstil erhöht unsere Leistungsbereitschaft und schafft den Freiraum für selbständiges Arbeiten.


Reale Arbeitszeit

Sehr geringSehr hoch

Diversity

Vielfalt ist ein Schlüssel zum Erfolg. Für uns ist es wichtig, dass sich jeder unabhängig von seiner Herkunft; Hautfarbe, Religion, seinem Alter, Geschlecht und seiner sexuellen Orientierung willkommen fühlt.      

Im Jahr 2011 ist das Land Hessen der Charta der Vielfalt beigetreten – eine Bundesinitiative zur Förderung und Wertschätzung gesellschaftlicher Unterschiede. Im Rahmen unseres Bekenntnisses zur Charta der Vielfalt setzen wir sichtbare Zeichen für mehr Wertschätzung von Vielfalt nach außen und nach innen und bieten eine Plattform für mehr Austausch rund um den Wandel unserer Arbeitswelt. Der 6. Deutsche Diversity-Tag war Auftakt für eine Reihe von Aktionen und Maßnahmen rund um das Thema „Diversity“.


30
Urlaubstage

Arbeitszeitmodelle

Zu unseren Angeboten zählen u.a.:

Äußerst flexible Arbeitszeitmodelle

Teilzeitbeschäftigungsmöglichkeiten

Telearbeit

Mobiles flexibles Arbeiten


Frauenanteil

In der Laufbahn des höheren Dienstes: 44%

Sehr geringSehr hoch