Kanzleiboutique
lindenpartners Partnerschaft von Rechtsanwältinnen & Rechtsanwälten mbB

Karriere bei

lindenpartners Partnerschaft von Rechtsanwältinnen & Rechtsanwälten mbB

Einstiegsmöglichkeiten

Wir freuen uns über Bewerbungen von Referendarinnen/Referendaren und Rechtsanwältinnen/Rechtsanwälten mit oder ohne Berufserfahrung.


Anwaltspersönlichkeit

Wir suchen Persönlichkeiten, die juristische Brillianz und unternehmerische Dynamik mitbringen. Anwälte, die Freiheit schätzen und Verantwortung nicht scheuen. 


Anzahl Partner zu Associates

1:1

Sehr geringSehr hoch

Neueinstellungen p.a.
8
Associates

20
Referendare

8
Praktikanten


Mandantenkontakt Berufseinsteiger

Sehr geringSehr hoch

Unterstützung für verschiedene Tätigkeiten

Unterstützung bei der Promotion

Unterstützung bei der Ausbildung zum Fachanwalt/Steuerberater

Möglichkeit zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen


Ausbildungsprogramme

Bei uns sind auch Berufsanfänger von Anfang an in die Mandatsarbeit einbezogen. In enger Abstimmung mit Partnern und erfahrenen Associates findet ein Training on the job statt. Dieses wird durch unser umfangreiches Weiterbildungsprogramm ergänzt.


Auslandsmöglichkeiten

Vieles ist möglich.


Weiterbildung Anwälte

Zur fachübergreifenden Aus- und Weiterbildung finden „on campus“ regelmäßig interne Fortbildungsveranstaltungen statt. Im Mittelpunkt einer monatlichen Master Class stehen aktuelle Rechtsfragen aus unserer Beratungspraxis und neuere Entwicklungen in Gesetzgebung, Rechtsprechung und Aufsichtspraxis. Ergänzt wird dies durch regelmäßige Meet-ups zu speziellen Fragen einzelner Rechtsgebiete. 
Eine besondere Veranstaltungsreihe widmet sich der Entwicklung von soft skills wie Verhandlungsführung, Zeitmanagement und Präsentationstechniken. Vierteljährlich finden Moot Courts statt, bei denen mündliche Verhandlungen vor Gericht realitätsnah dargestellt und geprobt werden. 
„Off campus“ fördern wir die fachliche Ausbildung unserer Anwälte, indem wir deren Besuch von Seminaren und Fachanwaltslehrgängen aktiv unterstützen.


Reisetätigkeit im Job

Sehr geringSehr hoch

Wege zur Partnerschaft

Der Weg zur Partnerschaft ist bei uns kürzer als bei anderen. Sechs Jahre dauert das aber in der Regel mindestens. 

Bei uns erreichen Associates nach etwa fünf Jahren die Zwischenstufe des Assoziierten Partners. Erst 2019 schuf die Kanzlei diese Zwischenstufe, bei der Kandidaten formal angestellte Anwälte sind. Ihre Vergütung auf dieser Karrierestufe bemisst sich jedoch stärker nach Leistung. Die Entwicklung und Aufstiegsmöglichkeiten jüngerer Anwälte besprechen die Partner in jährlichen Feedbackgesprächen. Auf dem Weg zur Partnerschaft werden die Anwälte im Rahmen eines strukturierten Prozesses beim Business Development unterstützt und erhalten monatlich Feedback.