Kanzleiboutique
Köchling & Krahnefeld Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

Soziales

Köchling & Krahnefeld Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

„Spezialisten für Öffentliches Recht. Interdisziplinär. Ideenreich. Individuell.”

Team

Wir legen Wert auf einen freundlichen und partnerschaftlichen Umgang miteinander – unabhängig von Alter und Status. Wir kommunizieren offen, ehrlich und respektvoll. Bei uns sind alle – vom studentischen Mitarbeiter bis zum Vollpartner – per Du. Gegenseitige Unterstützung stärkt jeden einzelnen von uns. Sie hat sich als wesentlicher Erfolgsfaktor unserer Kanzlei herausgestellt. Außerdem macht die Arbeit so deutlich mehr Spaß.

Wir sind kritikfähig und praktizieren eine transparente Fehlerkultur. Zwar betreiben wir großen Aufwand, um Fehler zu vermeiden. Aber auch wir sind nicht perfekt. Fehler werden nicht unter den Tisch gekehrt, sondern offen besprochen, um gemeinsam daraus zu lernen. 

Wir erwarten und fördern die Übernahme von Eigenverantwortung. Diese Erwartungshaltung unterstützen wir durch ein hohes Maß an Wertschätzung, Bestätigung und Anerkennung

Wir führen alle zwei Wochen Projektbesprechungen mit sämtlichen Anwälten und Referendaren durch. Dadurch hat jeder einen Überblick über aktuelle Mandate und deren Entwicklung.

 


Unsere Werte

Wir sind eine werteorientierte Kanzlei. Die Zusammenarbeit innerhalb der Kanzlei und mit unseren Mandanten basiert auf:

  • Respekt
  • Vertrauen
  • Fairness
  • Transparenz
  • Freundlichkeit
  • Teamorientierung
  • Kritikfähigkeit

Reale Arbeitszeit

Sehr geringSehr hoch

Netzwerk

Unsere Anwälte sind Mitglied in zahlreichen formellen Netzwerken, zum Beispiel:

  • Gesellschaft für Umweltrecht (GfU)
  • Internationaler Umweltrechtstag Hamburg e.V.
  • Forum Contracting
  • Cluster Erneuerbare Energien Hamburg (EEHH)
  • Deutsch-Amerikanische Juristenvereinigung (DAJV)
  • Verein zur Förderung der Koordinierungsstelle Windenergie e.V.
  • Alumni Universität Hamburg e.V.
  • Bucerius Alumni e.V.

Daneben pflegen wir intensiv informelle Netzwerke, insbesondere durch Kooperationen mit Zivil- und Strafrechtskanzleien.


27
Urlaubstage

Pro Berufsjahr ein Urlaubstag mehr bis max. 30 Urlaubstage.


Arbeitszeitmodelle

Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben besitzt für uns hohen Stellenwert.

Teilzeitmodelle sind auf allen Karrierestufen möglich.

Bei Partnern planen wir frühzeitig eine Teilung oder Doppelung der Verantwortung für die Mandate.

Elternzeit und Teilzeit sind für uns auch über den gesetzlich vorgesehenen Umfang hinaus selbstverständlich.


Frauenanteil

Partnerinnen

33%

Sehr geringSehr hoch

Associates/Berufseinsteigerinnen

40 %

Sehr geringSehr hoch